Der Kolumnist des Heroic Wall Street Journal isst eine Woche lang Hundefutter

Haben Sie sich jemals die Zutatenliste auf einer Dose Futter für Ihren Hund angesehen und gedacht: 'Wow, sehen Sie sich all diese tollen Sachen an! Und es ist alles so billig. Ich werde von jetzt an Hundefutter essen. '

Gut? Treffen Sie Anne Kadet,Wallstreet JournalFinanzkolumnist.





Kadet hatte eine Paläo-Diät, und sie tat buchstäblich genau das. Sie schrieb in einem Beitrag auf OZY, dass sie „nicht anders konnte, als zu bemerken, dass das High-End-Knabberei meines Hundes - wie meine Paläo-Diät - proteinreich und getreidefrei ist. und glutenfrei. Es ist mit Omega-3 und Omega-6 sowie Antioxidantien angereichert. Der beste Teil? Canidae ist ein teures Hundefutter, aber mit 85 Cent pro Mahlzeit ist es viel billiger als Paläo zu essen. '

Also, scheiß drauf, sie wechselt zu Hundefutter. Natürlich hochwertiges Hundefutter, aber dennoch muss sie ihr Abendessen bei PetSmart kaufen. Am ersten Tag isst sie mit ihrem Border Collie Frühstücksknabbereien und kaut Milk-Bones auf der Flucht durch das East Village von NYC. Die Stadt blinkt nie.



Am zweiten Tag besucht sie eine Tierhandlung in der Nachbarschaft und bittet den Maitre d ', ihr sein bestes Hundefutter zu zeigen. Er präsentiert eine Dose mit der Aufschrift Chunky Colossal Chicken Dinner.

'Der Geschmack ist metallisch und störend langweilig', schreibt sie in 'Ich habe es getan: 6 Tage Hundefutter essen.' 'Wenn Nordkorea ein Hühnchen-Abendessen in Dosen herstellen würde, könnte es so schmecken.'

Am vierten Tag geht sie durch die verängstigten Gänge des örtlichen PetSmart und staunt über „die erstaunliche Auswahl an Snacks - Speckkauen, getrocknete Süßkartoffelscheiben, Hirschgeweih“. Ihre Knie werden schwach. 'Es ist alles sehr verlockend und ein bisschen überwältigend', schreibt sie.



Sie wählt ein paar Dosen Simply Nourish und eine Tube gekühlte Lebensmittel aus, die Sie auspressen und die Sie Freshpet nennen. Das Simply Nourish - Hühnchen-Karotten-Biskuit mit Kürbis und Wachtelei - ist „sehr lecker… es ist voller Hühnchen; Die Brühe ist reich und aromatisch. Das Wachtelei ist ein bisschen gummiartig, aber ich kann damit umgehen. “

Sie kehrt zum PetSmart zurück, um mehr zu kaufen. Wenn Sie 10 Dosen kaufen, erhalten Sie zwei kostenlos. Kadet hat mit diesem einen wirklich den Jackpot geknackt.



Am sechsten Tag reflektiert sie:

'Die Konserven sind so lecker, dass ich mich nicht benachteiligt fühle. Meine Verdauung ist gut; Mein Energieniveau ist durch das Dach. Und ist es nur meine Einbildung oder habe ich hellere Augen und weißere Zähne? “



Später in dieser Nacht wenden sich ihre Gedanken der Kühlröhre von Freshpet zu, die sich dort im Kühlbereich ihrer Küche befindet. Yummmmm. Sie drückt - die 'rosa Pastete, gesprenkelt mit Karotten und Erbsen, sieht ein bisschen aus wie Olivenbrot.' Sie schneidet einige Scheiben, legt sie vorsichtig in eine Pfanne und macht die Hitze an.

'Überraschung! Es schmeckt nach Hackbraten. Ich könnte das auf einer Dinnerparty servieren, und niemand würde blinzeln. “

Hinweis für zukünftige Partygäste von Chez Kadet: Bewegen Sie den Olivenbrot einfach ein wenig um Ihren Teller.

Am Ende muss Kadet mit einem Experten sprechen, was wirklich keine gute Idee ist, wenn Ihre These lautet, dass Sie mit Hundefutter gut überleben können. Natürlich sagt die Expertin - Dr. Angele Thompson, Vorsitzende der Nutrition Task Force des Pet Food Institute - Kadet, sie solle aufhören, Hundefutter zu essen. Sie ist nicht umsonst ein Stuhl. Sie sagt: „Wenn es um eine optimale Ernährung geht, sind unsere Bedürfnisse unterschiedlich. Hunde stellen ihr eigenes Vitamin C her. Menschen nicht. Hunde und Menschen benötigen unterschiedliche Aminosäuren. Menschen haben einen effizienteren Stoffwechsel. “

Weißt du, bla bla bla.

Am Ende verliert Kadet 'fast zwei Pfund' und ihr Blutzuckerspiegel fällt in das 'ultraniedrige Ende des idealen Bereichs'. Trotz alledem beschließt sie, zur menschlichen Ernährung zurückzukehren - zumindest bis sie ihr ganzes Geld verliert.

„Wenn ich pleite wäre? Ich würde mich dafür entscheiden, beim Kraft-Dinner oder bei Ramen-Nudeln von Knabbereien zu leben “, schreibt sie.

Lesen Sie Kadets Artikel unter 'Ich habe es getan: 6 Tage Hundefutter essen'. '

hundefreundliche Tagesausflüge

Was ist mit dir? Wenn Sie pleite wären, würden Sie Hundefutter anstelle von Ramen essen? Haben Sie sich jemals neben Ihren Hund gesetzt und einen Löffel in ihre Schüssel geschoben? Warum sollten Sie diese Milchknochenkekse wirklich im Handschuhfach Ihres Autos aufbewahren? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Erfahren Sie mehr über Hunde mit Dogster:

  • Reden wir: Liebt Ihr Hund es, in stinkenden Dingen zu rollen?
  • Seien Sie höflich zu Ihrem Hund - es kommt Ihnen beiden zugute