Delta Airlines verfolgt den Flug Ihres Hundes - gegen eine Gebühr

Aus irgendeinem Grund hat Delta Airlines gestern, am 1. April, beschlossen, einen neuen Service für Menschen anzubieten, deren Haustiere ein Flugzeug quer durchs Land nehmen. Als ich die Geschichte zum ersten Mal las, fragte ich mich für einen Moment, ob es ein Aprilscherz war. Nein, es ist die Realität: Seit gestern bietet Delta Airlines Tierbesitzern die Möglichkeit, 50 Dollar für die Verfolgung ihrer reisenden Tiere per GPS zu zahlen.

Mit diesem Service können Sie nicht nur den Standort Ihres Haustieres anzeigen. Ein Sensor im Zwinger sendet Informationen über die Umgebungstemperatur zurück und alarmiert die Fluggesellschaften, wenn es gefährlich heiß oder kalt wird und ob der Container aufrecht steht. Der Kunde kann sein Haustier über eine spezielle Webseite überprüfen.





Ab sofort wird der Service nur angeboten, wenn Sie Ihr Haustier als Fracht und nicht als Gepäck aufgeben und nur in 10 Städten: New York (nur LaGuardia), Atlanta, Cincinnati, Detroit, Los Angeles, Salt Lake City, Minneapolis / St. Paul, Tampa, Seattle und Memphis. Es ist auch begrenzt: Wenn Sie glauben, dass Sie den Status Ihres Haustieres während eines gesamten sechs- oder achtstündigen Flugs überprüfen können, vergessen Sie es. Aus dem gleichen Grund, aus dem Sie keine Anrufe tätigen dürfen, dürfen die GPS-Geräte keine Daten übertragen. Updates sind nur vor dem Start und nach der Landung verfügbar.



Ich liebe meinen Hund mehr als meinen Mann

Trotz seiner Einschränkungen kann ich verstehen, warum Tierhalter an einem solchen Service interessiert wären. Es gibt viele legitime Gründe für sie, sich Sorgen um das Wohlergehen ihrer Tiere zu machen, bevor, nachdem und während sie sich im Bauch der großen, metallischen Bestien befinden, die auf der ganzen Welt hin und her fliegen. Das Verkehrsministerium berichtet, dass im Jahr 2014 26 Haustiere verletzt, 17 getötet und zwei in der Obhut von Fluggesellschaften verloren gingen. Dies ist immer noch eine deutliche Verbesserung gegenüber 2011, als das Verkehrsministerium 35 tote Tiere auf der Durchreise meldete, von denen 16 mit Delta unterwegs waren.

Einer dieser verlorenen Hunde war Ty, ein amerikanischer Staffordshire Terrier, der aus seinem Zwinger in LAX floh, während Delta ihn letzten Oktober in das neue Zuhause seiner Familie in Tampa brachte. Bis heute wurde Ty nicht gefunden, obwohl seine Familie immer noch eine Facebook-Seite und eine Hotline unterhält, in der Hoffnung, dass er gefunden werden könnte. Tys Verschwinden wurde in den Medien vielfach berichtet, aber Delta behauptet, dass die Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit dem Fall nicht der Grund ist, warum das neue Programm eingeführt wird. Selbst wenn ein solches Gerät für Tys Flug verwendet worden wäre, hätte es ihm nicht geholfen, ihn nach Hause zu bringen, da es am Zwinger und nicht am Hund befestigt ist.



Trotzdem warf ich sofort ein skeptisches Auge auf alles, was sich in einer Fluggesellschaft niederschlägt, die sagt: 'Gib uns mehr Geld.' Es ist keine radikale Aussage, darauf hinzuweisen, dass Fluggesellschaften ihren Kunden immer weniger Service für mehr Geld bieten. Die Sitzbreite und der Abstand zwischen den Reihen sind in den letzten Jahrzehnten um einige Zentimeter geschrumpft, und während frühere Generationen darüber gescherzt haben mögen, wie schrecklich Flugzeugnahrung war, ist es zu einem Luxus geworden, einfach nur in einem Flugzeug gefüttert zu werden. Es ist normalerweise eine Übertreibung zu sagen, dass eine Agentur oder ein Unternehmen für alles außer der Luft Gebühren erhebt. Wenn jedoch jemand einen Weg findet, buchstäblich Gebühren für das Atmen seiner Kunden zu erheben, sind es die Fluggesellschaften.

Ich frage mich also, wie viel Service Delta-Kunden für ihre 50 Dollar bekommen werden. Ich muss mich auch fragen, warum Delta angesichts ihrer Erfolgsbilanz in Fällen wie Ty dies überhaupt zu einem optionalen Service macht. Es erscheint nicht unangemessen zu verlangen, dass sie sich ein wenig mehr Mühe geben, um Haustiere sicher und komfortabel zu halten, ohne mehr Geld zu verlangen.

Welpen Mühle Hund Symptome

Was denkst du? Ist dies ein Service, für den Sie extra bezahlen würden? Ist es ein Service, den du denkst?solltemüssen extra bezahlen?

Über Bloomberg News