Elsa the Chow Mix in Michigan gefroren gefunden

Am frühen Dienstagmorgen wusste Marylou Rotrock, dass im Nachbarhaus in Ecorse, Mich, etwas nicht stimmte. Sie hörte einen Hilferuf eines Hundes, und bei diesen Temperaturen - 5 Grad Fahrenheit, mit dem Windchill von minus 10 - wusste sie, dass sie nicht stimmte musste untersuchen.

Kosten für die Operation der Hundegallenblase

'Ich bin nicht einer, der auf das Eigentum anderer Leute übergeht', sagte Rotrock laut Opposing Views. 'Etwas sagte mir, dass ich musste.'



Was sie fand, entsetzte sie - eine Chow-Mischung, die auf der Seite lag und zu Boden gefroren war. Ein anderer Hund war auch da, aber scheinbar in Ordnung.



'Es gab kein Essen in der Schüssel und einige der Exkremente hatten Plastiktütenstücke', sagte Rotrock. 'Also haben diese Hunde alles gegessen, was sie konnten.'



Rotrock rief die Behörden an, die bald vor Ort waren. Der Hund war in einem schlechten Zustand.

„Der Hund war inkohärent und reagierte nicht. Sie fing nicht an zu weinen, bis das Wasser auf sie gegossen wurde “, sagte Patricia Trevino vom River Rouge Animal Shelter gegenüber MyFoxDetroit.com.

„Es dauerte ungefähr eine halbe Stunde, bis sie vom Boden gefroren war. Sie mussten warmes Wasser auf sie gießen. Ihre beiden Beine waren gefroren. Die Seite ihres Gesichts und ihre Seite; Sie lag buchstäblich gefroren am Boden. “



Nachdem sie den Hund befreit hatten, den sie Elsa nannten, brachten die Retter sie zum Healthy Paws Medical Center, wo sie betreut wird. Diese ersten Momente waren mit schlimmeren Szenarien behaftet - die Mitarbeiter befürchteten, sie hätte ein gebrochenes Bein, sie dachten an eine Amputation aufgrund von Erfrierungen.

'Ihre Füße bluten heute Abend buchstäblich, wenn sie geht, weil sie gefroren sind', sagte Trevino gegenüber MyFoxDetroit.com. „Sie waren ein Eisblock. Die Zehen waren zusammengefroren. “

Zum Glück erholte sich Elsa schnell. Am nächsten Tag veröffentlichte Healthy Paws auf seiner Facebook-Seite: „Unser schnelles Update für den Moment ist, dass sie gut isst, sehr frech ist und etwas Schwung in ihrem Schritt hat.“

Dann, nach Röntgenaufnahmen und weiteren Tests, lieferte es den Tausenden von Betroffenen, die die Geschichte verfolgten, mehr gute Nachrichten.

Elsa´s Röntgenstrahlen sehen gut aus. Es gibt keine Anzeichen von Brüchen. Sie hat eine kleine Arthritis in der Wirbelsäule, was für einen älteren Hund nicht ungewöhnlich ist. Wir beobachten sie immer noch genau. Es gibt immer noch eine erhebliche Schwellung, aber wir freuen uns, dass es keine Frakturen gibt. Sie hat auch Katarakte in beiden Augen, aber immer noch eine eingeschränkte Sicht. Elsa wurde heute Nachmittag auch in ihre eigene Luxus-Suite verlegt und hat viel Platz, um ihre Beine zu vertreten und sich bequem auszuruhen.

Die Mitarbeiter bedankten sich bei allen betroffenen Hundeliebhabern, die schnell reagierten, als der Anruf für Spenden für Elsa veröffentlicht wurde.

Wir sind völlig erstaunt über die Menge an Liebe und Unterstützung, die die Leute diesem süßen Mädchen gegeben haben! Sie hat Anrufe und Spenden aus dem ganzen Land erhalten, von Boston bis Los Angeles! Vielen Dank an alle großzügigen, fürsorglichen, großherzigen Tierliebhaber da draußen! Es ist großartig zu sehen, wie Menschen für eine so bedeutsame Sache zusammenkommen.

Der Besitzer wurde wegen Tierquälerei angeklagt und soll vor Gericht erscheinen. Mike Moore, Polizeichef von Ecorse, sagte, der Besitzer habe behauptet, der Hund sei erst einige Stunden draußen gewesen, aber der Nachbar Rotrock glaubt, es seien Tage gewesen.

'Ich glaube nicht, dass (der Besitzer) die letzten Tage dort gewesen ist', sagte Rotrock gegenüber Opposing Views. 'Und dann war es so kalt. Also sind diese Hunde vielleicht schon seit Tagen dort… sie kommen nie rein. “

Über entgegengesetzte Ansichten und MyFoxDetriot.com; Fotos über die Facebook-Seite von Healthy Paws