Haben Hunde Albträume? Reden wir über Hunde und Träume

Wovon träumen kleine Welpen, wenn sie ein kleines Welpenschläfchen nehmen? Nun, wenn die oft unruhige Art und Weise, wie Hunde schlafen, ein Indikator ist, haben sie möglicherweise tatsächlich viel im Kopf ihres kleinen Welpen. Fast jeder Hundebesitzer hat sich diese Fragen irgendwann ausgedacht - Träumen Hunde? Haben Hunde Albträume?



Wenn man von einem schlafenden Welpen Zeugnis gibt, dessen Pfoten zucken oder das Laufen simulieren, dessen Schwanz wedelt oder der beim Nickerchen sogar ein schwaches Bellen oder Schreien ausstößt, scheint die Antwort ziemlich klar zu sein: Hunde müssen träumen. Wenn Hunde träumen, haben Hunde dann auch Albträume?

'Ich glaube nicht, dass irgendjemand sicher sagen kann, wovon Hunde träumen, aber wir können ziemlich sicher sein, dass sie träumen', sagt Dr. Jennifer Coates, DVM.



Hunde und Träumen - Die Grundlagen

Ein schlafender Hund oder kranke Pfoten werden von Menschenhand gehalten.

Träumen Hunde und haben Hunde Albträume? Fotografie OlenaKlymenok | iStock / Getty Images Plus.



Bevor Sie die Frage beantworten: 'Haben Hunde Albträume?' Lassen Sie uns die Wissenschaft hinter Hundeträumen herausfinden. Wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass Hunde wie Menschen im Schlaf träumen können.

Aber sie sind nicht die einzigen Tiere mit dieser Vorstellungskraft: Katzen, Ratten und sogar einige Vogelarten können auch träumen, während sie schlafen. Dies liegt an einer Ähnlichkeit in der Gehirnstruktur. Jedes dieser Tiere besitzt analoge Teile des Gehirns, die für die Schaffung von Bildern und Erinnerungen verantwortlich sind.

Wie Hunde schlafen - Bewegung und REM-Zyklen

Also, was ist los mit deinem Hund, der im Schlaf zuckt und könnte diese Bewegung die Frage beantworten: 'Haben Hunde Albträume?'

Akkordeon Hund



Schauen wir uns noch einmal die Wissenschaft an. Die Pons im Hirnstamm sind für die Einschränkung der körperlichen Bewegung während des Schlafes verantwortlich. Es ist bekannt, dass Menschen im Schlaf werfen und sich umdrehen, so wie Welpen manchmal wimmern oder bellen oder zucken oder mit dem Schwanz wedeln. Dies ist jedoch nicht die einzige Art und Weise, in der menschliche Träume Hundeträumen ähnlich sind. Hundeträume haben die Möglichkeit, die Ereignisse des Tages zusammenzufassen, aber auch Hunden die Möglichkeit zu geben, das zu verarbeiten, was sie lernen.

Es gibt eine andere Art und Weise, wie der Schlaf eines Hundes mit dem eines Menschen vergleichbar ist und mit den Schlafzyklen zu tun hat. Schlafende Puppen durchlaufen verschiedene Stadien der Wachsamkeit, der schnellen Augenbewegung (bekannt als REM) und des Schlafes mit nicht schnellen Augenbewegungen. Tatsächlich haben Studien ergeben, dass Hunde 44% ihrer Zeit im Schlaf verbringen, meistens wachsam, 21% schläfrig und 12% in einem echt blauen REM-Schlaf.

„Wie Menschen erleben Hunde REM-Schlaf, wenn die Träume, an die wir uns erinnern, auftreten“, fügt Dr. Coates hinzu. „Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass die Träume von Hunden denen ähneln, die während ihrer Tage auftreten (Laufen, Spielen, usw.), aber ich frage mich, ob ihre Träume so bizarr werden, wie unsere Träume es können. “

Wie träumen Hunde? Träumen manche Hunde mehr als andere?



Wenn sich Busters kleine Pfoten während seines Mittagsschläfchens bewegen, stellen wir uns gerne vor, dass er davon träumt, Kaninchen im Hinterhof oder auf der Suche nach einem Ornery-Eichhörnchen zu jagen. Aber ist das wirklich das, was im Schlaf unseres Hundes passiert?

Bei Hunden beginnen Träume 20 Minuten nach dem Schlafengehen und dauern etwa 2-3 Minuten. Während dieser Zeit kann die Atmung eines Hundes unregelmäßig werden. Kleine Hunde haben normalerweise kürzere, häufigere Träume, während Hunde einer allgemein größeren Rasse normalerweise weniger Träume haben, die länger dauern. Aber es gibt eine Kategorie von Hunden, die häufiger träumt als jede andere und die nichts mit der Größe der Rasse zu tun hat. Es hat mit dem Alter zu tun.

Welpen träumen häufiger als Hunde jeden anderen Alters, und Forscher glauben, dass Welpen mehr lernen und erleben müssen. Junge Welpen haben auch unterentwickelte Pons, was bedeutet, dass dieser Teil ihres Hirnstamms die körperliche Bewegung im Schlaf nicht so effizient unterdrückt. Aus diesem Grund sind Welpen anfälliger für Bewegung und Jammern, während sie schlafen.

Wovon träumen Hunde?

