Dog Tear Stains - Wie man einen natürlichen Dog Tear Stain Remover (und mehr!) Herstellt

Fast 21 Jahre lang war ich dankbar, das Leben mit einem schneeweißen Bichon-Flaumball zu teilen, der als Sir Lancelot von Camelot bekannt ist. Nein - er konnte nicht gegeneinander antreten und saß nie am Runden Tisch (obwohl er die wenigen Male, als er versuchte, an unserem rechteckigen Esstisch zu betteln, ein 'Nein, Sir' bekam). Wir haben ihn eigentlich kurz 'Sparky' genannt. Beide Namen wurden ihm bei einer Rettung für missbrauchte Eckzähne verliehen; und als ich in dieses tapfere kleine Gesicht sah, konnte ich nicht streiten. Wir haben Sparky nach Hause gebracht und ihn so gepflegt, dass sein Fell praktisch glänzte. Alle bis auf die Tränen der Hunderisse, die über seine Wangen liefen und es so aussehen ließen, als würde er tapfer über einen launischen Frenchie namens Guinevere weinen.

Was sind Hundetränenflecken?

Ein Hund mit Tränenflecken.

Was genau sind Hundetränenflecken oder Epiphorie? Fotografie von Susan Schmitz / Shutterstock.



Facebook für Hunde

Dank Sparkys kleinem, rundem, vanilleweißem Kopf ließen ihn diese schokoladenfarbenen Hunde-Tränenflecken auch wie einen vierbeinigen Eisbecher aussehen. Als ich merkte, dass daran nichts entfernt Edles war, begann ich zu recherchieren. Was ich gelernt habe ist, dass der medizinische Begriff für dieses Problem tatsächlich 'Epiphorie' ist. Ja, es klingt sehr nach 'Euphorie', aber wenn Sie jemals einen Hund mit Epiphorie oder Tränenflecken gesehen haben, wissen Sie, dass das Aussehen nichts ähnelt, was sich der Hochstimmung nähert. 'Epiphorie' bedeutet eigentlich 'tränende Augen', und bei den meisten Hunden erzeugt der Zustand einen Ausdruck irgendwo zwischen chronisch durcheinander und seltsam verkatert.



In bestimmten Fällen können Epiphorie oder Tränenflecken bei Hunden auch ein Zeichen für einige ziemlich ernüchternde Gesundheitsprobleme sein. Die tierische Augenärztin Dr. Noelle McNabb betont, dass es sich wirklich um eineSymptom,eher als eine direkte Krankheit. Normalerweise helfen Hunderisse dabei, die Augen zu schmieren, und überschüssige Flüssigkeit fließt in die Tränenkanäle auf beiden Seiten der Nase ab. Gesunde Kanäle sind so geformt, dass die Tränen nach unten abfließenzurückvon der Nase den Hals hinunter. Wenn diese Kanäle jedoch nicht optimal funktionieren, tropft überschüssige Flüssigkeit über das Gesicht. Dies führt zu Feuchtigkeit und Tränenflecken.

Was verursacht Tränenflecken bei Hunden? Und warum sind Hundetränenflecken rostbraun?

Die ganzheitliche Tierärztin Dr. Karen Becker erklärt, dass Hundetränenflecken rostbraun sind, weil Tierrisse nicht so klar sind wie menschliche Tränen. Sie enthalten Abfallprodukte aus dem Abbau roter Blutkörperchen - das heißt, sie tragen natürlich vorkommende, eisenhaltige MolekülePorphyrine. Es ist das Eisen, das diese Hundetränen verfärbt.



Es ist wichtig zu beachten, dass Tränenflecken bei Hunden durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden können, von denen einige schwerwiegender sind als andere. Bestimmte Hunde leiden einfach an saisonalen Allergien. Andere haben möglicherweise leicht unförmige oder teilweise verstopfte Tränenkanäle. Weitere Ursachen sind abnormal platzierte Wimpern, Bindehautentzündung, Verletzungen, Infektionen und sogar Glaukom.

