Boots & Barkley erweitert Rückruf über Salmonellenängste

Ende September haben wir Ihnen über den Rückruf von Boots & Barkley Bully Sticks durch Kasel Associated Industries wegen Salmonellenängsten berichtet.



Letzte Woche hat das Unternehmen zurückgerufenStiefel & Barkley geröstete amerikanische SchweineohrenundBoots & Barkley American Variety Pack Hundefestlichkeiten, auch über Salmonellenängste. Die Produkte wurden im August landesweit über Target-Einzelhandelsgeschäfte vertrieben.

Das Unternehmen ruft für beide Produkte die Chargennummer BESTBY 13SEP2014DEN zurück. Dieser Chargencode wurde vom Colorado Department of Agriculture nach Angaben der US-amerikanischen Food and Drug Administration positiv auf Salmonellen-Bakterien getestet.



Das Produkt Roasted Pig Ears wird in einer durchsichtigen Plastiktüte mit 12 Schweineohren geliefert und ist mit dem UPC-Barcode 647263899158 gekennzeichnet.



Das Variety Pack-Produkt wird in einer durchsichtigen Plastiktüte mit einem Gewicht von 32 Unzen geliefert und ist mit dem UPC-Barcode 490830400086 gekennzeichnet.

Warum sind Hunde so süß?

Bei Fragen wenden Sie sich an Kasel Associated Industries unter (800) 218-4417.

In anderen Rückrufnachrichten wirkt sich der landesweite Rückruf von Erdnussbutter wegen Salmonellenängsten jetzt auf Hundeprodukte aus, wie TBD Brands LLC zurückruftYoghund Bio Bananen & ErdnussbutterGefrorener Joghurt-Hund behandelt laut FDA.



Der Rückruf umfasst den Lot-Code 268 12 und früher sowie alle Best-By-Daten für Becher und Viererpackungen vom 24.9.14 oder früher.

Das Unternehmen betont, dass dieser Rückruf nicht alle natürlichen Bananen- und Erdnussbutterprodukte betrifft, sondern nur Yoghund mit Bio-Bananen- und Erdnussbuttergeschmack.

kleine aktive Hunde

Laut FDA:



Haustiere mit Salmonelleninfektionen können lethargisch sein und Durchfall oder blutigen Durchfall, Fieber und Erbrechen haben. Einige Haustiere haben nur weniger Appetit, Fieber und Bauchschmerzen. Infizierte, aber ansonsten gesunde Haustiere können Träger sein und andere Tiere oder Menschen infizieren. Wenn Ihr Haustier das zurückgerufene Produkt konsumiert hat und eines dieser Anzeichen aufweist, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt.

Bei Fragen wenden Sie sich an TBD Brands unter (603) 775-7772 x1007.