Wovon träumen Hunde? Haben Hunde Albträume? Haben sie gute Träume? Um zu untersuchen, wovon Hunde träumen, wenn sie schlafen, müssen die Pons in jeder Hinsicht offline geschaltet werden. Da die Pons nicht in der Lage sind, ihre Arbeit zu erledigen, konnten die Forscher genauer untersuchen, wovon Hunde träumen, und die Antwort ist nicht allzu unähnlich, was Sie vielleicht denken.

'Grundsätzlich haben wir festgestellt, dass Hunde Hundesachen träumen', sagt Stanley Coren, Professor für Psychologie an der University of British ColumbiaLive Science.„Zeiger werden also auf Traumvögel zeigen, und Dobermann Pinscher wird Traum-Einbrecher jagen. Das Traummuster bei Hunden scheint dem Traummuster beim Menschen sehr ähnlich zu sein. “

Haben Hunde Albträume?

Haben Hunde Albträume? Alle Zeichen scheinen auf Ja zu zeigen. Wenn die Gehirnstruktur und die Muskeln eines Hundes so stark an die eines Menschen heranreichen, ist es nur sinnvoll, dass Hundeträume ähnlich wie menschliche Träume funktionieren. Manchmal sind Träume gut und manchmal sind Träume unerklärlich schlecht.

'Auch hier ist es schwer definitiv zu sagen, ob Hunde Albträume haben, aber ich vermute, dass dies der Fall ist, da ihre Schlafmuster unseren so ähnlich sind und wir Albträume haben', sagt Dr. Coates. 'Ich habe gesehen, wie meine Hunde ihre Träume verwirklicht haben, und manchmal scheinen sie sicherlich nicht so angenehm zu sein.'

Da die Träume des Hundes häufig Ereignisse von ihrem Tag aufgreifen und sie so präsentieren, dass der Hund aus diesen Situationen lernen und verarbeiten kann, ist es nur sinnvoll, dass Träume manchmal als Albträume eingestuft werden können. Denken Sie: Die lauten Geräusche, die von Vakuum, Gewittern, Autos oder Radfahrern auf der Straße ausgehen - im Grunde ist jede Gefahr, die der Hund im wirklichen Leben erlebt hat, ein faires Spiel für eine Albtraumversion dieser Situation.

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Hund einen Albtraum hat?

Die nächste Frage danach: 'Haben Hunde Albträume?' ist - wie können Sie feststellen, ob Ihr Hund einen Albtraum hat? Wie oben erwähnt, beginnen Hundeträume etwa 20 Minuten nach dem Schließen des Auges. Wenn Sie sehen, dass Ihr Hund aktiv schläft, reagiert er wahrscheinlich auf den Inhalt seines Traums. Bellt oder schreit Ihr Hund im Schlaf? Erscheint er im Schlaf gereizt oder frustriert? Zittert oder zuckt er? Dies sind alles Anzeichen dafür, dass Ihr Hund einen Albtraum hat.

'Die Feststellung, ob Hunde Albträume haben, ist etwas subjektiv, aber manchmal kann man sich ein Bild davon machen, wie sich ihre Körper bewegen und wie ihre Lautäußerungen klingen', sagt Dr. Coates. 'Wenn das, was Sie beobachten, dem ähnelt, was Sie sehen und hören, wenn sie wach und verärgert sind, könnten sie einen Albtraum erleben.'

Es ist praktisch unmöglich zu unterscheiden, ob ein Hund einen guten oder einen schlechten Traum hat. Wenn Ihr Hund jedoch im Schlaf gestört zu sein scheint, ist in der Regel ein Albtraum schuld.

Können Sie / wie können Sie die Albträume Ihres Hundes lindern?

Eine weitere gute Frage, die mit 'Haben Hunde Albträume?' - Ab wann greifen Sie in die Albträume Ihres Hundes ein? Wenn Ihr Hund im Schlaf zuckt, schreit, bellt oder sich auf störende Weise verhält, fragen Sie sich möglicherweise, ob Sie ihn in Ruhe lassen oder ihn wecken sollten. Was ist die bessere Option?

'Zum größten Teil denke ich, dass Besitzer die Träume ihres Hundes einfach laufen lassen sollten, selbst wenn Sie den Verdacht haben, dass sie einen Albtraum haben könnten', schlägt Dr. Coates vor. 'Ein Albtraum sollte keine langfristigen nachteiligen Auswirkungen haben, und ich mache mir Sorgen, dass ein Hund zuschlagen könnte, wenn ein Besitzer versucht, sie zu wecken, und der Hund erschrocken oder ängstlich ist.'

Wenn Sie sich jedoch Sorgen um die Gesundheit Ihres Hundes machen, kann ein Eingreifen erforderlich sein. „Andererseits können Hunde Narkolepsie und andere Arten von Schlafstörungen entwickeln. Wenn Sie denken, dass das, was Sie beobachten, wirklich ungewöhnlich ist “, sagt Dr. Coates. 'Nehmen Sie ein Video und teilen Sie es mit Ihrem Tierarzt.'

Erzähl uns:Glaubst du, dein Hund hat Albträume? Was glaubst du, hat dein Hund Albträume?

Vorschaubild: Fotografie Alexandr Zhenzhirov | iStock / Getty Images Plus.

Außerdem selbst Albträume erleben? Hier ist, was Albträume verursachen könnte >>