Gehen Sie nach Hause, das Internet wurde von diesen Chihuahua und Chicken BFFs gewonnen

Lassen Sie uns zunächst das Fazit ziehen: Penny the Chicken und Roo the zweibeinige Chihuahua, die beide im Duluth Animal Hospital in Georgia arbeiten, sind die besten Freunde. Untrennbar, sagt Alicia Williams vom Zentrum, von der Nickerchenzeit über die Spielzeit bis zu der Zeit, in der die Kunden sich auf sie einlassendie ganze Zeit, weil lookit:



danny trejo welpen

Entzückend und erstaunlich, richtig? Wie wäre es mit diesem:



Die Geschichte, wie sie dort im Duluth Animal Hospital für immer beste Freunde wurden, ist genauso gut. Penny the Chicken war neun Wochen alt, als sie aus einem Labor gerettet wurde - sie war ein Laborhuhn. Williams war ein Tierwissenschaftsstudent, und sie schnappte sie sich.



„Sie war in einer wirklich schlechten Situation. Wir in der Tierwissenschaft (im College) besuchen alle Arten von Tiereinrichtungen, Farmen und dergleichen “, sagte Williams der Gwinneta Daily Post. „Sie war ein experimentelles Huhn im Programm und sie hatte den Verlauf des Experiments durchgeführt, also war es das für sie. Ich war zufällig dort - und ich wusste damals nichts über Hühner. Ich fragte, ob ich sie haben könnte, anstatt dass sie irgendetwas mit ihr machen. Ich habe sie nach Hause gebracht. “

Roo wurde in einer eiskalten Nacht in einem verlassenen Park in einem verlassenen Park gefunden. Er wurde ohne voll ausgebildete Vorderbeine geboren, wahrscheinlich wegen Überzucht.



'Es war wahrscheinlich ein Hinterhofzüchter, der ein paar Welpen züchtete und am Ende deformiert war', sagte Williams. 'Er wurde wahrscheinlich abgesetzt, weil (der Züchter) ihn nicht verkaufen konnte. In dieser Nacht im Februar war es eiskalt, als sie ihn zufällig sahen. “

Williams pflegte Roo wieder gesund, und als die Chihuahua ausgewachsen waren, wurde er dank einer Spende eines Kunden mit einem Rollstuhl ausgestattet. Williams adoptierte beide Tiere und jetzt bringt sie sie mehrmals in der Woche zur Arbeit, da Penny unruhig wurde.

'Sie sind Herden, also wurde sie zu Hause einsam', sagte Williams der Gwinneta Daily Post. 'Da habe ich angefangen, sie zur Arbeit zu bringen. Sie ist gerade Stammgast geworden. “

'Sie verstehen sich sehr gut', sagte Williams. 'Penny wird aufgeregt, wenn Roo da ist, weil sie weiß, dass er ständig Leckereien und Essen hat. Immer wenn sie hört, dass er gefüttert wird, stiehlt sie sein Essen. Er kuschelt gerne mit ihr, weil das sein großer Teddybär ist. Er rennt manchmal über sie, weil er nicht weiß, wie groß seine Räder sind. '

sehr fetter Hund

Und die Besucher lieben sie auch.

'Kunden planen ihre Termine nach den Zeitplänen der Tiere, insbesondere nach denen von Penny.' Sagte Williams. 'Sie ist immer samstags hier.'

Und wissen Sie, was Penny bei der Arbeit macht? Sie legt viermal pro Woche Eier. Es könnte an der Zeit sein, eine Reise nach Duluth zu planen.

Über Gwinneta Daily Post; Bilder über Facebook von Duluth Animal Hospital.

Lesen Sie die am meisten diskutierten Neuigkeiten über Dogster:

  • Ein New Yorker Tierheim für eine Welle von weggeworfenen Hunden, die Weihnachtsgeschenke waren
  • Tierheimarbeiter, der Hund in Müllcontainer abgeladen hat, wird aufgeladen
  • Herzzerreißend: Hund weigert sich, die Seite eines verstorbenen Freundes auf einer belebten Straße zu verlassen