Auf Wiedersehen, Kegel der Schande - Hallo, therapeutische Leggings für Hunde

Wenn Sie nach innovativen Alternativen zum „Kegel der Schande“ suchen, haben wir eine gefunden, die Beine hat: H4Legs, um genau zu sein, der Name eines Unternehmens, das H-Leggings erfunden hat, ein cooles, neues, zum Patent angemeldetes Produkt aus atmungsaktivem, speziell gestricktem Stretch-Nylon.

Die Erfindung wurde von einem hübschen deutschen Kurzhaar-Zeiger namens Harley inspiriert, der das H in H-Leggings ist. Dieser süße Hund, der zufällig das Modell auf der Produktverpackung ist, leidet an schweren Nahrungsmittel- und Umweltallergien, mit all dem Selbstlecken und Beissen, das diese Bedingungen leider mit sich bringen (besonders wenn sich die Jahreszeiten ändern).



flipp deinen Hund aus

H-Leggings brachten Harley Erleichterung und Komfort und könnten dasselbe für Ihren Hund tun. Sie sind eine Schutzbarriere für Hundehaut, die durch Lecken und Beißen gereizt wurde, und können auch über einem vom Tierarzt zugelassenen Wundverband oder Gipsverband getragen werden. Die Leggings sind so konzipiert, dass sie an beiden Vorderbeinen getragen werden können, auch wenn nur ein Glied verletzt ist. Sie helfen dabei, den Hund auszugleichen und von der Verletzung abzulenken - ein sehr durchdachtes, cleveres Konzept.



Lori Fusaro

Überprüfen Sie sie auf der H4Legs-Website oder auf Facebook.