Der Philanthrop „Hund segne dich“ spendet 170 Hunde an Veteranen

Als Charlie Annenberg Weingarten 2001 Lucky, einen verlassenen Golden Retriever, traf, war es Liebe auf den ersten Blick. Lucky ging mit Weingarten überall hin und inspirierte ihn, mehr zu tun, um die Verbindungen zwischen Hund und Mensch durch Philanthropie zu stärken.

Im Jahr 2010 gründete Weingarten eine gemeinnützige Organisation namens Dog Bless You, deren Facebook-Seite mehr als 510.000 Fans hat. Weingarten nannte die Organisation 'Dog Bless You', weil Lucky einige Jahre zuvor einen Obdachlosen in San Francisco befreundet hatte. Als sie gingen, sagte der Mann: 'Hund segne dich.'





selbstbewusster Hund

Hundesegen Sie paaren Diensthunde mit Militärveteranen, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden. Infolgedessen wurden in den letzten drei Jahren 170 Blindenhunde, Such- und Rettungshunde und Begleithunde an Veteranen gespendet, berichtet Associated Press.



fdr Hund

Diensthunde kosten 2.000 bis 50.000 US-Dollar, je nachdem, wie viel Training sie benötigen. Laut dem Artikel plant Weingarten, das Programm zu beschleunigen, da es an jeder Ausbildungsschule Wartelisten gibt. Experten sagen, dass Tausende von Veteranen von einem Hund profitieren würden.



Einige Trainingsorganisationen, wie beispielsweise Warrior Canine Connection in Brookville, Maryland, erlauben den Veteranen, die Diensthunde für die ersten acht bis 12 Wochen aufzuziehen. Dann gehen die Hunde mit Freiwilligen von Militär- oder Veteranenorganisationen live.



lose Kniescheibe bei Hunden

Weingarten ist der Enkel des verstorbenen Walter H. Annenberg und Vizepräsident und Direktor der Annenberg-Stiftung. Er spendet bis zu 8 Millionen Dollar pro Jahr.

Über Associated Press