Hundegesetze, die jeder Welpenelternteil kennen sollte

Wie sich herausstellt, gibt es viele Hundegesetze. „Viele Hundebesitzer, insbesondere in Großstädten, sind überrascht über die Anzahl der auf lokaler Ebene geltenden Hundegesetze“, sagt Rebecca Wisch, Associate Editor und Anwältin für klinisches Personal beim Animal Legal & Historical Center im US-Bundesstaat Michigan Universitätskolleg für Recht in East Lansing, Michigan. 'In der Tat können Besitzer, die in eine neue Stadt ziehen, ohne vorher die örtlichen Vorschriften zu erforschen, feststellen, dass ihre Hunderasse nicht erlaubt ist oder dass der Code eine Beschränkung der Haustiernummer enthält.'

Gemeinsame Hundegesetze zu kennen

Achten Sie auf Ihren Hund

Einige der gängigsten Hundegesetze befassen sich mit Hundebellen. Fotografie Saso Novoselic | Getty Images.



Wie bei vielen Dingen im Leben sind einige Hundegesetze ziemlich offensichtlich und leicht zu befolgen. 'In den meisten Ländern gibt es grundlegende Gesetze wie Lizenzanforderungen und Tollwutimpfanforderungen', sagt Tony Eliseuson, leitender Anwalt des Animal Legal Defense Fund in Cotati, Kalifornien. „In vielen Städten gibt es Leinengesetze und Gesetze, nach denen Sie Ihr Haustier abholen müssen. Das sind die Gesetze, die die größten täglichen Auswirkungen auf Hundebesitzer haben werden. “



'Die lästigen Probleme wie Bellen oder Stuhlgang auf dem Grundstück anderer sind ebenfalls besorgniserregend, da sie die Lebensqualität für alle beeinträchtigen', fügt Rebecca hinzu. 'Wenn Sie der Hundebesitzer sind, dessen Hund sich auf diese Verhaltensweisen einlässt, befinden Sie sich möglicherweise auf der schlechten Seite Ihres Nachbarn und haben kein Geld mehr, wenn Sie nach einem örtlichen Gesetz zitiert werden.'

Hundegesetze für ernstere Situationen

Ein Hund zeigt seine Zähne und will beißen.

Ein Hund zeigt seine Zähne und will beißen. Fotografie Pekic | Getty Images.



Es können jedoch viel schwerwiegendere Vorfälle auftreten. 'Hundebisse und gefährliche Hundehaftung sind wahrscheinlich die wichtigsten rechtlichen Probleme beim Besitz von Hunden', sagt Rebecca. „Ungefähr 36 Staaten haben irgendeine Form von strengen Haftungsgesetzen. Dies bedeutet, dass ein Hundebesitzer für Schäden haftet, unabhängig davon, ob der Besitzer wusste, dass der Hund bösartige Neigungen hatte. “

Und so wie es keine Verteidigung ist, das Verhalten eines Hundes nicht zu kennen, kann es auch keine Verteidigung sein, jemanden nicht auf Ihr Grundstück einzuladen. 'Während die Haftung für geladene Gäste wahrscheinlicher ist, kann es je nach den Umständen sogar zu einer Haftung für Verletzungen ungebetener Gäste oder Eindringlinge kommen', sagt Tony.

Wer kann entscheiden, ob Ihr Hund gefährlich ist? 'Die gefährlichsten Maßnahmen zur Durchsetzung von Hunden werden auf Kreisebene durchgeführt', sagt Rebecca. 'Es ist von Bundesstaat zu Bundesstaat, von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich, für welche Gerichte das Gericht zuständig ist.'



Wie kann ich herausfinden, welche Hundegesetze für mein Gebiet spezifisch sind?

Eine Liste der landesspezifischen Gesetze für gefährliche Hunde finden Sie unter animallaw.info/topic/state-dangerous-dog-laws. Aber hör hier nicht auf. Die meisten Hundegesetze, die Sie betreffen, gelten auf lokaler Ebene. Wenden Sie sich an Ihre Stadt und Ihren Landkreis, einschließlich aller HOA-Gesetze, um Einzelheiten in Ihrer Region zu erfahren.

Hundegesetze in Bezug auf Haustiere als Eigentum

Hund mit Mikrochip-Zeichen.

Mikrochip-Hunde sind wichtig, um einen verlorenen Hund zu finden und zu beweisen, dass Sie Ihren Hund besitzen. Fotografie Liliboas | Getty Images.

Viele von uns betrachten Haustiere als Familienmitglieder, daher kann es belastend sein, Hunde so zu betrachten, wie es das Gesetz tut - persönliches Eigentum. Was passiert also, wenn ein verlorener Hund von jemand anderem gefunden wird? Es sind keine 'Finder Keeper'.

