Gefälschte Hoden für Hunde: Sind sie jemals eine gute Idee?

Munson, eine kastrierte Bulldogge, deren Besitzer den Mangel an Hoden des Hundes für unangenehm unmännlich hielt, geht jetzt durch die Stadt und sieht aus wie das Gestüt, das er wirklich nicht ist. Er trägt ein Paar gefälschter Hoden, die so echt aussehen, dass sie sogar Zwinger täuschen, in denen er an Bord geht. (Wahrscheinlich täuscht er die Hündinnen nicht, aber sag ihm das nicht.)

Der Weg von einem nicht kastrierten Hund zu einem kastrierten Hündchen führt jedes Jahr über eine Million (leicht schmerzender) Rüden. Aber die Reise in die andere Richtung ist eine Straße, die weit weniger befahren ist. In den letzten Jahren ist es jedoch dank einer Marke von Silikon-Hodenimplantaten namens Neuticles zu einer populäreren Route geworden. Neutikel werden immer häufiger, da Menschen (im Allgemeinen Männer) erkennen, dass ihre Hunde nicht über die gesamte Ausrüstung verfügen müssen, um so auszusehen, als ob sie es tun.



Diese Pseudo-Studiertheit soll Tausende von Männern beeinflussen, die nicht bereit sind, die Privatsphäre ihrer Hunde auf den Hackklotz zu legen. Da sie die Möglichkeit haben, ihre Hunde genauso „zusammengesetzt“ aussehen zu lassen wie vor dem Kastrieren, entscheiden sich die Neutrum-Zögernden häufig für das Kastrieren. Wie der Erfinder von Neuticles, Gregg Miller, in einem Kommentar unten schrieb (dies sind offensichtlich aktualisierte Informationen), kann dies unzählige Leben retten.



„Neutikel ermutigen diese Tierhalter, zu kastrieren, was vorher einfach nicht der Fall war. Infolgedessen wird die Überbevölkerung von Haustieren verringert und diese neuticled Haustiere leben länger, glücklicher und gesünder. Neutikel sollten gelobt und gefördert werden, da sie die Kastration fördern - sie tragen zur Verringerung der Überbevölkerung von Haustieren bei und sind vor allem sicher und menschlich “, schrieb er.

„Denken Sie daran, dass jedes Jahr Millionen unerwünschter Haustiere durch lokale Tierkontrolle getötet werden. Bei durchschnittlichen Kosten von 40 USD pro Tier kostet diese Gräueltat unsere lokale Regierung jedes Jahr Hunderte Millionen USD. Mit über 450.000 Neuticled-Haustieren glauben wir, dass die Anzahl unerwünschter Haustiere reduziert wurde, weil kastrierende Tierhalter mit Neutikeln kastrieren “, erklärte Miller. (Auf der Website stehen 250.000 Haustiere, daher werden wir das bald klären. So oder so, wie Sie es in Scheiben schneiden, das sind viele Hunde.)



Normalerweise findet das alte Umschalten statt, während der Hund kastriert wird. Dies kann zu einem relativ nahtlosen Übergang führen - zumindest für den Besitzer des Hundes. 'MitNeutikelEs ist, als hätte sich nie etwas geändert! “ sagt die Website des Unternehmens. Die Idee ist, dass der Hund UND Sie es nicht einmal bemerken.

Irgendwie denke ich, dass sich ein Hund fragen würde, warum sich die Dinge dort hinten so seltsam taub anfühlen, aber hey, ich habe nicht viele 'Neuticled' -Hunde danach gefragt. Das Unternehmen behauptet, dass seit 1995 250.000 Haustiere ohne eine einzige Komplikation neutralisiert wurden. Wenn das stimmt, ist das eine gute Bilanz. Der Mutige des Magens kann sich ein Video eines Neuticles-Verfahrens ansehen.

Es stehen verschiedene Größen zur Verfügung, von Petite bis X-Large. (Würde ein Mann, der seinen Hund Neuticled haben möchte, jemals seinen Hund zierlich kaufen wollen?) Der Tierarzt Marty Becker sagte gegenüber ABC, dass Männer oft nach „Upsizing“ fragen.



Und falls Sie sich gefragt haben, können Sie sie einzeln oder einzeln kaufen. Warum Sie jeweils einen benötigen, weiß ich nie. Die Website sagt, dass Tierärzte einen Rabatt von 10 Prozent erhalten. Warten Sie: Warum sollte ein Nicht-Tierarzt ein oder zwei Neutikel kaufen wollen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass es für Ihren Hund seltsam ist, Neutikel zu verwenden, könnte es Sie interessieren, dass Neutikel auch für Katzen, Pferde, Bullen und 'jedes kastrierte Haustier' verfügbar sind.

Diensthund Welpe

Dogster, ich bin gespannt auf Ihre Meinung:

Die Firma Neuticles sagt: „Neutikelermöglicht es Ihrem Haustier, sein natürliches Aussehen, Selbstwertgefühl und das Trauma, das mit Veränderungen verbunden ist, beizubehalten. “ Denken Sie, dass das Selbstwertgefühl eines Hundes verletzt wird, wenn er kastriert wird, oder dass es gut für sein Ego ist, falsche Teile zu haben?

In der Unternehmensliteratur heißt es außerdem: „Die Entfernung eines von Gott gegebenen Körperteils - ein männliches Haustier sieht nach der traditionellen Form der Kastration nicht ganz aus - ist nicht nur unethisch, sondern auch unnatürlich.“ Was denkst du darüber, Dogsters? Ist Kastration unnatürlich, aber Neutikel in Ordnung?

Schließlich, wenn künstliche Hoden den Unterschied zwischen jemandem bedeuten können, der sich entscheidet, seinen Hund zu kastrieren, oder jemandem, der ihn verlassen möchteNatürlichKönnte es tatsächlich eine gute Verwendung für dieses seltsame Produkt geben?