Havatese: Treffen Sie eine hybride Rasse

Wenn der Trend zu kleinen Hybridhunden, die einem Teddybären ähneln, nicht Ihren Vorstellungen entspricht, dann ist derHavatese, eine Kreuzung zwischen einem Havaneser und einem Malteser, kann dazu führen, dass Sie Kuscheltiere ganz aufgeben. Die Wörter 'entzückend' und 'süß' und 'flauschig' haben ihre Übereinstimmung in diesem durcheinandergebrachten Welpen gefunden, der, wenn er lange genug stationär ist (und den typischen kurzen Haarschnitt trägt), leicht mit etwas von Build-A verwechselt werden könnte -Bär.

Aber selbst Skeptiker werden es schwer haben, einen Havatese zu ignorieren, wenn sie jemals einen treffen. Die Havatese-Hunde, die wir bisher getroffen haben, waren schöne Haustiere.



DOGSTER WARNUNG:Wenn Sie auf dem Markt für einen Havatese sind, seien Sie bitte gewarnt, dass dies keine etablierte Rasse ist, und die Chancen, dass Sie Hinterhofzüchtern oder Welpenmühlen begegnen, die versuchen, von der Beliebtheit dieses ausgefallenen Köter zu profitieren, sind ziemlich hoch. Wie bei jeder Rasse, bitte machen Sie Ihre Hausarbeit und widerstehen Sie dem Drang, Impulse zu kaufen. Wenn Sie auf Websites, auf denen diese Hunde gehandelt werden, die PayPal-Schaltflächen 'Jetzt kaufen' sehen, ist dies eine große rote Fahne, und wir bitten Sie, schreiend in die entgegengesetzte Richtung zu rennen.



Saint Bernard Wohnung

Wir sind auch große Fans von Adoption hier bei Dogster und bitten Sie dringend, sich die örtlichen Tierheime und Rettungsaktionen für liebenswerte Welpen anzusehen, die möglicherweise - nach Luft schnappen - die Nachkommen eines Havanesers und eines Maltesers sind. Es ist wirklich nicht zu weit hergeholt. Aber trotzdem auf das Profil ...

Wie Havatese leben

Der Havatese ist eine liebevolle, freundliche Mischling, die sich mit seiner Familie verbindet und sich mit Fremden wohl fühlt. Es ist einfach, mit diesem Hund zu leben - er ist in einer Wohnung genauso glücklich wie auf dem Land. Er kann gut mit Kindern und anderen Haustieren umgehen, solange die Haustiere langsam eingeführt werden.



Wenn Sie jedoch keinen Hund bürsten möchten, besorgen Sie sich keinen Havatese. Bei Personen, deren Haare lang gehalten werden, ist ein tägliches Bürsten erforderlich, manchmal auch häufiger. Selbst wenn das Fell kurz gehalten wird, können sich Matten entwickeln, so dass auch ein Bürsten erforderlich ist.

Dinge, die Sie über die Havatese wissen sollten

Der Havatese hat eine Fülle von Energie, drinnen und draußen. Tägliches Gehen für Ihren Havatese ist natürlich unerlässlich, aber selbst bei ausreichender Bewegung ist ein Havatese im Haus sehr energisch. Er ist immer bereit, einen Ball zu jagen oder die Katze zu bombardieren, und er sackt selten lange auf der Couch herum. Ein interaktiver Besitzer ist am besten und Geduld kann erforderlich sein, wenn Sie das quietschende Spielzeug an diesem Tag zum 30. Mal geworfen haben.

Die Havaten können von beiden Elternteilen gesundheitliche Probleme erben. Dazu gehören angeborene Taubheit, Patellaluxation und Legg-Calve-Perthes-Krankheit (Unterbrechung der Blutversorgung des Hüftgelenks).



wegmans Hundefutterrückruf

Havatese Geschichte: Schnelle Fakten

  • Der Havatese ist auf den Coattails der Pudelkreuze geritten, was in den 1980er Jahren den Hybrid-Wahnsinn auslöste.
  • Der Havaneser hat eine Geschichte, die an Christoph Kolumbus anknüpft, der 1492 einen ähnlichen Hund nach Kuba brachte.
  • Der Malteser ist eine noch ältere Rasse, die aus Malta stammt.
  • Beide Eltern wurden als Begleithunde gezüchtet, was die großartige Kameradschaft erklärt, die ein Havatese bietet.

Das Aussehen der Havatesen

Wir haben bereits festgestellt, dass die Havatese oft einem sehr flauschigen Teddybär sehr ähnlich sind, aber sie haben deutlichere Hundeeigenschaften. Einige sind weiß wie ihre maltesischen Eltern, aber sie können verschiedene Farben haben: braun, schwarz und weiß, dreifarbig oder weiß mit braunen Markierungen. Der Havatese erbt seinen langen, seidigen Mantel von beiden Elternteilen.

Das durchschnittliche Gewicht der Havatese beträgt 7 bis 11 Pfund mit einer Höhe von 8 bis 11 Zoll. Sie sind klein, geldbörsengroß, wenn Sie so geneigt sind, und die runden schwarzen Augen, die Sie vom runden Kopf aus betrachten (der durch den typischen Havatese-Haarschnitt noch runder wird), lassen selbst den Hardcore-Hund „unbegeistert“ streicheln Sie.

10 coole Dinge, die Sie vielleicht nicht über die Havatese wissen

  1. Der Havatese ist vom Bichon-Typ.
  2. Der Havatese hat lateinisches Blut in sich - sein Elternteil, der Havaneser, ist der Nationalhund Kubas.
  3. Der Havaneser ist auch als der kleine weiße Hund von Havanna bekannt.
  4. Havatese sind im Allgemeinen nicht vergossene Hunde, die diese Qualität sowohl von den Havanesern als auch von den Maltesern erben.
  5. Havatese sind im Allgemeinen gute Hunde für Allergiker.
  6. Da Havatese im Gegensatz zu ihren reinrassigen Eltern nicht im Ring gezeigt werden kann, wird ihr Fell normalerweise aus Bequemlichkeitsgründen geschnitten.
  7. Einige Havatesen haben einen „Baumwollmantel“, der superfein ist und sehr leicht mattiert.
  8. Die Malteser gibt es seit ungefähr 28 Jahrhunderten
  9. Einige Havatese-Besitzer leihen sich für ihren Hybrid einen Spitznamen für die Malteser aus den 1960er Jahren: 'Cokie'
  10. Die Popularität von Havatese wächst schnell und vor allem in den USA liegen sie sehr im Trend.

Havatese und Maltese Welpen spielen (sehen Sie, ob Sie sie unterscheiden können):

Hundestiefel

Sehen Sie sich unsere Profile anderer beliebter Verwechslungswelpen an: Morkie, Puggle, Labradoodle, Cockapoo und Goldendoodle.