'Ein Hund bleibt das persönliche Eigentum seines ursprünglichen Besitzers, es sei denn, der Besitzer gibt es weg oder verkauft es', erklärt Rebecca. „Wenn eine Person einen verlorenen Hund findet, kann sie den Hund nicht einfach in der Hoffnung behalten, dass die Zeit allein den Besitz gewährt. Wenn die Finder des verlorenen Hundes den Besitz des Hundes nicht aufgeben, kann der ursprüngliche Besitzer die Finder vor Gericht bringen (normalerweise kleine Ansprüche), um den Besitz des Tieres zurückzugewinnen. “

Es überrascht nicht, dass es Ausnahmen gibt. „Wie bei jedem Eigentum hat eine Person im Allgemeinen Anspruch auf Rückgabe von verlorenem Eigentum. Diese Vermutung gilt jedoch möglicherweise nicht, wenn der Vorbesitzer fahrlässig handelt, das Eigentum verlassen hat oder auf andere Weise keine positiven Schritte unternommen hat, um dies zu versuchen Suchen Sie den verlorenen Hund “, sagt Tony und fügt hinzu, dass es möglicherweise auch Zuständigkeitsvariablen gibt.

Dies macht das Mikrochiping Ihres Hundes noch kritischer. Ein Kragen und ein Ausweis können immer entfernt werden, aber ein Mikrochip kann vor Gericht ein starker Beweis sein.

Hundegesetze, wenn es um Scheidungen geht

Was ist mit Haustieren als pelzige Kinder? Während in einigen Teilen des Landes die Begriffe „Haustierelternteil“ und „Haustierwächter“ verwendet werden, haben sie möglicherweise keine tatsächliche rechtliche Stellung. Zwei Staaten haben sich jedoch mit Hunden befasst, wenn es um Scheidung und Sorgerecht geht.

„Derzeit haben nur Alaska und Illinois statutes, bei denen die Richter im Rahmen des Scheidungsverfahrens ausdrücklich die Interessen von Haustieren berücksichtigen müssen, die eheliches Eigentum sind “, sagt Tony. 'Aber viele andere Staaten geben den Richtern in solchen Fragen ein weites Ermessen, und wir glauben, dass dies die Befugnis einschließt, die besten Interessen des Begleittiers zu berücksichtigen.'

alle schwarze französische Bulldogge

Rassenspezifische Hundegesetze

Als Präsident und CEO von Pinups for Pitbulls arbeitet Deirdre Franklin mit einer der am meisten bösartigen Rassen des Landes zusammen. Sie weist darauf hin, 'Rassenspezifische Regeln funktionieren nicht, um die Öffentlichkeit zu schützen. Alle Hunde haben Zähne und die Neigung zu beißen und Schaden zu verursachen. “

Das hindert viele Gebiete nicht daran, Pitbulls oder andere Rassen zu diskriminieren. Daher müssen die Besitzer dieser Rassen besonders wachsam sein.

'Für Besitzer ist es wichtig, ihre lokalen und staatlichen Gesetze für den Besitz von Hunden zu kennen', sagt Deirdre, der in Weaverville, North Carolina, ansässig ist und auch mitgeschrieben hatDas Pitbull-Leben: Der Begleiter eines Hundeliebhabers. „Zum Beispiel können Hunde, die in Denver, Colorado, als Pit Bull-Hunde angesehen werden, unabhängig von ihrem Temperament aufgenommen und eingeschläfert werden. Derselbe Hund in Pennsylvania kann jedoch auch ein Hund sein. “

Wie Hundegesetze Ihr Haus oder Ihre Wohnung beeinflussen können

Mieter haben nicht jede Wohnung gefunden, in der Hunde tatsächlich alle Hunde zulassen.Mein Pitbull ist Familiehat eine spezielle Website, die Ihnen hilft, eine Rasse zu finden, die rassenneutral ist, sagt Deirdre. Denken Sie daran, dass Sie als Hundelternteil die Last tragen, einen Wohnort zu finden, der Ihr Haustier akzeptiert. Zu viele Hunde werden gerettet, weil Haustiereltern die Mietrichtlinien nicht recherchiert haben oder dachten, sie könnten ihren Hund vor einem Vermieter verstecken.

Ursodiol für Hunde

Und ein Hausbesitzer zu sein bedeutet nicht, dass Sie frei zu Hause sind. 'Einige Versicherungsunternehmen versichern Ihr Mietobjekt oder Ihr Zuhause nicht, wenn Sie eine der' bösartigen Rassen 'in Ihrem Zuhause haben', sagt Deirdre. 'Es ist wichtig, dass Sie zu diesem Thema recherchieren. Wir haben viele großartige Ressourcen auf unserer Website, einschließlich eines PDFs, auf dem Versicherungsunternehmen nicht nach Rasse oder Typ diskriminieren. “

Wenn so viele Leute denken, dass Hunde vom Typ Pit Bull gemein sind, stellen Sie sicher, dass Sie nicht derjenige mit einer schlechten Einstellung sind. 'Es ist unerlässlich, keinen Chip auf der Schulter zu haben, wenn es um Vorurteile geht, denen Sie gegenüberstehen könnten, wenn Sie einen dieser Hunde haben', sagt Deirdre. 'Wir alle wissen, dass Hunde vom Typ Pit Bull wunderbare Hunde sind, und es liegt an uns, mit gutem Beispiel voranzugehen, damit andere das selbst herausfinden können.'