Bei Sparky war es unsere erste Aufgabe, sicherzustellen, dass diese Tränenflecken nicht auf einen bereits bestehenden Gesundheitszustand zurückzuführen sind. Es stellte sich heraus, dass er einfach der tränenreiche Typ war, und er hat eine Menge zerrissen. Dies führte mich auf eine Pseudo-Suche nach dem Heiligen Gral natürlicher Fleckenentferner für Hunderisse, die tatsächlich dazu beitragen können, dieses unschöne Problem mit Flecken zu lindern. Letztendlich bestand meine Strategie zur Behandlung von Tränenflecken bei Hunden aus zwei chronologischen Phasen: Vorbeugung und Reinigung.

So verhindern Sie Tränen beim Hund

Wenn ich etwas aus den Tränenflecken bei hellen Hunden wie Sparky gelernt habe, sind die Tränenflecken bei Hunden ernsthaft hartnäckig. Das Abwischen / Reinigen des Bereichs ist praktisch zwecklos, wenn Sie sich nicht mit der Grundursache von Tränenflecken bei Hunden befassen. Konzentrieren Sie sich daher auf die folgenden Faktoren:



Welpe nimmt nicht zu
  1. Essen:Was isst dein Welpe täglich? Vergessen Sie den ausgefallenen Marketing-Jargon auf der Vorderseite des Pakets - drehen Sie ihn um und sehen Sie sich den anEtikette. Viele billige Kohlenhydratfüllstoffe, chemische Geschmackszusätze, künstliche Farbstoffe und Fleischnebenprodukte führen zu einer systemischen Überlastung, die die Tränenflecken bei Hunden verschlimmern kann. Stellen Sie Ihren Welpen also in erster Linie auf eine erstklassige, ausgewogene Vollwertkost um, die reich an echtem Fleischprotein ist. Sparky liebte besonders die Marke Zignature, mit Tiki Dog als besonderen Anlass.
  2. Wasser:Lebst du in einem Gebiet mit hartem Wasser? Diese ekligen Mineralien, die teefarbene Ringe um Ihre Abflüsse hinterlassen, können auch Tränenflecken bei Hunden verschlimmern. Versuchen Sie also, auf reines gefiltertes Wasser umzusteigen. Als Bonus entfernt es auch schädliches Chlor und andere Toxine.
  3. Flusenfaktor:Wie verschwommen ist das Fell Ihres Welpen? Oft kann ein sanfter Schnitt um die Augenpartie dazu beitragen, ältere, dunklere, krustigere Hunderissenflecken zu entfernen. Aus Sicherheitsgründen ist es eine kluge Vorsichtsmaßnahme, einen professionellen Tierpfleger für diesen Service zu gewinnen.
  4. pH-Gleichgewicht:Dr. Becker merkt an, dass eine leichte Veränderung des Säuregehalts der Körperchemie Ihres Hundes manchmal dazu beitragen kann, Tränenflecken bei Hunden zu lindern. Sie können also versuchen, ein hinzuzufügensehr kleine Mengejeden Tag Essig in eine volle Schüssel mit Trinkwasser Ihres Welpen geben. 'Apfelessig (ACV) wird häufiger bei Tieren verwendet, wahrscheinlich weil die ungefilterte Version ein Element namens' Mutter 'enthält', bemerkt Dr. Judy L. McBeth DVM, CVA der Fox Ridge Veterinary Clinic in Oswego, Illinois. Dr. McBeth erklärt, dass diese trüben Stränge von Proteinen und Enzymen ACV dabei helfen, „mehr Nährstoffe und nützliche Bakterien als normaler Essig“ anzubieten.Dr. McBeth betont jedoch auch, dass die fragliche Tagesdosis relativ gering sein sollte.Dieser konservative Ansatz kann dazu beitragen, die Reizung der Speiseröhre zu vermeiden, die möglicherweise durch die natürliche Säure des Essigs verursacht wird. 'Während es am besten ist, ACV zu verwenden', sagt Dr. McBeth, 'haben die meisten Menschen weißen Essig zu Hause, daher ist dies eine praktische Option.' Sie merkt an, dass die empfohlene Tagesdosis von ACV im Allgemeinen 1 Teelöffel bis 1 Esslöffel pro 50 Pfund Körpergewicht beträgt, empfiehlt jedoch dringend, recht niedrig zu beginnen, um die Reaktion Ihres Haustieres zu messen. Sie warnt auch davor, dass Essig bei Haustieren mit Blasensteinen, Verletzungen der Speiseröhre oder schweren Zahnproblemen wie Mundgeschwüren kontraindiziert ist.

