Gehen Sie diesen Erdmonat umweltfreundlich mit Ihren Hundekot-Taschen

Ah, Kotaschen - diese praktischen kleinen Plastiktüten erleichtern das Aufnehmen und Herauswerfen der Kacke Ihres Hundes, aber umweltbewusste Tierhalter fühlen sich möglicherweise schuldig, wenn sie unseren Deponien noch mehr Plastik hinzufügen. Glücklicherweise gibt es viele umweltfreundliche Optionen, die genauso bequem, aber umweltfreundlicher sind.



In erster Linie ist der beste Weg, die Umwelt zu schützen, immer nach Ihrem Hund zu greifen und ihn ordnungsgemäß zu entsorgen. „Wir müssen alle für den Abfall verantwortlich sein, den unsere pelzigen Freunde produzieren“, sagt Jennifer Pope, Vice President Marketing bei BioBag Americas, Inc. mit Sitz in Dunedin, Florida. „Allein gelassen, können Hundeabfälle das Grund- und Oberflächenwasser verschmutzen, Fliegen und Schädlinge anziehen, einen unangenehmen Geruch verursachen und unhygienische Lebensbedingungen schaffen. Hundeabfälle können auch Parasiten übertragen. “

Biologisch abbaubare Kotaschen

Mann, der Hundekot aufnimmt.

Biologisch abbaubare Kotbeutel sind eine umweltbewusste Art, Hundekot zu entsorgen. Fotografie von Monika Wisniewska / Shutterstock.



Nach Ansicht des Papstes besteht die beste Möglichkeit, Tierabfälle im Hinblick auf die Auswirkungen auf die Umwelt zu entsorgen, darin, sie zu kompostieren. 'Es gibt jetzt eine Reihe von Gemeinden und Parks, die ihre Hundeabfälle erfolgreich kompostieren', sagt sie.



Im Handel erhältliche biologisch abbaubare Kotbeutel sollen entweder zu Hause oder in einer industriellen Kompostierungsanlage kompostiert werden. Das Werfen von biologisch abbaubaren Kotbeuteln in den Müll macht den Versuch zunichte, die Menge an Müll auf unseren Mülldeponien zu beseitigen. Selbst biologisch abbaubare Kotbeutel zerfallen auf einer versiegelten Deponie nicht gut - die Beutel erhalten nicht den notwendigen Sauerstoff, um sich zu zersetzen.

Biologisch abbaubare Kotbeutel wie BioBag Pet Waste Bags werden aus nachwachsenden Rohstoffen aus Pflanzen hergestellt.

Biologisch abbaubare Kotbeutel wie BioBag Pet Waste Bags werden aus nachwachsenden Rohstoffen aus Pflanzen hergestellt. Fotografie mit freundlicher Genehmigung von BioBags.

Klumpen auf Hund nach Tollwutschuss

Wenn Sie Ihre biologisch abbaubaren Kotbeutel in den Müll werfen, sind sie immer noch umweltfreundlicher als Plastiktüten auf Erdölbasis. Biologisch abbaubare Kotbeutel wie BioDOGradable Bags, BioBag Pet Waste Bags und Define Planet's Pogieags auf Veggie-Basis werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, die aus Pflanzen stammen. Dies bedeutet, dass die Herstellung der Beutel die Umwelt weniger belastet als die Herstellung von Plastiktüten.

Flushable Poop Bags



Wenn Sie nicht kompostieren können (oder wollen), ist die nächstbeste Option das Spülen der Kacke. Flushable Poop Bags wie Flush Puppies Flushable Doodie Bags und Flush Doggy Flushable Poop Bags bestehen aus einem wasserlöslichen Material namens Polyvinylalkohol. Mit diesen Taschen können Sie die Kacke Ihres Hundes aufnehmen und in die Toilette spülen, wodurch die Sorge um mehr Plastik (und Kacke) auf unseren Deponien beseitigt wird.

Spülbare Beutel werden weich genug, um kurz nach dem Eintauchen in Wasser gespült zu werden, und sind für Abwassersysteme sicher. Einige spülbare Beutel sind auch für die meisten Klärgruben sicher (wenden Sie sich an den Hersteller). Einige spülbare Kotbeutel sind auch für die industrielle Kompostierung sicher, werden jedoch nicht für die Kompostierung zu Hause empfohlen. Binden Sie zum leichteren Spülen keinen Knoten in die Tasche - lassen Sie sie offen. Oder noch besser, werfen Sie die Kacke in die Toilette und werfen Sie den leeren Beutel hinein.

Recycelte Kotaschen

Wenn Sie nicht daran interessiert sind, den Poop und die Taschen Ihres Hundes zu spülen oder zu kompostieren, aber dennoch Möglichkeiten finden möchten, den Umweltpfotenabdruck Ihres Hundes zu verringern, sollten Sie Poop-Taschen aus recycelten Materialien kaufen. Neben kompostierbaren Beuteln auf pflanzlicher Basis bietet The Original PoopBags eine Reihe von Beuteln an, die zu mindestens 20 Prozent aus recycelten Materialien bestehen.

Keine Kotaschen



Eine der besten Möglichkeiten, um zusätzlichen Abfall beim Aufnehmen der Kacke Ihres Hundes zu reduzieren, ist das Überspringen von Kotbeuteln. Werde kreativ. Verwenden Sie eine Schaufel oder einen Pooper-Scooper, um den Poop aufzunehmen und entweder zu kompostieren, zu spülen oder in den Müll zu werfen. Sie können auch alte Zeitungs- oder Papiertüten wiederverwenden, um die Kacke aufzunehmen und zu entsorgen.

Erzähl uns:Wie nehmen Sie die Kacke Ihres Hundes auf? Wie verringern Sie den ökologischen Fußabdruck Ihres Hundes in diesem Erdmonat? Welche anderen Vorschläge würden Sie hinzufügen?

Vorschaubild: Fotografie MachineHeadz | iStock / Getty Images Plus.