Belgische Malinois

Belgische Malinois.

Fotografie von Kayla Bertagnolli, aufgenommen auf der Westminster Kennel Club Dog Show 2018.

Schnelle Fakten

  • Gewicht: 55 - 65 Pfund
  • Höhe: 22 - 26 Zoll

Das Aussehen eines belgischen Malinois



Der belgische Malinois ist ein leichter, anmutiger, quadratisch gebauter Hund, der mit einem kurzen, geraden, wetterfesten Fell bedeckt ist, das in Reh, Rot und Mahagoni erhältlich ist - mit oder ohne schwarze Spitzen. Es hat einen kräftigen, flachen Kopf mit einer scharfen Schnauze, einer schwarzen Nase und dreieckigen Ohren, die gerade nach oben zeigen. Seine dunkelbraunen Augen haben einen wachsamen und intelligenten Ausdruck. Es hat einen dicken Hals, einen ebenen Rücken und einen tief hängenden Schwanz. Insgesamt strahlt es Stärke ohne Stockigkeit aus.


Züge

  • Schutz
  • Empfindlich
  • Gehorsam
  • Liebend
  • Hart arbeitend
  • Reserviert

Idealer menschlicher Begleiter

  • Aktive, sportliche Typen
  • Landwirte und Viehzüchter
  • Familien
  • Erfahrene Hundeführer

Wie sie leben wollen

Belgische Malinois.

Fotografie von Kayla Bertagnolli, aufgenommen auf der Westminster Kennel Club Dog Show 2018.



Warum mögen Hunde Kuscheltiere?

Der belgische Malinois ist ein treuer, freundlicher und liebevoller Freund. Er mag einen starken Berufshundehintergrund haben, aber er sehnt sich vor allem nach Kameradschaft und Familienzeit. Als aufmerksamer und wachsamer Begleiter für Kinder blüht dieser Hund wirklich auf, wenn er eine stetige Dosis gutmütigen Spielens, Kuschelns und Gesprächs erhält.

Dingleberries



Es schützt ihre Familie, ihr Eigentum und ihr Territorium sehr und macht es zu einem leidenschaftlichen, aber zurückhaltenden Wachhund. Es kann für neue Leute etwas zurückhaltend sein, neigt aber dazu, sich zu entspannen, wenn es feststellt, dass keine Bedrohung für den Haushalt besteht. Wie andere Hüte-Rassen kann er oder sie gelegentlich Familienmitglieder und Haushaltsgäste „hüten“.

Dieser Hund hat eine großartige Arbeitsmoral. Es reagiert gut auf Befehle, lernt schnell neue Aufgaben und erledigt die Arbeit gerne. Kein Wunder, dass der belgische Malinois weltweit als Polizeihund erwerbstätig ist.

Dinge, die Sie wissen sollten

Belgische Malinois.

Fotografie von Kayla Bertagnolli, aufgenommen auf der Westminster Kennel Club Dog Show 2018.

wie man Holzböden vor Hundeurin schützt



Der belgische Malinois wurde gebaut, um beschäftigt zu sein. Wenn Sie der Herde kein Schafsfeld zur Verfügung stellen können, sollten Sie ein konsequentes, positives Training anbieten. Halten Sie Ihre belgischen Malinois von klein auf beschäftigt, aktiv und sozial herausgefordert. Es lebt wirklich von Liebe, Aufmerksamkeit, Zuneigung und Aufgaben.

Ein gesunder belgischer Malinois kann bis zu 14 Jahre alt werden. Einige belgische Malinois sind eine relativ gesunde Rasse und können Hautallergien, Augenprobleme und Hüftdysplasie entwickeln. Es ist auch ziemlich einfach zu pflegen, da nur gelegentlich gebürstet werden muss. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht zu oft baden: Seife kann die natürliche Wasserdichtigkeit entfernen.

Belgische Malinois-Geschichte

Der belgische Malinois wurde nach der belgischen Stadt Malines benannt und ist einer der vier Standard-Schäferhunde des Landes. Der Malinois, ein Favorit unter belgischen Schäfern, wurde sorgfältig gezüchtet, um belastbare und zuverlässige Land- und Feldarbeiter zu sein. In den frühen 1900er Jahren in die USA eingeführt, haben sie sich erst in den 1960er Jahren wirklich durchgesetzt. Heute werden sie für ihre Haltung, ihren Gehorsam, ihre Beweglichkeit, ihre Arbeitsmoral und ihre Kameradschaft gefeiert.



Lesen Sie weiter:Lernen Sie die belgischen Malinois kennen: Ein harter Kunde