Fleckenentferner für Hunderisse

Kochsalzlösung von Shutterstock.

Kochsalzlösung. Fotografie von kpakook / Shutterstock.

Je nach Hund hatte ich mit allen folgenden Entfernern für Hunde-Tränenflecken unterschiedliche Erfolge. Wenn es die Zeit erlaubt, ist es am besten, alle drei zu verwenden - aber zumindest ist eine tägliche Wartungsreinigung ein Muss, sobald Sie die Oberfläche beseitigt haben. Eine schnelle tägliche Gesichtspflege hilft dabei, Verfärbungen zu minimieren, bevor sie sich wieder ansammeln können.

  1. Natürliche Aufhellungslösungen:Der American Kennel Club (AKC) schlägt vor, ein Baumwoll-Mullkissen mit sanfter Kochsalzlösung zu befeuchten und leicht um / unter jedem Auge zu reiben. Sie können auch einen Teil Wasserstoffperoxid mit vier Teilen Wasser mischen. Im Laufe der Zeit kann dies einen subtilen Aufhellungseffekt haben. Verwenden Sie ein Wattestäbchen oder einen Make-up-Schwamm, um diese verdünnte Mischung darunter vorsichtig abzutupfen (nichtim) die Augenpartie entlang der Seiten der Nase.
  2. Milde Reinigungsmittel:Starke chemische Zusätze können tatsächlich die empfindlichen Schleimhäute um die empfindliche Augenpartie reizen und das Problem verschärfen. Befeuchten Sie also einen feuchten Waschlappen mit einem extra milden, reißfreien Baby-Shampoo (wie Burt's Bees Baby Bee Shampoo). Wischen Sie alle paar Tage vorsichtig über Gesicht und Schnauze.
  3. Barrieren:Ich hatte anhaltenden Erfolg mit nicht fettenden, 'natürlichen Barriere' -Produkten, die helfen, neue Tränen zu absorbieren, bevor sie das Gesichtspelz sättigen können. Dazu gehört Babypuder aus Maisstärke (nichtTalk) und Zinkoxid (lesen Sie die Haltung der VCA zu Zinkoxid und warum Zink in kleinen Mengen in Ordnung ist). Verwenden Sie einen winzigen Farb- / Kosmetikpinsel, um jeden Tag eine sehr dünne Schicht unter den Augen Ihres Hundes abzutupfen, insbesondere in der Nähe der Nase. Achten Sie nur darauf, außerhalb der Deckel zu bleiben!

Benötigen Sie noch Hilfe beim Entfernen dieser Tränenflecken? Probieren Sie die komplette Lösung zur Entfernung von Katzen- und Hunde-Tränenflecken von Healthy Solutions for Pets >>



Erzähl uns:Haben Sie jemals gegen hartnäckige Tränen von Hundetränen gekämpft? Welche Fleckenentferner für Hunderisse schlagen Sie vor?

Vorschaubild: Fotografie von Susan Schmitz / Shutterstock.



Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Jahr 2017 veröffentlicht.