Rechtshilfe, wenn es um Hundegesetze geht

Deirdre empfiehlt, einen mit dem Tierrecht vertrauten Anwalt zu beauftragen, wenn Sie rechtliche Hilfe in Bezug auf ein Rassenverbot oder rechtliche Fragen in Bezug auf ein Haustier benötigen.

Aber zuerst herausfinden, ob der Vorfall von Ihren Hausbesitzern, Mietern oder einer anderen Haftpflichtversicherung abgedeckt wird. 'Wenn ja, kann es sein, dass die Versicherungsgesellschaft das Recht hat, einen Anwalt für den Anspruch zu ernennen oder Hilfe bei der Suche nach einem Anwalt zu leisten', sagt Tony.

Berücksichtigen Sie auch die finanziellen Auswirkungen der Einstellung eines Anwalts. 'Der Stundensatz, den der Anwalt für die Bekämpfung des Anspruchs berechnet, könnte in vielen Fällen leicht die Kosten für die frühzeitige Begleichung des Anspruchs übersteigen', fügt er hinzu.

Hundegesetze, die Ihre Welpen schützen

Wenn dies wie Kopfschmerzen erscheint, denken Sie daran, dass es für jedes Gesetz, das Haustiereltern ärgern könnte, einige Hundegesetze gibt, die unsere Hundefreunde schützen.

'Jeder Staat hat jetzt ein Gesetz, das es Tierbesitzern erlaubt,' Haustier-Trusts 'einzurichten, um ihre Tiere nach ihrem Tod zu pflegen', sagt Rebecca. „Jeder Staat macht Hundekämpfe jetzt zu einem Verbrechen. Städte und Bundesstaaten erlassen Gesetze, die die Versorgung mit Hunden, die von Welpenmühlen gezüchtet werden, einschränken. Selbst Hunde, die in biomedizinischen Forschungseinrichtungen eingesetzt werden, werden durch die Gesetze zur Beagle-Freiheit besser geschützt. Alle Änderungen können im Hinblick auf einen besseren Rechtsschutz schrittweise erfolgen , aber sie sind sicherlich von Bedeutung. “

Und Gesetze, die sowohl Hunde als auch Menschen schützen, sind gut für alle. Vielleicht sehen wir diese Abspaltung noch ...

Was ist mit wann?Siedas Gesetz brechen?

Ein Hund auf dem Vordersitz eines Autos.

Ein Hund auf dem Vordersitz eines Autos. Fotografie Marco Rosario Venturini Autieri | Getty Images.

Während sich einige Gesetze auf die Handlungen eines Hundes konzentrieren, gibt es Fälle (die regional sein können), in denen es sich um die Missetat des Besitzers handelt. ??

  1. Halten Sie Ihren Hund draußen bei extremer Kälte und Hitze. ??
  2. Lassen Sie Ihren Hund im Auto. In einigen Staaten dürfen Passanten die Fenster zerbrechen, wenn Ihr Hund gefährdet ist. ??
  3. Erlauben Sie Ihrem Hund, an der Leine zu sein. Viele HOAs, Städte und Gemeinden erlauben Hunde immer nur an der Leine und unter physischer Kontrolle in öffentlichen Bereichen. Hunde müssen in fast allen US-amerikanischen Nationalparks und Wäldern an der Leine gehalten werden. ??
  4. Missbrauch von ADA-Gesetzen. Dana Humphrey, auch bekannt als The Pet Lady, zitiert die Regeln des Americans with Disabilities Act für Diensthunde. „Ihr Hund muss speziell geschult sein, um Ihnen zu helfen. Nur durch Streicheln Ihres Hundes, obwohl dies Sie trösten kann, wenn der Hund nicht speziell ausgebildet ist, sind sie kein Servicetier “, sagt Dana, die in Astoria, New York, lebt. „Derzeit gibt es einen Trend, bei dem Leute online gehen und ein Abzeichen / Zertifikat kaufen. Es ist nicht ethisch vertretbar, dies zu kaufen, nur damit Sie Ihren Hund in ein Restaurant mitnehmen können. Es ist eine Schande und ein Vergehen. du kannst tatsächlich ins Gefängnis gehen. “

Vorschaubild: Fotografie LivingThroughTheLens | Getty Images.

Über den Autor

Elizabeth Anderson Lopez ist eine preisgekrönte Schriftstellerin aus Lake Forest, Kalifornien. Sie und ihr Mann haben eine ziemliche Menagerie, darunter zwei englische Bullterrier-Rettungskräfte namens Dexter und Maybelene.

Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien zuerst in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!