Bei Dogster ausgegraben: Premiere des Films 'Show Dogs'

IN ORDNUNG. Ich muss sagen, dass ich den Komiker und Schauspieler Will Arnett (er kommt aus) liebeVerhaftete Entwicklungund er spielt Batman in derLegoFilm) und der charmante Sänger, Schriftsteller und Schauspieler Alan Cumming (Instinkt,Die gute Ehefrau). Sie sind nur zwei der vielen Stars in der Action- und Abenteuer-Komödie von Regisseur Raja GosnellHunde zeigenam 18. Mai in den Kinos. Und der Film spielt eine Menge Hunde, was immer ein Plus ist, wenn Sie ein Hundeliebhaber sind.

Die Geschichte verbindet Max, einen gutaussehenden Rottweiler und Polizeihund, mit einem menschlichen Partner - dem lustigen Mann Will Arnett. Zu seiner großen Bestürzung wird Max befohlen, als angesehener Ausstellungshund in Las Vegas verdeckt zu werden, um einen Fall von Tierschmuggel zu lösen. Jeder, der jemals eine Hundeausstellung gesehen hat, weiß, dass es nicht nur um das Primen und Putzen geht. Wir können uns also vorstellen, dass Max unhöflich erwacht.



Möchten Sie mehr wissen?DogsterIch hatte die Gelegenheit, Regisseur Raja Gosnell nach dem Film zu fragen.



Fragen und Antworten zuHunde zeigenMit Raja Gosnell

Hunde zeigen.

Eine Szene ausHunde zeigen.

Dogster: Was ist das zentrale Thema des Films?
Raja Gosnell:Max, ein Macho, ein einsamer Polizeihund (von Ludacris geäußert), ist gezwungen, mit einem menschlichen FBI-Agenten Frank (Will Arnett) zusammenzuarbeiten. Sie werden auf der prestigeträchtigen Canini Invitational Dog Show in Las Vegas verdeckt, um einen entführten Babypanda zu retten und den schändlichen Tierschmuggelring zu sprengen, der sie entführt hat. Dabei erschüttert Max die stickige Gesellschaftsordnung der Hundeausstellungswelt, und Max und Frank lernen, zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig zu respektieren.



Bilder von dalmatinischen Welpen

Das Thema des Films dreht sich darum, zu lernen, anderen zu vertrauen, die sich von Ihnen unterscheiden.Hunde zeigenist ein nostalgischer, zurückwerfender sprechender Hund / Kumpel-Polizist / Fisch-aus-Wasser-Mash-up.

Erzählen Sie uns etwas über die Hunde und Tiertrainer des Films?
Hunde zeigenSterne ein Rottweiler (Que), ein Papillon (Rasiermesser), ein Mops (Roxy), ein australischer Schäferhund (Elsa), ein Komondor (Dar), ein Xoloitzcuintli - Mexikanischer Haarloser (Mango), ein Yorkie (Macho), ein Basset Hound (Uzi), ein Whippet (Romey) und eine ganze Reihe von echten Showhunden und ihren Besitzern. Der leitende Trainer ist Mike Alexander, der das getan hatBeverly Hills Chihuahuamit mir. Der Rest des fantastischen Trainerteams kam hauptsächlich aus Großbritannien und Europa.

Pizza Ratte Hundekostüm

Irgendwelche lustigen Geschichten über die Hundeschauspieler am Set?
Wir haben den Film im Winter in Wales gedreht und die Hunde waren von der Kälte begeistert. Deshalb haben wir die Sets in der 50- bis 60-Grad-Fahrenheit-Zone gehalten. Während die menschlichen Darsteller zitterten und die Besatzung in Parkas war, hatten die Hunde die Zeit ihres Lebens. Selbst bei dieser Temperatur sabberte Que, unser Star Rottweiler, ständig. Es war wie ein Zapfen! Mike musste ihn nach jeder Aufnahme abwischen.



Das Lustigste, an das ich mich erinnere, ist unser sehr ordentliches Papillon, das versucht, im Charakter zu bleiben, während es beobachtet, wie Sabberstränge aus dem Mund des Rottweiler fließen.

Elsa, der australische Schäferhund, liebte Menschen und sprang in ihre Arme, weil sie wussten, dass sie sie fangen würden. Manchmal könnten Sie mitten im Gespräch sein, über etwas gestikulieren und plötzlich einen australischen Schäferhund in Ihren Armen finden, der Ihr Gesicht leckt!

Gibt es noch andere Tierdarsteller im Film und was können Sie uns über sie und ihre Rollen erzählen?
Während es im Film andere Tierfiguren gibt, sind sie alle CGI-erstellt. Ein Babypanda namens Ling Li, ein Tiger namens Deepak und drei Möchtegern-Polizeitauben.



Hunde zeigen.

Eine Szene ausHunde zeigen.

Was würden Sie hoffen, was die Zuschauer von diesem Film mitnehmen?
Zeit für einen Rückfallspaß! Und viele Hundeausstellungsvignetten hinter den Kulissen, die hauptsächlich aus der Sicht des Hundes erzählt werden. Diese Charaktere sind stolze Konkurrenten und nehmen ihre Welt und ihren Platz darin sehr ernst. Ehrlich gesagt hoffe ich, dass das Publikum es genießt, wunderschöne, echte Hunde zu sehen, die das tun, was sie lieben. Während wir Menschen Spaß daran hatten, diesen Film zu machen, bin ich überzeugt, dass niemand mehr Spaß hatte als diese brillanten Eckzähne.



Wie spiegelt der Film die reale Welt mit Hunden heute wider? Und gibt es irgendwelche ernsthaften Hundeprobleme, die es anspricht?
Nicht auf die Nase. Unsere Charaktere haben ziemlich universelle Bedenken. Wo sie in die Welt passen (oder packen), mit anderen auskommen, gut in dem sein, was sie tun. Ich denke, das sind Gefühle, die Menschen teilen und Hunde gleichermaßen zeigen.

Sehen Sie sich den Film ab dem 18. Mai in den Kinos an und erfahren Sie mehr unter #ShowDogsMovie auf Facebook, Instagram und Twitter sowie auf der offiziellen Website des Films, showdogs-movie.com. Schauen Sie sich auch die Trailer auf YouTube an.

Huckabee Hundemörder

Live-Action-Besetzung: Will Arnett, Natasha Lyonne
Sprachausgabe: Chris 'Ludacris' Bridges, Jordin Sparks, Gabriel 'Fluffy' Iglesias, Shaquille O'Neal, Alan Cumming und Stanley Tucci
Unter der Regie von: Raja Gosnell
Geschrieben von: Max Botkin
Bewertet: PG