Bei Dogster ausgegraben: 7 Dinge, die Sie über Hundestiefel wissen sollten

Meine nicht hundeliebenden Freunde und einige meiner hundeliebenden Freunde bekommen einen Kick aus dem Gedanken an Stiefel für Hunde. 'Warum in aller Welt würden sie das brauchen?' sie fragen nach Hundestiefeln. 'Sie haben Pfoten.'



Natürlich, aber Hundepfoten sind nicht magisch - sie sind keine zerstörbaren Barrieren zwischen dem Fuß des Hundes und der Welt. Die Außenseite ist nur durch ledrige, dicke Haut mit einer stoßdämpfenden, fettigen Innenschicht geschützt. Dies verhindert nicht, dass Pfoten gereizt, verbrannt oder geschnitten werden. Und hier kommen Hundestiefel ins Spiel.

Aber nimm nicht nur mein Wort dafür. Ich habe mit mehreren Hundestiefelfirmen sowie einem Hundeverhaltensforscher gesprochen, um die sieben wichtigsten Fragen zu Hundestiefeln zu beantworten.



1. Welche Hunderassen oder Mischlingshunde sollten Hundestiefel tragen?

PawZ Hundestiefel.

PawZ Hundestiefel in Aktion.

Italien reddit



'Alle Hunde, die dort leben, wo es kalt oder heiß ist', sagt Michael Friedland, Präsident von PawZ Rubber Dog Boots. „Es gibt keine Hunde, die für heißes Pflaster gezüchtet wurden, keine Hunde, die für Schneeschmelzechemikalien gezüchtet wurden, und nur sehr wenige Hunde sind so konstruiert, dass sie Kälte und Schnee standhalten. Die Pfoten Ihres Hundes sind der einzige exponierte Bereich, mit dem Sie in direkten Kontakt kommenetwasauf dem Boden. Ohne Schutz lecken Ihre Hunde ihre Pfoten und nehmen Chemikalien, Pestizide und Bakterien auf, was sich negativ auf die Gesundheit Ihres Hundes auswirken kann. '

Susan Strible, Marketingdirektorin des Performance-Hundesachenunternehmens Ruffwear, fügt hinzu, dass Stiefel eine wichtige Ausrüstung für Arbeitshunde sein können. „Nach den katastrophalen Ereignissen vom 11. September fragte ein Journalist einen Rettungshelfer, was er am dringendsten benötige, und die Antwort lautete„ Hundestiefel “. Arbeitshunde, von Feldforschern bei Hunden bis hin zu Such- und Rettungsteams, haben Ruffwear-Stiefel verwendet, um eine sichere Leistung zu erzielen ihre Aufgaben. In den jüngsten Nachrichten wurde beispielsweise Piper's Geschichte erzählt, ein Hund, der Vögel von der Landebahn des Flughafens jagte und Stiefel als Teil seiner Uniform trug. '

2. Wovor schützen Hundestiefel Hunde?

'Hundestiefel sind wertvoll, um die Pfoten in extremen Umgebungen und bei extremem Wetter zu schützen', sagt Susan. 'Sie schützen die Pfoten vor groben, felsigen Pfaden, heißem Pflaster, Eis, Schnee, Salz und Chemikalien der Schneeschmelze und vielem mehr.'



Draußen ist es eine gefährliche Welt, und einige der Gründe, warum wir nicht barfuß herumlaufen, sind Gründe, die Füße Ihres Hundes zu schützen. Wenn Sie Ihren Hund für eine lange Wanderung oder einen Ort mitnehmen, an dem er auf eine der folgenden Situationen stoßen könnte, sollten Sie zuerst einige Hundestiefel anziehen.

