Einen schmutzigen Hund ohne Wasser sauber machen

Das vergangene Wochenende war sicherlich ereignisreich. Am Samstagmorgen wurde das heiße Wasser in meinem Wohnhaus abgeschnitten. In dieser Nacht beschloss mein Waschbecken, die Sache noch schlimmer zu machen: Der Wasserhahn begann unkontrolliert zu tropfen, während der Abfluss hartnäckig verstopft blieb. Diese unglückliche Kombination von Entwicklungen machte es erforderlich, dass ich Wasser aus dem Waschbecken holte (mit - was sonst? - einer Hundenapf aus Edelstahl) und es in die Toilette warf. Was für eine glamouröse Art, Samstagabend zu verbringen.



Um den Wasserfluss zu stillen, schaltete ich das Wasserventil aus, doch der Wasserhahn tropfte weiter, als ob er besessen wäre. Halloween war gekommen und gegangen, aber ich hatte einen Poltergeist in meinem Badezimmer und es würde mir keine Pause geben. Mein Bauaufseher war bis Sonntag nicht in der Stadt, also rief ich einen Notinstallateur an. Die Kosten für den Notdienst am Wochenende betragen 286 USD, um an der Tür zu erscheinen, plus 286 USD pro weitere Stunde danach. Aargh. Nicht im Budget.

freie Welpen in meiner Nähe

Ich beschloss, es ohne fließendes Wasser zu rüschen, bis mein Super am Sonntagmorgen zurückkommt. Seien Sie versichert, es war eine sehr lange Nacht.



Und würden Sie nicht wissen, dass Frieda, meine Pflegehundin, mitten in all dem einen spektakulären Unfall in ihrer Kiste hatte? Natürlich war es meine Schuld; Was war mit all dem Wasser, das den anderen Hunden nachlief (ganz zu schweigen von den Katzen)? Ich brachte sie trotz ihrer lauten Hilferufe zu spät nach draußen. Ich war auch spät dran, um das Chaos zu beseitigen - das im festen Zustand begann, aber durch das Umkippen von Friedas Wasserschale verflüssigt wurde.



Das Clusterf ** k wurde nur durch die erbärmliche Haltung des armen Frieda komplizierter. Beschämt lag der kleine Liebling in ihrem eigenen Dreck, erwartete das Schlimmste und wedelte besorgt mit dem Schwanz.

Eine Notsäuberung ist in einem solchen Fall selbst dann schwierig, wenn heißes Wasser verfügbar ist, daher war dies ein Trottel. Frieda hat Zwingerhusten, also wollte ich als letztes das Wasserventil einschalten, um ihr ein kaltes Bad zu geben, wenn das Wetter draußen noch kälter ist. Sie würde eine gründliche chemische Reinigung brauchen, pronto. Aber wie und mit was?

Glücklicherweise hatte ich am Tag zuvor einen Kanister mit CleanWell All-Natural Händedesinfektionstüchern gekauft. Ich bin ein großer Fan des Händedesinfektionsmittels dieser Marke, da es keinen Alkohol oder giftiges Triclosan enthält. Deshalb habe ich seit letztem Dienstag (als Frieda in mein Leben trat) meine Hände kräftig mit dem Zeug besprüht, um sie vor hoch ansteckenden Erkrankungen zu schützen Zwingerhusten von der Ausbreitung auf meine anderen Hunde. Ich hätte wahrscheinlich nicht daran gedacht, die Tücher zu probieren, außer ich war fasziniert von ihrem Orangen-Vanille-Duft und der Behauptung des Produkts, dass es sanft genug ist, um es im Gesicht zu verwenden.



Ich habe Glück, dass ich diesen Kanister von CleanWell aufgehoben habe, denn diese Tücher haben uns durchgebracht. Keine Zeit wie ein Notfall, um ein neues Produkt zu testen!

Zuerst öffnete ich den Kanister und zog das erste Tuch heraus. Es war genau das richtige Maß an Feuchtigkeit: nicht zu trocken oder zu nass. Als nächstes lockte ich Frieda aus ihrer Kiste und versuchte sie auf die Papiertücher zu lenken, die ich sorgfältig auf den Boden gelegt hatte (natürlich hatte ich in meiner Eile Zeitungen vergessen; Memo an mich selbst für das nächste Mal).

Flüssigkeit im Bauch von Hunden

Natürlich trat Frieda sofort zur Seite von den Papiertüchern, also arbeitete ich schnell und wischte schnell jedes ihrer Pfotenpolster ab, bevor sie geschmolzene Exkremente über den ganzen Boden stampfen konnte. Dann wischte ich ihre Fußspitzen, jedes ihrer Beine und ihren Schwanz (zweimal) ab, dann ihren Unterbauch, dann ihren Hals. Sie unterwarf sich diesem verrückten, wasserlosen Bad mit bewundernswerter Geduld.



Der süße Orangen-Vanille-Duft führte nicht nur eine Notfall-Aromatherapie bei mir durch diese zugegebenermaßen beschwerliche Aufgabe durch, ich vermute, dass er auch dazu beigetragen hat, meinen verängstigten Hund zu beruhigen. Es machte Frieda auf jeden Fall geradezu duftend. Als sie vollständig abgewischt war, roch sie wie ein Creamsicle!

Nachdem das letzte Wischtuch aufgebraucht und weggeworfen wurde, müssen wir mindestens die Hälfte des Kanisters durchlaufen haben - die kleine Frieda tänzelte positiv durch den Raum. Hunde mögen es vielleicht nicht, mit oder ohne Wasser zu baden, aber ich wage es zu sagen, dass sie dieses saubere Gefühl nicht mögen. Ich würde tatsächlich sagen, dass sie es lieben. (Während Frieda die Glückseligkeit nach dem Bad genoss, räumte ich ihre Kiste mit PawSafe Multi-Surface Cleaner auf.)

Diese CleanWell-Tücher werden eine Hauptstütze meines Tierhaus-Reinigungskits sein. Ich werde mich zu keinem Zeitpunkt ohne mindestens zwei Kanister zurücklassen. Haben Sie eine Krisenbereinigungsgeschichte? Bitte teilen Sie es in den Kommentaren!