Das beste Hundefutter für den Sommer? Diese Lebensmittel halten Ihren Hund kühl

Das Leben in Südflorida hat definitiv seine Vorteile, einschließlich des milden Winterwetters. Für dieses dünnblütige Mädchen eignet sich das Sonnen in ganzjähriger Wärme und Sonnenschein für eine bestimmte Art von lockerem Lebensstil, der durch leichte, frische Lebensmittel hervorgehoben wird, die mir helfen, kühl zu bleiben und mich bei steigenden Temperaturen nicht zu beschweren. Aber was ist mit dem besten Hundefutter für den Sommer? Solches Hundefutter wird gemäß der Traditionellen Chinesischen Medizin als Yin- oder Kühlfutter klassifiziert.



'In der chinesischen Medizin haben alle Lebensmittel energetische Eigenschaften und wirken sich thermisch auf den Körper aus', sagte die ganzheitliche Tierärztin Cornelia Wagner, Dr. med. Tierarzt, Inhaber der Hawthorne Veterinary Clinic in Portland, Oregon. Einige Lebensmittel sind Yang (wärmende) Lebensmittel, während andere Yin (kühlende) Lebensmittel sind. “

Menschen und Hunde können von einer saisonalen Anpassung ihrer Ernährung profitieren, um mehr Yin- oder Yang-Lebensmittel zu konsumieren. 'In der Hitze des Sommers ist es sinnvoll, mehr kühlende Yin-Lebensmittel in die Ernährung aufzunehmen, während der Körper im Winter von wärmeren Yang-Lebensmitteln profitiert', sagte Dr. Wagner.



„Neutrale“ Lebensmittel, die weder überwiegend Yin noch Yang sind, sind das ganze Jahr über geeignet.

Wie oft brauchen Welpen Schüsse?



Lesen Sie diese Fütterungsrichtlinien für Yin und Yang, um Ihren Hund diesen Sommer kühl zu halten.

Proteine, um Ihren Hund im Sommer zu füttern

Eine Hundenapf gefüllt mit rohem Hundefutter.

Welche Proteine ​​kühlen einen Hund im Sommer ab? Fotografie von humonia / istock.

Reichlich Eiweiß ist wichtig für die Gesundheit Ihres Hundes. Das Abkühlen von Yin-Proteinen kann Ihrem Hund jedoch auch dabei helfen, die Hitze zu bekämpfen, während Yang-Proteine ​​an einem kühlen Wintertag für Wärme sorgen.

  • Yin: Kabeljau, Ente, Enteneier, Kaninchen, Tofu, Truthahn, Joghurt
  • Yang: Huhn, Lamm, Forelle, Wild
  • Neutral: Bohnen (Adzuki, breit, Niere, rot), Rindfleisch, Rinderleber, Hühnereier, Kuhmilch, Linsen, Makrelen, Schweinefleisch, Wachteln, Lachs, Sardinen

Kohlenhydrate, um Ihren Hund im Sommer zu füttern



Wenn sich das Wetter abkühlt, wenden Sie sich wahrscheinlich Gerichten aus dichteren Kohlenhydratquellen wie einem Eintopf aus Wurzelgemüse zu, um sich zu ernähren und zu trösten, während Sie im Sommer leichtere Gerichte auf Kohlenhydratbasis wie einen kühlenden Wildreis suchen Salat. Es überrascht nicht, dass diese instinktiven Ernährungsgewohnheiten auch mit den Konzepten von Yin und Yang übereinstimmen. 'Yang-Lebensmittel wachsen tendenziell langsamer und entstehen unter der Erde, während Yin-Lebensmittel schneller wachsen, einen höheren Wassergehalt haben und von der Erde wegwachsen', sagte Dr. Wagner.

  • Yin: Gerste, Buchweizen, Hirse, Wildreis
  • Yang: Hafer, Klebreis, Süßkartoffel
  • Neutral: brauner Reis, Quinoa, weiße Kartoffel, weißer Reis, Kürbis, Yam

Obst und Gemüse, um Ihren Hund im Sommer zu füttern

Wenn Ihr Hund an einem heißen Sommertag ein schönes kaltes Stück Wassermelone liebt, ist das keine Überraschung. Wassermelone, die hauptsächlich aus Wasser besteht, ist eine klassische kühlende Yin-Frucht. Hier finden Sie Beispiele für zusätzliche Yin-Früchte und Gemüse sowie Yang- und neutrale Optionen.