  1. Schlamm
  2. Eis
  3. Schnee
  4. Schneeschmelzchemikalien wie Salz
  5. Heiße Fahrbahn
  6. Tierischer Kot
  7. Fremdkörper wie Glas, Splitter oder Grate
  8. Pilz
  9. Bakterien (Salmonellen, Leptospira, Staphylococcus usw.)
  10. Gifte wie Frostschutzmittel
  11. Pestizide
  12. Stechende und beißende Schädlinge wie Feuerameisen und Spinnen

3. Woher weißt du, welche Art von Stiefeln du für deinen Hund bekommen sollst?

Ultra Paws Hundestiefel in Aktion.

Ultra Paws Hundestiefel in Aktion.

'Gute Frage', sagt Lisa Paxton, 'Leithund' bei der aktiven Hundeausrüstungsfirma Ultra Paws. „Weil eine Art Hundestiefel nicht in jeder Situation funktioniert. Deshalb bieten wir sieben verschiedene patentierte Modelle an. Bestimmen Sie, warum Sie Hundestiefel benötigen, Ihren Preis und ermitteln Sie dann den Schuh, der für Ihre Situation am besten geeignet ist. “

Hunde im Herbst



Vor allem Michael von PawZ sagt: „Sie müssen bleiben, um arbeiten zu können. Kaufen Sie nicht nur diejenigen, die wie Ihre Schuhe aussehen - sie fallen ab und Sie verlieren sie. '

4. Wie stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Stiefelgröße für Ihren Hund erhalten?

Lisa von Ultra Paws sagt, dass Sie zuerst die Pfoten Ihres Hundes messen müssen, um die richtige Passform zu erhalten. „Unsere Stiefel richten sich nach der Breite der Pfote. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die Pfote auf ein Stück Papier zu legen, markieren Sie die linke und rechte Seite und messen Sie den Abstand. Es gibt eine Reihe von 'Ich auch' -Hundestiefeln auf dem Markt - dieselben Stiefel, nur mit dem Label eines anderen Unternehmens. Kaufen Sie Ihre Stiefel bei einem Unternehmen, das sich auf Hundeausrüstung spezialisiert hat. Wir sind seit 1972 im Geschäft und haben zahlreiche Patente für unsere innovative Ausrüstung erhalten. Sie möchten Stiefel, die für Ihren Hund bequem sind, bleiben und Leistung bringen. “ Hier finden Sie Anweisungen und Tipps zum Messen von Hundestiefeln zur Auswahl der besten Hundestiefel von Ultra Paws.

Ruffwear hat eine herunterladbare Pfotenmesskarte und ein Video, wie man genaue Pfotenmessungen erhält. 'Außerdem', sagt Susan, 'variieren gelegentlich die Vorder- und Hinterpfoten eines Hundes geringfügig in der Größe. Deshalb verkaufen wir unsere Stiefel paarweise und auch zu viert, um eine gute Passform zu gewährleisten. “

Und sehen Sie sich hier die PawZ-Tabelle für Hundestiefel an!

5. Wie gewöhnen Sie Ihre Hunde daran, die Stiefel zu tragen?

Nahaufnahme von Ruffwear.

Nahaufnahme von Ruffwear.

Als ich meinen Hunden ihr erstes Paar Stiefel besorgte, war dies eine Herausforderung, da sie Dinge an ihren Füßen nicht mochten. Um ehrlich zu sein, hatte ich sie daran gewöhnt, Hüte und Kleidung zu tragen und ihre Füße zu berühren, aber nie etwas darauf zu setzen. Deshalb habe ich diese Frage nicht nur unseren drei Hundeschuhfirmen gestellt, sondern auch der Hundetrainerin Jill Breitner, der Schöpferin der Dog Decoder-App. Jill empfiehlt, es langsam zu machen und es zu einer positiven Erfahrung zu machen.

