Lernen Sie den Border Collie kennen: The Canine Brainiac

Border Collies sind schlau. Nicht nur 'Sit-Stay-Come' -Smart, sondern E = mc2-Smart. Und sie sind aktiv. Nicht nur 'Lass uns eine Fahrt machen' aktiv, sondern 'Lass uns fahren, als hätten wir es gestohlen' aktiv.



Und sie reagieren. Nicht nur 'Okay, klar, ich mache es in nur einer Sekunde!' aber wasjetztWasNächsterHast du gezeigt, oh sorry, dass du nur gezuckt hast, aber ich bin bereits verpflichtet ... ' Das klingt nach guten Dingen, oder? Sie sind es - es sei denn, Sie sind nicht so intelligent, aktiv und schnell.

Border Collies sind in der Welt des Hütens konkurrenzlos. Ihr Verstand, ihre Energie und ihre Reaktionsfähigkeit machen sie zum idealen Hund, um Herden flüchtiger Schafe zu hüten. Dieses Talent wird heute noch als beispielloser Agility-Hund eingesetzt.



Hundebasis springen

Haben Hunde Perioden?

Weitere interessante Dinge über Border Collies

  • Der Border Collie entstand an der Grenze zwischen England und Schottland. Zu dieser Zeit bewegten die meisten Hütehunde Schafe, indem sie knabberten und bellten.
  • Im späten 19. Jahrhundert war ein Hund namens Old Hemp so erfolgreich darin, die Schafe durch Starren und Stalken zu bewegen, dass Hirten Hunde wie ihn wollten. Seine mehr als 200 Nachkommen verwendeten ebenfalls diese Technik („Auge geben“ genannt) und Hanf gilt als der Vater der Rasse.
  • Frühe Border Collies wurden nur aufgrund ihrer Arbeitsfähigkeit ausgewählt, und der erste Rassestandard, der 1906 erstellt wurde, befasste sich nur mit der Fähigkeit, nicht mit dem Aussehen.



  • Border Collies haben eine markante, hockende Stalking-Bewegung mit gesenktem Kopf, die sie beim Hüten verwenden.
  • 1915 wurden die Hunde, früher einfach als Schäferhunde bezeichnet, Border Collies genannt.
  • Viele Border Collie-Enthusiasten kämpften gegen die Anerkennung durch den AKC. Sie befürchteten, dass sich der Schwerpunkt von Funktion zu Erscheinungsbild ändern würde.
  • Der AKC erkannte den Border Collie 1995 an. Die Mehrheit der Border Collies, insbesondere der arbeitenden, ist nicht beim AKC registriert.

  • AKC-Show Border Collies sehen in der Regel etwas stämmiger aus und haben mehr Fell als herkömmliche Arbeitshunde.
  • 2005 gewann ein Border Collie die Herding-Gruppe auf der Westminster-Hundeausstellung. Keiner hat dort bisher Best in Show gewonnen.
  • Die meisten Leute denken, Border Collies sind nur in Schwarz mit weißem Rand erhältlich, aber sie können auch hellbraun, braun oder merle statt schwarz sein. Tatsächlich können sie für Showzwecke jede Farbe außer reinem Weiß haben und müssen nicht einmal einen weißen Rand haben. Der ursprüngliche alte Hanf war eine Trikolore (schwarz und braun mit weißem Rand).

  • Merle Border Collies sollten nicht miteinander gezüchtet werden, da durchschnittlich ein Viertel ihrer Nachkommen Doppelmerles sind, die für visuelle und auditive Probleme prädisponiert sind.
  • Einige Leute verwechseln den Border Collie mit Australian Shepherds. Der Border Collie hat immer einen langen Schwanz, einen feineren Knochen und ist normalerweise (aber nicht immer) schwarz mit weißem Rand. Die Ohren des Border Collie können gestochen oder halb gestochen sein.
  • Border Collies dominieren den Sport der Hundegeschicklichkeit so sehr, dass einige britische Organisationen Kurse für „alles andere als Border Collies“ anbieten, um anderen Rassen eine Chance zu geben.



  • Der Border Collie wird von vielen als die klügste Hunderasse angesehen. Ein Border Collie namens Chaser kann die Namen von Hunderten ihrer Spielzeuge erkennen und auf Befehl abrufen. Andere Border Collies erkennen Hunderte von Namen von Gegenständen. Tests haben gezeigt, dass sie sie nicht nur auswendig lernen, sondern kategorisieren und mit deduktiven Argumenten Spielzeug identifizieren, das sie noch nie gesehen haben.
  • Border Collies sind in Filmen wie erschienenBabe, Bingo,undRunter und raus in Beverly Hillsund in Büchern wieNop's TrialsundEin Hundejahr.
  • Ein Border Collie namens Striker hält mit 11,34 Sekunden den Guinness-Weltrekord für das „schnellste von einem Hund geöffnete Autofenster“ (nein, kein elektrisches Fenster!).

ungezogener Welpe
  • Eigentümer sind David Lee Roth, Jerry Seinfeld, Matthew Broderick, Jane Fonda und Michael Keaton.
  • Der Border Collie ist die 44. beliebteste Rasse des AKC, gegenüber dem 65. vor einem Jahrzehnt. Diese Ranglisten unterschätzen die Beliebtheit der Rasse, da die Mehrheit nicht AKC-registriert ist.

Besitzen Sie einen Border Collie? Hast du Zeit mit einem verbracht? Lassen Sie uns in den Kommentaren hören, was Sie über diese faszinierende Rasse denken! Und wenn Sie eine Lieblingsrasse haben, über die wir schreiben sollen, lassen Sie es uns auch wissen!



Interessiert an anderen Rassenprofilen?Hier finden Sie Dutzende davon.