Dogster Shelter Dog Mittwoch: Blind Cici ist fast von ihrer Rettung weggewandert

Zum Ende des Adopt a Shelter Dog-Monats möchten wir unseren letzten Dogster-Schutzhund ehren.

Als Reaktion auf einen Anruf über zwei erwachsene Hunde und drei Welpen, die in einem örtlichen Park aufgegeben wurden, fand die Tierkontrolle zunächst nur vier der fünf gemeldeten Hunde. Was war mit dem fünften passiert? Eine Suche am nächsten Tag ergab die kleine Cici, die in ihrer Blindheit vom Rudel abgekommen war. Wäre die Tierkontrolle nicht zurückgekehrt, wäre Cici möglicherweise auf sich allein gestellt gewesen, um zu überleben - und hätte wahrscheinlich nicht lange überlebt.





Oder vielleicht hätte sie es getan. Cici ist es egal, dass sie blind ist - sie wollte ein Abenteuer erleben! Laut Cicis Dogster-Seite kommt der Chihuahua-Mix gut miteinander aus. Der Tierarzt schien zu glauben, dass Cici blind geboren wurde, daher hat sie sich gut an ihre Behinderung angepasst.

Hausmittel gegen Hundeurin



Nachdem sie aus dem Park abgeholt worden waren, wurden Cici und einer ihrer Brüder von ihrer ewigen Familie adoptiert. Das Tierheim, in dem sie adoptiert wurden, lässt normalerweise nicht zu, dass zwei Welpen gleichzeitig mit nach Hause genommen werden, aber sie machten eine Ausnahme für Cici, da sie blind ist und von ihrem Bruder abhängt, um durch die Welt zu navigieren. Ihr anderer Bruder ging für immer zu sich nach Hause.



einen Welpen nach Hause bringen

Acepromazin und Boxer

Wir sind so glücklich, dass diese möglicherweise traurige Geschichte ein Happy End hatte. Wer Cici und ihre Brüder verlassen hat, hat sie überhaupt nicht verdient!



Fotos über Cicis Dogster-Seite

Lesen Sie mehr über andere Dogster-Mitgliedshunde:



  • Dogster Shelter Dog Mittwoch: Houndy wartete 10 lange Jahre, ging aber schließlich nach Hause
  • Shelter Dog Mittwoch: Todd der Pommersche hat einen Hamsterer überlebt und ein Zuhause gefunden
  • Es ist ein Shelter Dog-Monat und wir möchten IHRE Shelter Dogs sehen!

Über Liz Acosta:Die ehemalige Niedlichkeitskorrespondentin von Dogster, Liz, verwaltet immer noch die täglichen 'Awws' der Website, nur dass sie jetzt auch mit den sozialen Medien von Dogster ringt. Deshalb möchte sie, dass Sie uns folgenFacebook,Twitterund - ihr persönlicher Favorit -Instagram. Wir seh'n uns dort!