Hund, dessen CPR-Rettung 10 Tage später viral starb

Der Boxer, der nach seiner aufgezeichneten Wiederbelebung im Internet berühmt wurde, brach am Montag erneut zusammen. Diesmal konnte er durch CPR nicht wiederbelebt werden.

Letzte Woche haben wir das dramatische Filmmaterial von Ron Pace gezeigt, einem bekannten Hundetrainer, der versucht, einen zusammengebrochenen Boxer, Sugar, wiederzubeleben, während Zuckers Besitzer im Hintergrund vor Kummer heulte. Pace hatte kein CPR-Training, tat aber, was er konnte, als der Hund während einer Trainingseinheit zusammenbrach. Und auf wundersame Weise kam Sugar zu. Es sah so aus, als ob die CPR funktioniert hätte. Wir haben dies als Ausrede benutzt, um die Leser daran zu erinnern, wie wichtig es ist, CPR für Hunde zu lernen. Schauen Sie sich den Beitrag an, wenn Sie Links zu guten Ressourcen zum Erlernen der HLW wünschen.



Leider brach Sugar 10 Tage später zusammen und starb an dem Herzproblem, das ihn letzte Woche fast umgebracht hätte. Tierärztin Nancy Kay, Autorin vonSprechen für Spot: Seien Sie der Anwalt, den Ihr Hund braucht, um ein glückliches, gesundes und längeres Leben zu führen.sagte Dogster zu der Zeit, dass 'Zucker wahrscheinlich eine Herzerkrankung namens Boxer-Kardiomyopathie hat - der Herzrhythmus geht nach Süden und ist eine häufige Ursache für plötzlichen Tod.'



Die Besitzerin von Sugar, Tiffany Kauth, ist verständlicherweise sehr verärgert, aber dankbar für die zusätzlichen 10 Tage, die sie mit Sugar hatte. Sie erzählte Pace, dass sie „Sugar wie einen König behandelt und in den letzten 10 Tagen viel Spaß mit ihm hatte“, sagte Pace in einer Geschichte in The News Tribune. Sie habe noch viele Jahre gehofft, sagte er, sei aber zumindest froh, dass sie gewarnt worden sei. Sie war zu verstört, um mit Reportern der Tribune zu sprechen.

Soi Hund Petition

Letzte Woche habe ich das CPR-Video an Blog-Freund Dr. Eric Barchas gesendet, Dogsters eigenen Veterinär-Blogger: Leider war es eher in letzter Minute und seine Kommentare schafften es nicht bis zu meiner Frist für den Beitrag. Aber jetzt, da wir wieder über Sugar schreiben, hat er Folgendes gesagt.



'Ich bin sehr froh, dass sich der Hund erholt hat, aber ich glaube, dass die Wiederbelebungsbemühungen des Trainers fast nichts mit der Genesung zu tun hatten. Vielmehr führte der Kollaps (der anscheinend durch eine bei Boxern häufig auftretende Herzerkrankung verursacht wurde) zu einer fast tödlichen (aber glücklicherweise nicht tödlichen) Episode, von der sich der Hund spontan erholte. Tragischerweise wird die Herzerkrankung höchstwahrscheinlich in Zukunft zu einer tödlichen Episode führen.

„Natürlich empfehle ich den Hundetrainer für seine Ruhe und Geistesgegenwart. Und ich erwarte nicht, dass er oder jemand ohne spezielle Ausbildung die Feinheiten der HLW bei Hunden versteht. Ich halte es jedoch für etwas unangemessen zu sagen, dass dies ein Video der CPR bei Hunden ist. Es ist vielmehr ein Video eines erschreckenden Hundekollapses und einer spontanen Genesung. “

männliche Hundegenitalien

RIP Zucker. Wir freuen uns, dass Sie im Stil eines Königs ausgehen müssen.