Dr. Marty Becker verrät 90% der Geheimnisse des Schneidens

Dogster! Ich habe heute ein echtes Vergnügen für Sie. Dr. Marty Becker, Americas Veterinarian, hat einen exklusiven Gastbeitrag für uns geschrieben. Es geht darum, wie Sie das Schuppen Ihres Hundes um 90 Prozent reduzieren können. Ich mache dir nichts vor: 90 Prozent.

Miley Cyrus Klee Kai

Befolgen Sie seine einfachen Methoden und Sie werden nicht mehr mit Pelzhasen um Ihre Füße herumwedeln. Sie müssen Ihren Kaffee nicht durch ein Sieb laufen lassen, wenn Ihr Hund vorbeikommt. Das Beste ist, dass diejenigen von Ihnen mit hellen Hunden wieder dunkle Kleidung haben. Und umgekehrt. Vorbei sind die Tage des Lebens im Land der unheimlich-haarigen Menschen.



Jake findet Dr. Martys Vorschläge brillant, bis auf den letzten. Sie werden sehen, warum, wenn Sie sich dem Ende des Artikels nähern.



Teilen Sie uns unbedingt mit, ob Sie seine Methoden ausprobieren und wie sie für Sie funktionieren!

Maria Goodavage



_______________________________

Von Dr. Marty Becker

Auf unserer Almost Heaven Ranch in Nord-Idaho finden Sie vier Hunde (unsere eigenen) bis sieben (unsere eigenen und unsere Enkelkinder) in Ihrer Residenz. Meine Frau und ich lieben Hunde (sowie Katzen, Pferde und all die wilden Tiere, mit denen wir unser Land teilen), aber wir kümmern uns nicht um Haare. Wir mögen ein sauberes Haus und wir lieben unsere sauber-süß riechenden, wenig vergossenen Haustiere.

Als praktizierender Tierarzt kenne ich Teresa und ich bin nicht allein darin, beide Hunde und ein sauberes, frisch riechendes Zuhause zu wollen. Und wenn ich als Americas Veterinarian durch das Land reise, um auf Flughäfen anerkannt zu werden, höre ich es genug, um zu bestätigen, was Umfragen zeigen: Shedding ist die Beschwerde Nr. 1 für Tierliebhaber. So sehr wir unsere pelzigen Freunde auch lieben, wir würden es vorziehen, ihr Fell auf und von uns zu lassen, was bedeutet, dass wir unsere Kleidung, unsere Möbel, unsere Teppiche, unsere Böden und die Polster im Auto nicht tragen.



Glücklicherweise können Sie mit einer Reihe bewährter Lösungen helfen, das fliegende Fell unter Kontrolle zu halten. Ich spreche von den '3 Cs' - zurückschneiden, sammeln und enthalten.

Bevor ich die Geheimnisse, Lösungen und Überraschungen aus meinem neuesten Buch, Your Dog: The Owners Manual, teile, muss ich einige Mythen zerstören und einige mehr als andere, aber auch sogenannte haarlose Rassenschuppen beginnen (die Haare sind nur spärlich und fein). . Das damit verbundene Missverständnis, dass einige Hunde keine Allergien auslösen, ist ebenfalls nicht wahr. Wenn Sie irgendwo auf einer Internetseite lesen oder jemand, den Sie einmal kannten, Ihnen sagte, dass einige Rassen, die meistens als Chihuahua bezeichnet werden, tatsächlich Allergien und Asthma heilen, nehmen Sie diese auch aus Ihrem Kopf.

Die erste Strategie ist, wenn Sie einen niedrigen Schuppen (oder einen weniger allergenen Hund) brauchen oder wollen, einen kleinen zu bekommen. Die Logik hier ist leicht zu befolgen: Weniger Hund, weniger Haare.

Das zweite Kriterium ist, einen langhaarigen Hund zu bekommen und das Fell kurz zu halten. Dies liegt daran, dass langhaarige Hunde seltener Haare fallen lassen als kurzhaarige Hunde. Wenn Sie die Haare abgeschnitten halten, bedeutet dies weniger häufig weniger Haare, und die Haare, die herauskommen, sind kurz und leicht aufzunehmen.

Aber wahrscheinlich haben Sie schon einen Hund, oder? Glücklicherweise können Sie noch viel tun, und die Low-Shed-Strategien beginnen in der Badewanne.

