Feldspaniel

Schnelle Fakten

  • Gewicht:
  • Höhe:

Das Aussehen eines Feldspaniels

Field Spaniels haben robuste, mittelgroße Rahmen - etwas stämmiger und länger als Cocker Spaniels -, die mit langen oder flachen, seidigen Mänteln bedeckt sind, die normalerweise in festem Schwarz oder Leber mit möglichen braunen Markierungen erhältlich sind. Ihre hübschen, gut proportionierten Köpfe haben lange (aber nicht schmale) Schnauzen, große Nasen mit offenen Nasenlöchern, mandelförmige Augen und lange, gut gefiederte Ohren. Ihre Schwänze, manchmal angedockt, werden in einer Linie mit ihrem Rücken getragen. Insgesamt wirken Field Spaniels gutaussehend und reaktionsschnell.

Züge

  • Fügsam
  • Gutherzig
  • Unabhängig
  • Gesellig
  • Herzhaft

Idealer menschlicher Begleiter

  • Rentner
  • Familien
  • Aktive Singles

Wie sie leben wollen



Feldspaniels sind dafür bekannt, dass sie gewinnende, ausgehende Dispositionen haben. Dieser Hund ist locker, aber unabhängig, intelligent, aber liebevoll, aktiv, aber kuschelig. Er kann die dunkelsten Herzen für sich gewinnen.

Feldspaniels haben ein ruhiges Auftreten, aber sie schätzen kein raues Spiel oder schlechte Behandlung. Sie lieben Kinder und verstehen sich gut mit anderen Haustieren, aber sie erwarten, mit Respekt behandelt zu werden. Als arbeitende Rasse ist der Field Spaniel von seiner besten Seite, wenn er einen Job zu erledigen hat.

Dinge, die Sie wissen sollten

Feldspaniels können bis zu 13 Jahre mit relativ wenigen genetischen Gesundheitsproblemen leben. Einige können Hüftdysplasie und Augenprobleme entwickeln. Das seidige Fell des Field Spaniel muss regelmäßig gebürstet und alle zwei Monate abgeschnitten werden. Denken Sie auch daran, die Ohren jede Woche auf Anzeichen einer Infektion zu überprüfen.



Der Field Spaniel ist kräftig und aufmerksam und benötigt viel Bewegung, um einen gesunden Zustand von Körper und Geist aufrechtzuerhalten. Es ist möglicherweise nicht für das Wohnungsleben geeignet. Stellen Sie sicher, dass es täglich spazieren geht und gelegentlich durch einen geschützten Außenbereich tummelt. Aber denken Sie daran, dass der Field Spaniel schnell ist und eine sehr neugierige Nase hat.

Field Spaniel Geschichte

Field Spaniels entstanden als Kreuzung zwischen dem Cocker Spaniel und mehreren längeren und größeren Hunden aus der Spaniel-Familie. Der Field Spaniel wurde hauptsächlich für Wettkämpfe und Kameradschaft gezüchtet und verlor in den 1940er Jahren aufgrund einiger umständlicher Zuchtpraktiken, die den Hund sehr lang und niedrig machten, an Popularität. Hundefreunde haben seitdem den Field Spaniel restauriert, der weiterhin ein liebevoller Begleiter im Haushalt ist.