Hunde sind widerlich - und Dogster-Leser beweisen es

Normal 0 falsch falsch falsch DE-US JA X-NONE

Wir lieben unsere Hunde. Wir streben danach, ihnen alles zu geben, was sie brauchen - das beste Essen, Leckereien und Spielzeug. Aber trotz unserer Bemühungen, ihnen ein gutes Leben zu ermöglichen, können unsere Welpen nicht davon abgehalten werden, krönende Taten zu begehen, von denen nur Steve-OEselRuhm hat gekrönt.



In einem Werbegeschenk nach dem 3. Juni - dessen Gewinner ein Set Plüschtiere von P.L.A.Y. - Wir haben Sie, Leser, gebeten, einige der gröbsten Momente in der Dogdom zu teilen, mit denen Sie konfrontiert waren, und wir müssen sagen, es gab viele, die uns erschaudern ließen.



Ob es darum geht, Hobo-Kot zu essen, Katzenkadaver auszugraben oder, wie von unserem Leser geschickt geprägtGruseliger McSteezersonWährend wir 'Kitty Bon Bons' essen, haben wir einige schreckliche Geschichten gelesen.

Hier, liebe Leser, finden Sie eine Liste unserer Favoriten:



JpkestDer Gewinner unseres Brutto-Doggy-Preises hatte eine Handvoll Geschichten zu erzählen, wenn es um seinen Miniatur-Dackel ging - einschließlich der Enthauptung eines Eichhörnchens in Form eines Tauziehens.

Derjenige, der sie alle übertrifft, ist jedoch folgender:

'Manchmal kommt der mittelgroße Rüde meiner Schwester, Deogie, zu mir nach Hause. Eines Tages fing Beau an, Deogie zu humpeln. Wir lachten weiter, weil Beaus kleine Statur den größeren Hund Deogie dominierte. Das Lachen hörte jedoch auf und verzog das Gesicht, als Beau über Deogies Rücken kam! Das Aufräumen hat keinen Spaß gemacht. “



Alpha-Rollen

Beaus Geschichte ist meistens lustig, wenn nicht ein wenig peinlich. Cocoa, ein Hund eines Lesers namens Joan, führte beim Ausgraben etwas Beunruhigenderes und vielleicht viel emotional traumatischeres aus.

Joansagt:

'Als wir klein waren, haben wir die Haustiere begraben, die im Rücken gestorben sind, und eines Tages hat Cocoa beschlossen, dass es gut ist, mir einen Katzenkadaver zu bringen, während ich sehr stolz aussehe.'




Es scheint, als hätten Eckzähne ein laufendes Thema mit den Toten. Sie genießen es, tote Katzen wiederzubeleben und Eichhörnchen zu töten. Doch der Kill ist nicht genug und sie gehen noch einen Schritt weiter.

Sara Reuschesagt:



'Ich kann mich nicht entscheiden, was schlimmer war, wann sie ein totes Stinktier gefunden hat, in das sie sich einkleiden konnte, oder wann sie in einen verrotteten Hirschkadaver gekrochen ist. Der Hirschkadaver war definitiv rutschiger. Sie befand sich vollständig im Brustkorb, und jedes Mal, wenn ich versuchte, sie herauszuziehen, hielt sie sich mit ihren Vorderpfoten an den Rippen fest, und meine Hände rutschten von ihr ab, weil sie mit Hirsch bedeckt war. “

Es sind nicht die offensichtlich ekelhaften Taten (wie ein Hund, der mit Leichnam bedeckt ist), die uns wirklich erreichen können. Die psychisch traumatischeren Ereignisse können immer peinlicher sein - zum Beispiel, wenn die Unterwäsche Ihrer Mutter vor Ihrem Freund ohne Schritt wird.

Rachel Lynnsagt:

einen Hund umbenennen

'Der Hund Dozer meines Vaters (eine Min-Anstecknadel) liebt Frauenunterwäsche - schmutzige. Ich brachte meinen damaligen Freund zu der Familie und stellte beschämt fest, dass (Dozer) in die schmutzige Wäsche geraten war und nicht nur meine Unterwäsche ausgegraben und den Schritt herausgekaut hatte, sondern auch meine Schwestern und die Oma meiner Mutter Höschen.'

Megan Angstadt-Williamsbeschreibt einen ebenso peinlichen Moment, als sich ihre Hunde im Müll befanden und mit einem Geschenk für ihre Schwiegereltern zurückkehrten:

„Sadie war an der Spitze und leckte sich die Lippen, und Asha kam mit einem gebrauchten Kondom hinter dem Kopf hinter sie. Ich bin mir nicht sicher, was schlimmer war. Die Tatsache, dass sie anscheinend die Hälfte davon gegessen hat oder dass wir sie herumjagen müssen, um sie von ihr abzuziehen, während die Eltern meines Mannes mit großen Augen schweigend zuschauten. '

Wenn es jedoch einen Akt gibt, der viele Hunde zusammenhält und uns mulmig macht, dann ist es Koprophagie. Ob es ihr eigener, der eines anderen Hundes oder ihre Katzenfreunde sind, es scheint, als ob einige unserer besten Hundefreunde es lieben, eine weiche Poo-Creme zu essen.

RatDog Packsagt:

peruanischer Schäferhund

„Wir waren eines Tages unterwegs, als Shoebert in die Hocke ging und sein Kot sich wie eine Zahnpasta abgab. Miss Mini legte ihre Nase an seinen Hintern und nahm einen Bissen mitten im Strom. Was ist schlimmer als ein koprophagischer Hund? Ein koprophagischer Hund, der dir ins Gesicht rülpst. “

Es wurden viele Geschichten geteilt, und es war eine dunkle Freude, sie alle zu lesen.

Sie brachten uns zum Lachen, Weinen und Erschrecken, als die Leser Geschichten über Erbrochenes, Kotzen und verdaute gebrauchte Tampons gestanden. Letztendlich ist jedoch eines sicher: Wir können uns alle darauf beziehen.

Für jeden Hund, der sich übergeben und dann fressen wollte, gab es ungefähr drei andere.

Selbst wenn Ihr Welpe anfängt, die Kacke eines anderen Hundes zu essen, während dieser noch verarbeitet wird, ist es beruhigend zu wissen, dass Sie nicht allein sind - es gibt sicherlich etwa ein Dutzend andere Hunde in der Stadt, die dasselbe tun. Hunde werden Hunde sein, und wir lieben sie dafür.