Lernen Sie den West Highland White Terrier kennen: Mehr als nur Niedlichkeit und Flaum

Der West Highland White Terrier (Westie für seine Freunde) ist ein Favorit der Modemagazine und mehr als nur ein süßes Gesicht. Er hat eine wilde Seite (oder zwei) und wird sich einer Herausforderung oder einem Abenteuer nicht entziehen, besonders wenn es darum geht, zu graben, zu bellen und sein Fell vor Schmutz schwarz zu färben. Er ist ein flotter Klassiker, der in einem englischen Herrenhaus genauso zu Hause ist wie auf einem roten Teppich in Hollywood - oder in einer Scheune, in der Ratten gesucht werden.



Westies warten auf ihren Besitzer von Shutterstock.

Einige Leute mögen den Westie mit den Cairn oder Scottish Terriern verwechseln, aber Westies sind immer weiß und Cairns und Scotties sind nie weiß (obwohl sie braun sein können). Der Westie kann auch mit dem Sealyham Terrier verwechselt werden, aber der Sealyham hat einen längeren Körper, einen längeren Kopf und gefaltete Ohren. Wenn Sie wirklich schlecht darin sind, Rassen zu identifizieren, können Sie einen Westie auch mit einem Bichon Frise verwechseln, aber der Bichon hat lockiges Haar, einen langen Schwanz und hängende Ohren.



Hundewurzelkanal Kosten

West Highland White Terrier am Strand von Shutterstock.

Weitere interessante Dinge über den Westie:

  • Westies stammen aus einer Gruppe verwandter Terrier, die ursprünglich verwendet wurden, um schottische Farmen und die umliegenden Gebiete von Nagetieren, Füchsen, Dachsen und anderen kleinen Säugetieren zu befreien.
  • Westies, Scottish Terrier, Cairn Terrier und Skye Terrier wurden ursprünglich als Scotch Terrier zusammengefasst.
  • In vielen Rassen gelten weiße Hunde als schwächer und nicht wünschenswert. Der Legende nach hat Oberst Edward Donald Malcolm aus Poltalloch, Argyllshire, Schottland, einmal einen seiner roten Hunde fälschlicherweise für einen Fuchs gehalten, als er aus der Bürste kam, und er hat ihn versehentlich erschossen. Es heißt, er habe sofort beschlossen, nur weiße Hunde zu halten, damit so etwas nie wieder passieren würde. Malcolm gilt als der Gründer der Rasse, obwohl er es nie würdigen wollte.



Mädchen umarmt Westie von Shutterstock.

  • Um 1900 wurde diese kurzbeinige weiße Sorte Scotch Terrier unter verschiedenen Namen bekannt: Poltalloch, White Scottish, Little Skye und andere. Der AKC erkannte es 1908 als Roseneath Terrier an. Der Name wurde 1909 in West Highland White Terrier geändert.
  • Westies erscheinen in den Medien in Anzeigen für Black & White Scotch Whisky und als Maskottchen für Cesar Hundefutter.
  • Ein Westie spielt die Hauptrolle im FilmDie Abenteuer der Greyfriars Bobby(spielt die Rolle eines Skye Terrier!).
  • Westies erscheinen in den TV-ShowsHamish MacBeth,7. Himmel,House, Jeeves und WoosterundKönig des Hügels;; und im BuchGuter Junge, Fergus!und in derMcDuffBuchreihe.

West Highland White Terrier im Garten von Shutterstock.

lose Kniescheibe bei Hunden
  • Zu den Westie-Besitzern gehören Robert Pattinson, Christian Serratos, Matthew McConaughey, Rob Schneider, Tommy Hilfiger, Carolyne Roehm, Alfred Hitchcock, Cary Grant, Joan Caulfield und E.B. Weiß.
  • West Highland Whites haben zweimal Best in Show auf der Westminster Dog Show gewonnen, aber das letzte Mal war 1962.
  • Zwei Westies haben auch Best in Show auf der Crufts-Hundeausstellung in England gezeigt, zuletzt 1990. Crufts ist eine viel größere und zweifellos prestigeträchtigere Ausstellung als Westminster.
  • Westies sind derzeit die 36. beliebteste AKC-Rasse, nach dem 31. vor einem Jahrzehnt.

Frau und Westie von Shutterstock.



Besitzen Sie einen Westie? Hast du Zeit mit einem verbracht? Lassen Sie uns in den Kommentaren hören, was Sie über diese faszinierende Rasse denken! Und wenn Sie eine Lieblingsrasse haben, über die wir schreiben sollen, lassen Sie es uns auch wissen!

Interessiert an anderen Rassenprofilen? Hier finden Sie Dutzende von ihnen.

Bewertung von Tierfarben

Erfahren Sie mehr über Hunde mit Dogster:

  • 9 Tipps, um Ihren Hund diesen Sommer kühl zu halten
  • Reden wir: Liebt Ihr Hund es, in stinkenden Dingen zu rollen?
  • Seien Sie höflich zu Ihrem Hund - es kommt Ihnen beiden zugute



Über den Autor:Caroline Coile ist Autorin von 34 Hundebüchern, darunter die meistverkaufte Barron-Enzyklopädie der Hunderassen. Sie hat für verschiedene Publikationen geschrieben und ist derzeit Kolumnistin für AKC Family Dog. Sie teilt ihr Haus mit drei ungezogenen Salukis und einem Jack Russell Terrier.