Hank the Ballpark Pup kehrt mit einem Bobblehead zum Muttertag zurück

Für die Milwaukee Brewers läuft es in dieser Saison nicht gut. Nach den Spielen am Dienstag hatten sie die schlechteste Bilanz im gesamten Baseball (8-19) und Anfang dieser Woche haben sie ihren Manager entlassen. Aber selbst in diesen schlimmsten Zeiten gibt es immer noch ein Leuchtfeuer der Hoffnung und des Glücks. Die Brauer haben noch Hank.

Milwaukees Ballpark Pup, ein streunender Bichon Frise, der während des Frühlingstrainings vom Team gerettet wurde und die Herzen von Millionen gewann, war der Hit der Baseball-Saison 2014, einschließlich seiner eigenen „BobbleHank“ -Nacht im September, die eine ausverkaufte Menge in den Miller Park zog .



Jetzt ist es Zeit für eine Bobble-Fortsetzung. Am Sonntag, zu Ehren des Muttertags, erhalten Fans, die am Heimspiel der Brewers gegen die Cubs teilnehmen, einen neuen BobbleHank. Dieser neue Bobblehead zeigt einen fröhlichen Hank in seiner üblichen 'K-9' Brewers Uniform, aber mit einem rosa Kopftuch um den Hals.



Bobblehank

Die Brauer haben die Werbung für Hank und seine Waren gemeistert - 20 Prozent des Erlöses gehen an die Wisconsin Humane Society. Die Brewers nutzten die Popularität von Hank und die Nachfrage nach Hank-bezogenen Waren im Jahr 2014 und fügten der Halle im Miller Park einen Hank-Waren-Kiosk namens „Hank's Hangout“ hinzu.



Wofür steht gsd bei Hunden?

'Die Nachfrage nach Produkten ist gerade so weit, dass sie nicht wirklich abrutschen und er seines eigenen Geschäfts würdig ist', sagte Rick Schlesinger, Chief Operating Officer von BrewersMilwaukee Business JournalIm vergangenen Monat. 'Wir entwickeln immer wieder verschiedene Waren.'

Die Brewers nutzten erneut die sozialen Medien, um für das Werbegeschenk am Sonntag zu werben. In einem Video mit Schlesinger wird Hank als Sicherheitshund im Miller Park rekrutiert, aber seine Ausbildung geht humorvoll schief.

lou wegner tieraktivist



Und wenn heutzutage jemand ein bisschen Humor braucht, sind es die Brewers-Fans. Und die Nachfrage nach Hank wächst weiter.

'Man könnte meinen, es würde sich in einem Jahr verlangsamen, aber das Volumen der Anfragen, die wir lokal und national für Hank erhalten, verlangsamt sich überhaupt nicht', sagte Schlesinger. 'In erster Linie ist er ein Haustier und wir wollen es nicht übertreiben, also müssen wir herausfinden, an welcher Ursache er beteiligt ist und in welchem ​​Erscheinungsbild. Es ist fast so, als bräuchten Sie einen Vollzeit-Hank-Handler. Ich habe das noch nicht auf der Gehaltsliste, aber irgendwann muss ich es vielleicht. '