  • Yin: Luzerne, Apfel, Banane, Brokkoli, Rosenkohl, Sellerie, Kokosnuss, Cranberry, Gurke, Salat, Mango, Melone, Birne, Wassermelone
  • Yang: Spargel, Kirschen, grüne Bohnen, grüne Paprika, Grünkohl, rote Paprika
  • Neutral: Rübenwurzel, Rübengrün, Kohl, Karotten, Blumenkohl, Erbsen, Ananas, Himbeere

Kräuter und Gewürze, um Ihren Hund im Sommer zu füttern

Haben Sie schon einmal nach einer scharfen Mahlzeit ins Schwitzen gekommen? Dann haben Sie die Wirkung von Yang-Gewürzen wie Cayennepfeffer erlebt. Entscheiden Sie sich im Sommer für mehr kühlende Gewürze, um Ihrem Hund zu helfen, die Hitze zu überwinden.

  • Yin: Pfefferminze, Majoran
  • Yang: Basilikum, schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer, Zimt, Dill, Fenchelsamen, Knoblauch, Ingwer

Zubereitung von Hundefutterangelegenheiten



Die Kochmethode bestimmt laut Dr. Wagner auch, ob Lebensmittel eine höhere Yin- oder Yang-Qualität annehmen. 'Bei heißem Wetter kochen Sie Lebensmittel kurz oder füttern Sie roh', sagte sie. 'Vermeiden Sie es jedoch, eiskalte Lebensmittel zu füttern, die schwer verdaulich sind.' Das Hinzufügen von Wasser zu frischen Lebensmitteln erhöht auch die Yin-Qualität und fördert gleichzeitig die Flüssigkeitszufuhr.

Vermeiden Sie Extreme mit Hundefutter im Sommer

Das Hervorheben von Yin- oder Yang-Lebensmitteln je nach Jahreszeit ist vorteilhaft, aber das Füttern einer Überfülle von beiden kann zu Ungleichgewichten im Körper führen, was zu einem Überschuss einer Energieart mit einem entsprechenden Mangel der anderen führt. Laut Dr. Wagner kann ein akuter Yin-Mangel zu Anzeichen wie Kälteempfindlichkeit, Lethargie oder schlecht geformtem Stuhl führen, während zu viele Yang-Lebensmittel Stressgefühle, erhöhten Durst und trockenen, harten Stuhl verursachen können, die schwer zu passieren sind.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Hundefutters die Gesundheit Ihres Hundes

Die spezifischen Gesundheitsprobleme eines Hundes bestimmen auch, ob die Betonung von Yin- oder Yang-Futter angemessen ist. Zu den Yin-Krankheiten, die von einer stärkeren Erwärmung profitieren, gehören Anämie, Diabetes, chronische Verdauungsprobleme, chronische Nierenerkrankungen, trockene Haut, allgemeine Schwäche und Hypothyreose. Yang-Zustände, die kühlere Yin-Lebensmittel rechtfertigen, umfassen Abszesse, akutes Fieber, akute Hepatitis, Aggression, Unruhe, Ohrenentzündungen, Infektionen, Verletzungen, Arthritis mit entzündeten oder geschwollenen Gelenken, heiße Stellen, Hyperaktivität und bestimmte Hauterkrankungen.

Dr. Wagner bemerkte auch, dass trockenes Hundefutter zwar praktisch ist, aber sehr Yang. 'Frische Zutaten, die der natürlichen Ernährung eines Hundes am nächsten kommen, sind unabhängig von der Jahreszeit weit überlegen als hochverarbeitetes Futter', sagte sie.

Vorschaubild: Fotografie von duxx / Shutterstock.

Diana Laverdure-Dunetz, MS, ist eine Ernährungsberaterin für Hunde und Co-Autorin von zwei Büchern, darunter W. Jean Dodds, D.V.M., einschließlich Canine Nutrigenomics: Die neue Wissenschaft der Fütterung Ihres Hundes für optimale Gesundheit. Ihr Online-Kurs Complete Canine Nutrition finden Sie unter myhealthy dog.dog.

Juli ist die CHILL ZONE auf Dogster.com! Erfahren Sie, wie Sie Ihren Hund diesen Sommer kühl, ruhig und gesammelt halten können, mit Artikeln zur Verhinderung von Sommerunfällen, zur Vermeidung von Stress und vielem mehr.

Dieses Stück wurde ursprünglich im Jahr 2017 veröffentlicht.