'A Grateful Tail' ist die erste Symphonie, die Hunde ehrt

Als der 15-jährige Pudel des gefeierten Maestro Steven Mercurio, Lola, an Altersschwäche starb, wurde er beraubt. Der Komponist, der Arrangements für renommierte Künstler wie Sting, Andrea Bocelli und Placido Domingo getroffen hat, wollte etwas Besonderes für seinen Hund tun.

'Ein sympathischer Freund hat mir eine Kopie des Briefes von (Dramatiker) Eugene O’Neill geschickt, in dem er Hundebesitzer ermutigt, nicht um den Tod zu trauern, sondern sich über das glückliche Leben zu freuen, das sie geteilt haben', sagte er.



Also, was hat er getan? Er freute sich ungemein. Er vertonte den Brief, und er ging voll auf die Probe und schuf die erste Symphonie, die ausschließlich zur Feier der Hunde komponiert wurde. Er brauchte vier Jahre. Das Endergebnis, wenn sich Konzertbesucher mit ihren Hunden hinsetzen - ja, Sie werden Ihren Hund dazu bringen - istEin dankbarer Schwanz, eine klassische Symphonie mit vier Sätzen für Orchester, Sänger und Gospelchor. Es wird mehr als 80 Mitglieder des Chamber Orchestra of Philadelphia geben, und an seiner Spitze, mit einem Schlagstock und einem Loch im Herzen für diesen geliebten Pudel, steht Mercurio, der seinen Schlagstock in die Nacht sticht und sich über seinen Hund freut.



Lily Tomlin Telefonzentrale

Ja, das hätte ich auch getan.

Das Konzert ist Teil eines Abends mit Hundemusik namens Woof Fest, ebenfalls eine Idee von Mercurio.Ein dankbarer Schwanzist der zweite Teil des Abends; Die erste enthält eine Auswahl an Musik, die sich auf Hunde konzentriert, darunter John Alden Carpenters 'Dogs', George Gershwins 'Walking the Dog' und das durch Elvis Presley bekannt gewordene Blues-Lied 'You Ain 't Nothin' but a Hound Dog'. Es enthält auch eine Hommage an Arbeitshunde / Militärhunde / Diensthunde namens „Fido“ mit Beethoven, Haydn und Stephen Foster.



Lösungen für Tiermissbrauch

Es ist eine ziemliche Nacht. Es wird interessant sein zu sehen, wie die Hunde damit umgehen.

Der Höhepunkt vonEin dankbarer Schwanzscheint der dritte Satz zu sein, 'Last Will and Testament', in dem der Oscar-Preisträger und Sänger F. Murray Abraham (Amadeus, Heimat) die Hauptrolle des 'alten sterbenden Hundes' spielen und den Text von Eugene O'Neills Brief singen.

Abraham erwartet, zerrissen zu werden.



'Es ist eine großartige Rolle, und ich liebe Hunde', sagte Abraham in einem Interview mitAll Animals Magazine. „Wenn Sie ein Tier spielen, sind Ihren Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Ich habe bösartige Haie von Menschen und Schlangen im Gras gespielt, aber niemals einen Hund - ein so liebenswertes Tier. Ich muss daran arbeiten, nicht zu weinen, wenn ich das singe - weil es schwer ist, gleichzeitig zu weinen und zu singen. '

haatchi und kleine b

Das Woof Fest findet am 24. August in Philadelphia und am 25. August in Columbia, Maryland, statt. Wir hoffen, dass bald weitere Termine erscheinen. Überprüfen Sie den Zeitplan auf der Woof Fest-Website.

Bilder überDie Facebook-Seite von Meister Steven Mercurio