  1. ''Bringen Sie zuerst die Stiefel heraus, damit Ihr Hund riechen und sehen kann', Sagt Jill. „Wenn sie die Stiefel sieht oder riecht, gib ihr eine kleine Belohnung. Legen Sie es hinter Ihren Rücken und bringen Sie es wieder heraus. Wenn sie Interesse zeigt, wie mit einer Pfote zu berühren, zu riechen, mit der Nase zu berühren oder sie anzusehen, bekommt sie eine kleine Belohnung. “ Jill empfiehlt, dies einige Male - vielleicht 15 - mit einem kleinen Leckerbissen zu tun (Sie können das Abendessen Ihres Hundes verwenden, wenn Sie Kalorien beobachten). 'Bringen Sie es jedes Mal wie neu hinter Ihrem Rücken heraus', sagt sie. „Wenn der Hund wirklich verlobt ist und weiß, wie man holt und zurückbringt, dann spielen Sie mit dem Bootie. Werfen Sie es und behandeln Sie es beim Wiederauffinden. Mach das ungefähr 15 Mal und lass es dann ein paar Stunden oder sogar einen Tag in Ruhe. “ Dann wiederholen Sie den Vorgang.
  2. Als nächstes sagt Jill, sie soll einen Fuß mit dem Bootie berührenund gib ihr eine kleine Belohnung. Tun Sie dies ungefähr 15 Mal und geben Sie Leckereien. Machen Sie dasselbe für jeden Fuß.
  3. Ziehen Sie dann den Stiefel für eine Sekunde an, nimm es ab und gib ihr eine Belohnung. Tun Sie dies ungefähr 15 Mal mit kleinen Leckereien und machen Sie dasselbe für jeden Fuß. „Wenn Ihr Hund in irgendeiner Phase Probleme hat“, warnt Jill, „halten Sie an und kehren Sie zur vorherigen Phase zurück, um nur einen Erfolg zu erzielen und zu behandeln. Lassen Sie es ein paar Stunden oder einen Tag in Ruhe und beginnen Sie mit der erfolgreichen Phase, bevor Sie zu einer schwierigeren Phase übergehen. “
  4. Sobald Ihr Hund mit dem Anziehen des Stiefels für eine Sekunde vertraut ist,Erhöhen Sie die Zeit auf 20 Sekunden und so weiterIch verlange nichts anderes, als mich wohl zu fühlen, wenn ich auf einem Fuß stehe.
  5. Wenn es Ihrem Hund angenehm ist, die Hundestiefel ein oder zwei Minuten lang anzuziehen,Binden Sie den Stiefel oder Klettverschluss an und behandeln Sie ihn dann 10 Mal(Wenn es eine Krawatte oder ein Klettband gibt. Andernfalls überspringen Sie diesen Schritt.) Nehmen Sie es dann ab. Warten Sie ein paar Stunden oder einen Tag und beginnen Sie dort, wo Sie aufgehört haben.
  6. Legen Sie den Stiefel jetzt nur noch auf einen Fuß(Binden oder Klettverschluss, falls zutreffend) und bitten Sie Ihren Hund, ein Holspiel oder etwas anderes zu spielen, das er liebt. Spielen Sie ein paar Minuten und ziehen Sie den Stiefel aus.
  7. Nächstes Mal,Ziehen Sie zwei Hundestiefel an und ziehen Sie alle an, wenn Ihr Hund keine Anzeichen von Unbehagen zeigtund ein paar Mal behandeln. Dann spielen Sie ihr Lieblingsspiel, nehmen Sie sie ab und spielen Sie weiter. 'Sie werden zuerst lustig laufen und die Pfoten höher als normal heben', sagt Jill, 'also mach dir keine Sorgen.' Spielen Sie einfach mit Ihrem Hund und gehen Sie dann im Haus spazieren. Ihr Hund folgt Ihnen und wirft vielleicht ein oder zwei Leckereien auf den Boden, während Sie sich im Haus bewegen. Spielen Sie und machen Sie dann einen Scheinspaziergang um das Haus. 'Wenn alles gut geht', sagt sie, 'Hier ist!Spazieren gehen.'
  8. Jill betont dasWenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Angst haben, treten Sie in eine erfolgreiche Phase zurückund gehen Sie nicht weiter, bis der Hund keine Anzeichen von Stress oder Angst zeigt. Anzeichen von Angst wären: Pfoten heben, kauern, Lippen lecken, Walauge, weggehen, Pfote wegziehen, wegschauen, knurren, sich verstecken, erhobene Lippe mit sichtbaren Zähnen oder ein versteckter Schwanz.
  9. Jill sagt das einigeZeichen, die zeigen, dass Ihr Hund die Stiefel bequem trägtsind ein fröhlicher und begeisterter Hund, der sich mit den Leckereien und Spielen beschäftigt, die mit den Booties verbunden sind. Suchen Sie nach einem offenen Mund, weichen Augen, blinkenden Augen, direktem Augenkontakt, der Engagement zeigt, und einem wackeligen Körper, der zum Spielen bereit ist.
  10. Jill fügt hinzu,'Verwenden Sie hochwertige Leckereien wie Hühnchen oder Hot Dogs.'Da Sie Ihrem Hund viel Gutes tun müssen, füttern Sie entweder keine oder eine halbe Mahlzeit, damit der Hund hungrig ist.