Sie sollten Ihren Hund jede Woche baden.

Ja, das hast du richtig gelesen: Jede Woche.

Überrascht? Ich wette du bist. Ich bin seit mehr als drei Jahrzehnten Tierarzt und erinnere mich noch gut daran, als der Glaube, dass zu oft gebadet wird, das Fell und die Haut von Feuchtigkeit befreit. Diesen Rat gab ich Tierbesitzern jahrelang.

Jüngste Arbeiten von angesehenen Veterinärdermatologen zeigen jedoch, dass das wöchentliche Baden mit einem guten Shampoo (fragen Sie Ihren Tierarzt nach einer Empfehlung, die für Ihren Hund richtig ist) Hautprobleme bei Hunden reduziert, von Allergien bis zu Infektionen, einschließlich Ohrenentzündungen. Noch besser ist, dass es das Auslösen von Schuppen und Allergien bei Menschen, die gegen Hunde allergisch sind, reduziert.

Also ja, fangen Sie jede Woche an, Ihren Hund zu baden. Es ist der neue beste Rat und das Beste, was Sie tun können, um das Schuppen zu reduzieren, da ein Großteil des abwerfbaren Pelzes in Ihrem Wannenablaufsieb hängen bleibt. Verwenden Sie ein Badewerkzeug mit Noppen (Kong macht ein schönes), um Ihrem Hund eine gute Massage in der Badewanne zu geben und noch mehr dieser losen Haare zu trainieren. Und vor allem: Spülen, spülen, spülen und dann noch mehr spülen, um Ihren Hund blitzsauber zu machen und ihm zu helfen, länger sauber zu bleiben.

Weiter: Halten Sie Ihren Hund gebürstet und gekämmt. Das Fell, das Sie greifen, wenn es zum Herausfallen bereit ist, landet auf der Bürste, dem Kamm oder dem Abwurfwerkzeug (ich persönlich liebe den Furminator) anstelle Ihrer Möbel, Ihres Bodens oder Ihrer Kleidung.

Mein letzter Tipp ist zwar nicht jedermanns Sache, aber hör mir trotzdem zu: Zieh deinen Hund an.

Ja, das ist richtig, sagte ich, zieh deinen Hund an.

Es funktioniert besser - oder zumindest ist es sozial verträglicher -, wenn Sie einen geldbeutelgroßen Hund haben, aber wenn Sie wirklich von Fell geplagt sind, können Sie sich Körperanzüge für jede Hundegröße ansehen, und diese enthalten das Schuppen gut. Und da Ihr Hund zu Hause den Ganzkörperanzug trägt, weiß niemand - genau wie niemand weiß, dass ich bei meiner Arbeit zu Hause nicht mein „charakteristisches TV-Outfit“ aus Khakis, Jeanshemd und roter Krawatte trage und Stethoskop - Ich trage Pyjamahosen und ein Carhartt-T-Shirt mit Taschen.

Tragen meine Hunde Kleidung? Ja! Sie haben nichts dagegen und in Kombination mit all den anderen Strategien zur Fellreduzierung (einschließlich der Kurzhaltung unseres langhaarigen Hundes Quijote) haben wir es mit fast keinem Fell im Haus zu tun. Eine Reduzierung des Haarausfalls um 90 Prozent, mit dem Bonus, unser Leben mit Hunden zu teilen, die sehr weich sind, süß riechen und keine Hautprobleme haben.

Worauf wartest du? Wechseln Sie zu einer C-würdigen Strategie - schneiden Sie die Nadel zurück, sammeln Sie sie und legen Sie sie wieder in Ihre pelzige Handgranate. Ein pelzfreies Zuhause kann Ihnen und Ihren Hunden gehören.

Sue Chipperton

***.

Dr. Marty Becker, Americas Veterinarian, ist Stammgast bei Good Morning America und The Dr. Oz Show und hat 19 Bücher über Haustiere geschrieben, darunter sein jüngstes Your Dog: The Owners Manual. Derzeit befindet er sich auf halbem Weg seiner nationalen Buchreise zu Healthy Pets Visit Vets und bereist das Land in einem speziell verpackten 45-Fuß-Luxusbus, der zuvor von Lady Gaga und Dog: The Bounty Hunter genutzt wurde. Besuchen Sie DrMartyBecker.com für Informationen, einschließlich eines vollständigen Tourplans.