Englischer Foxhound

Englischer Foxhound

Schnelle Fakten

  • Gewicht: 55 - 75 Pfund
  • Höhe: 23 - 27 Zoll

Das Aussehen eines englischen Foxhounds

Englische Foxhounds haben mittelgroße, athletische Rahmen, die mit kurzen, dichten Mänteln bedeckt sind, die normalerweise dreifarbig (schwarz, weiß und braun) und zweifarbig (weiß und braun) sind. Ihre breiten Köpfe haben lange Schnauzen, braune Augen, breite Nasenlöcher und Ohren, die dicht an den Wangen hängen. Sie haben gerade, starke Beine mit runden Füßen und ihre sich verjüngenden Schwänze werden normalerweise hoch getragen. Insgesamt sehen englische Foxhounds wachsam, robust und sportlich aus.

Hunde und scharfe Soße

Züge

  • glücklich
  • Locker
  • Sachlich
  • Unermüdlich
  • Unabhängig

Idealer menschlicher Begleiter

  • Aktive Singles
  • Familien mit älteren Kindern
  • Outdoor-Typen

Wie sie leben wollen



Englische Foxhounds sind wundervolle Begleiter, locker und entspannt, aber sie glänzen wirklich in der freien Natur. Stellen Sie sicher, dass sie genügend Zeit haben, um herumzulaufen und sozusagen zu „jagen“. Sie lieben es, ihre Umgebung zu erkunden und Jobs anzunehmen. Wenn Sie draußen arbeiten, bringen Sie Ihren English Foxhound in eine nützliche Aufgabe ein.

Englische Foxhounds bilden besondere Bindungen zu ihren Familien, aber sie werden wahrscheinlich nicht um Aufmerksamkeit bitten. Sie haben sehr 'sachliche' Einstellungen. Sie sind auch geduldig und sanft - besonders mit Kindern.



Dinge, die Sie wissen sollten

Englische Foxhounds können bis zu 10 Jahre mit relativ wenigen genetischen Gesundheitsproblemen leben. Die Pflege ist besonders einfach - bürsten und baden Sie sie nur gelegentlich. Der English Foxhound ist wahrscheinlich nicht die beste Wahl für das Leben in einer Wohnung. Er benötigt einen umzäunten Garten, frische Luft und die gelegentliche Möglichkeit, in einem geschützten Bereich frei herumzulaufen. Wenn Sie ein Jogger oder Wanderer sind, nehmen Sie den English Foxhound mit, um einen abenteuerlustigen und energiegeladenen Partner zu finden.

Warum hat mein Shih Tzu kleine Klumpen?

Englische Foxhound-Geschichte



Englische Foxhounds entstanden vor einigen Jahrhunderten in England. English Foxhounds wurden für ihre Verfolgungsfähigkeit und Entschlossenheit gelobt und als zuverlässige und vielseitige Jagdbegleiter gezüchtet. Obwohl sie in England und Amerika immer noch für diesen Zweck verwendet werden, gelten English Foxhound auch als geliebte Haustiere.