6. Ersteller von Hundeschuhen möchten, dass Sie die Stiefel erfolgreich einsetzen können, und jedes Unternehmen hat Tipps für Hundeliebhaber.

  1. Susan sagt, dass Ruffwear einen Abschnitt auf ihrer Website mit Ratschlägen hat. „Hundestiefel brauchen genau wie menschliche Stiefel eine Einlaufzeit. Um es einfacher zu machen, haben wir sechs Tipps zum Einlaufen von Ruffwear-Hundestiefeln. “
  2. Lisa von Ultra Paws fügt hinzu: „Ultra Paws-Hundestiefel sind flexibel und ermöglichen es dem Hund, den Boden zu fühlen, wodurch Vertrauen und Stabilität geschaffen werden. Wir haben Videos und Ratschläge zum Anziehen der Stiefel und zum Vergnügen. Verwenden Sie Leckereien, spielen und loben. Wir hören von vielen Kunden, dass Hunde die Stiefel mit dem Gehen nach draußen verbinden, und sie werden aufgeregt, wenn ihre Haustiereltern die Stiefel herausziehen! “
  3. Michael von PawZ glaubt, dass der Schutz der Pfoten Ihres Hundes Teil Ihrer 'Ausgehen' -Routine werden sollte. „Hunde sind trainierbar“, sagt er, „und werden lernen, sie gerne zu tragen. PawZ aus Naturkautschuk hat keine harte Sohle, sodass Ihr Hund den Boden fühlen und ein Gefühl der Sicherheit haben kann. Wenn sie sehen, dass die Stiefel herauskommen, wissen sie, dass es Zeit für einen Spaziergang ist. '

7. Wie lange halten Hundestiefel?

PawZ

Laut PawZ hängt die Langlebigkeit ihrer Hundestiefel von der Aktivität und dem Gelände ab.

Dies ist eine gute Frage, die Sie dem Hersteller der Stiefel stellen sollten, da die Antwort in Abhängigkeit von einer Vielzahl von Faktoren variieren kann.

„Kommt auf die Aktivität und das Gelände an“, sagt Michael von PawZ. „Sie werden mehr als ein Dutzend Mal auf Spaziergängen mit dem Hund getragen, aber weniger auf Schotter oder beim Laufen im Park. Wir empfehlen, die Nägel zu feilen. Unsere Stiefel sind 12 Stück in einer Packung, damit Ihr Hündchen die Natur genießen kann. “

Lisa von Ultra Paws erklärt: „Das hängt vom Gelände und der Art der Stiefel ab. Mit unseren Stiefeln mit Gummi- oder PVC-Sohle können Sie ihre Lebensdauer verlängern, indem Sie ein wenig „Shoe Goo“ auftragen. Es ist auch wichtig, dass Sie die richtige Stiefelgröße haben - wenn die Stiefel zu groß sind, können sie schneller verrutschen und sich abnutzen . ”

toter Hund Strand Puerto Rico

Vorschaubild: Ruffwear Hundestiefel in Aktion.