So feiern Sie Pessach mit Ihrem Chewish Dog

Chag Pesach Sameach!Fröhliches Passah für Sie und alle unsere Chewish-Freunde auf Dogster!

Jetzt, wo du alles rausgefegt hastChametz(Sauerteigprodukte) aus der Küche und das Essen Ihrer Schüler auf etwas Koscheres umgestellt, sind Sie bereit, Liebe, Leben und Befreiung zu feiern! Aber Moment mal, warum sollten Sie der einzige sein, der an den Feierlichkeiten teilnimmt? Machen Sie Ihre Hunde zu ihrem eigenen Seder-Teller, damit sie mitmachen können!



Nehmen Sie also zuerst eine Wasserschale (überspringen Sie das Salz,ist nicht gut für den Hund) und kreise es mit sechs kleinen Tellern ein. Folgendes benötigen Sie für Ihren Pessach-Seder im Dogster-Stil:



einer)Maroroder das bittere Kraut

Hund holen App

Während des Passahfestes essen wir das bittere Kraut, um uns an die Bitterkeit und Härte der Sklaverei zu erinnern. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr Hund Sie am Ende Ihres Seder immer noch mag, sollten Sie ihn wahrscheinlich nicht daran teilnehmen lassenMizwa (Gebot). Viele von Ihnen sind wahrscheinlich mit Bitter Apple vertraut, was sich hervorragend dazu eignet, Welpen davon abzuhalten, heiße Stellen zu lecken oder zu beißen. Es hat einen unangenehmen, aber harmlosen bitteren Geschmack und ist eine süße Art, das bittere Kraut auf Ihrem Seder-Teller darzustellen.



zwei)charosetoder süße Apfel-Nuss-Paste

charosetist eine köstliche Nuss- und Fruchtpaste, die wir auf den Seder-Teller legen, um den Mörser darzustellen, den die hebräischen Sklaven für den Bau in Ägypten verwendeten. Dies wird in der Regel mit Äpfeln, Walnüssen, süßem Wein und Zimt gemacht und istsehr lecker! Für den Welpenseder Teller,charosetkann mit einigen gehackten Äpfeln dargestellt werden. Äpfel sind nicht nur eine gute Quelle für Vitamin A und C, sie haben auch viel Ballaststoffe! Lass sie nur nicht den Kern essen. Apfelsamen enthalten Cyanid und können Ihren Welpen krank machen.

3)Warzenoder das grüne Kraut



Das andere grüne Kraut auf dem Hundeseder-Teller ist ein festlich grüner Genuss wie Greenies! Das andere grüne Kraut ist nicht bitter, und wir tauchen es in Salzwasser und essen es, um die Tränen der hebräischen Sklaven darzustellen. Darauf folgt der Erwägungsgrund vonMa Nishtana'Warum unterscheidet sich diese Nacht von allen anderen Nächten?' Wenn Ihr Hund das jüngste Mitglied im Haushalt ist, lassen Sie ihn die vier Fragen bellen!

4)Z'roaoder die Lammkeule

Dasz'roawird auf die Sederplatte gelegt, um die darzustellenPesach Opferoder Pessachopfer. Während niemand mehr diese Zeremonie praktiziert, wird eine Lammkeule als symbolische Darstellung verwendet. Wenn Ihr Hündchen Vegetarier ist, können Sie eine Rübe verwenden, die in vielen vegetarischen jüdischen Haushalten hergestellt wird! Stellen Sie sicher, dass Sie das Hündchen beaufsichtigen, wenn Sie ihnen dieses Besondere gebenPassahbehandeln.

5)Beitzahoder hart gekochtes Ei

Beitzahoder Eier sind ein Symbol der Trauer. Während sie während der Seder-Zeremonie nicht verwendet werden, tauchen viele Menschen sie in Salzwasser und haben sie als ersten Gang. Das hart gekochte Ei trauert um die Zerstörung des Tempels und ist nicht mehr in der Lage, die Pessachopfer durchzuführen. Dieses lustige Ei dient gleichzeitig dazu, Ihr Hündchen zu unterhalten, während Ihre Seder-Gäste zu Abend essen!

6)Tapuzoder orange

Es kursieren verschiedene Geschichten darüber, warum einige Familien beschlossen haben, eine Orange auf ihren Seder-Teller zu legen. Die eigentliche Tradition entstand in den 1980er Jahren und war eine Geste der Solidarität mit jüdischen Lesben und schwulen Männern sowie anderen, die innerhalb der jüdischen Gemeinde an den Rand gedrängt werden. Es ist eine schöne Tradition, mit der Ihr Hund gerne an Bord wäre! Oder du weißt schon, reiß die Füllung raus und vergiss es.

Und natürlich, was wäre Pessach ohne ... MATZAH!

Fröhliches Passahfest, everypawdy! Was sind einige der Passah-Traditionen Ihrer Familien? Wie feiern Sie mit Ihren Chewish Welpen? Ich möchte alles darüber im Kommentarbereich hören!