Lernen Sie den Basset Hound kennen: Traurig, aber glücklich!

Jeder kennt den Basset Hound, den niedrigen, gutmütigen Hund mit einer Nase wie ein GPS. Er ist eine Studie über Kontraste: lange Ohren, kurze Beine; traurige Augen, glücklicher Schwanz; Couch Potato, super Sleuth! Er ist ein großer Hund mit stumpfen Beinen und einer großen Stimme und einer noch größeren Persönlichkeit.



Weitere interessante Dinge über Basset Hounds

  • 'Basset' -Hunde wurden in den 1500er Jahren erwähnt, aber es ist nicht bekannt, ob es sich um Basset Hounds handelte. Das liegt daran, dass das Wort 'Basset' vom französischen 'bas' stammt, was 'niedriges Ding' oder 'Zwerg' bedeutet und in den frühen Tagen für jeden Zwerghund verwendet wurde.
  • Nach der Französischen Revolution nahmen die Bürger die Jagd auf und brauchten einen Jagdhund, der langsam genug war, um zu Fuß zu folgen, da sie keine Pferde hatten. Dies war wahrscheinlich der Beginn des Basset Hound, wie wir ihn kennen.
  • Der Basset Hound ist eine von sechs anerkannten Basset-Rassen in Frankreich.



Mops und Katze Film
  • Die Kleinwuchsform der Rasse ist das Ergebnis einer genetischen Mutation, die Zwergwuchs verursacht. Die gleiche Mutation wird von vielen kurzbeinigen Hunden geteilt. Der Basset Hound ist eigentlich ein großer Hund mit kurzen Beinen. Sie wiegen typischerweise 45 bis 70 Pfund.
  • Bassets kamen Ende des 19. Jahrhunderts nach Amerika und wurden 1885 vom AKC anerkannt.
  • Im Jahr 1928 erschien ein Basset Hound auf dem Cover vonZeitZeitschrift, die die Popularität der Rasse als Haustier erhöht.

  • Der Basset Hound gilt nach dem Bloodhound als einer der begabtesten duftenden Hunde der Welt. Seine lange, breite Schnauze beherbergt eine große Fläche für olfaktorische (Duft-) Rezeptorzellen und hat die zweithöchste Anzahl dieser Zellen aller Hunde direkt hinter dem Bluthund.
  • Seine langen Ohren ziehen den Boden und rühren den Geruch auf, während die geschmeidige, elastische Haut um seinen Hals hilft, den Geruch einzufangen und ihn in Richtung der Nasenlöcher zu leiten.
  • Der Basset Hound ist Mitglied der AKC Hound-Gruppe. Es wird als Scenthound betrachtet, ein Hund, der Säugetiere jagt, indem er dem Geruch folgt.



  • Wie die meisten Jagdhunde ist der Basset von Natur aus unabhängig und denkt lieber für sich. Er neigt dazu, seiner Nase zu folgen.
  • Die meisten Basset Hounds sind eine Kombination aus Weiß, Braun und Schwarz oder nur Weiß und Braun.
  • Bassets wurden insbesondere in mehreren Comics und Cartoons gezeigtFred BassetundDroopy Dog.
  • Der Schuhhund der Marke Hush Puppies ist der bekannteste Basset Hound. Es wurde 1958 zum Maskottchen des neuen Unternehmens, als ein Foto eines Basset Hound mit traurigen Augen für 50 US-Dollar gekauft wurde. Das Unternehmen selbst erhielt seinen Namen von der südlichen Nahrung, die oft zu Hunden geworfen wurde, um sie zu beruhigen - so wie die Schuhe schmerzhafte Füße oder „bellende Hunde“, wie sie genannt wurden, beruhigen sollten.
  • Im Fernsehen gehörten Basset Hounds Columbo sowie Sheriff Rosco inDie Herzöge von Hazzard.

Facebook für Hunde
  • Elvis Presley sang 1956 in der Steve Allen Show vor einem Basset Hound 'Du bist nichts als ein Jagdhund'.
  • Zu den Eigentümern zählen Marilyn Monroe, Harry Anderson, Richard Dean Anderson, Clint Eastwood, Rex Harrison, Bob Hope, James Earl Jones, Candice Bergen, Dick Chaney und Anson Williams. Dixie Hall, die Frau des Country-Sängers Tom T. Hall, war ein bekannter Basset Hound-Züchter.
  • Drei Basset Hounds haben die Hound Group bei der Hundeausstellung im Westminster Kennel Club gewonnen, aber noch keiner hat dort das Best in Show gewonnen.
  • Der Basset Hound ist derzeit die 40. beliebteste AKC-Rasse, verglichen mit der 24. beliebtesten vor einem Jahrzehnt.

Besitzen Sie einen Basset Hound? Hast du Zeit mit einem verbracht? Lassen Sie uns in den Kommentaren hören, was Sie über diese faszinierende Rasse denken! Und wenn Sie eine Lieblingsrasse haben, über die wir schreiben sollen, lassen Sie es uns auch wissen!

Erfahren Sie mehr über Hunde mit Dogster:



  • Die 10 frechsten Hunderassen
  • Die weltweit beliebtesten Hundenamen für 2013
  • 5 Mythen über Hundeverhalten, die oft zu Tragödien führen