Athener Mann verhaftet, nachdem er Hund aus heißem Auto gerettet hat

Wie weit sollten Sie gehen, um dem Hund eines anderen zu helfen? Michael Hammons hat vielleicht das Leben eines Hundes gerettet, der in einem heißen Auto auf dem Parkplatz eines Athener Einkaufszentrums eingesperrt war, aber der Besitzer des Hundes scheint zu glauben, dass er ihr keinen Gefallen getan hat. Im Gegenteil: Sie ließ ihn wegen Straftaten verhaften, weil er die Fenster ihres Autos zerbrochen hatte.

Michael Hammons zerschmettert das Fenster des Autos. (Screenshot: WAGA)

Michael Hammons zerschmettert das Fenster des Autos. (Screenshot: WAGA)



Diane Byard teilte der örtlichen Station WXIA mit, dass sie und andere Käufer bereits die Polizei gerufen hatten, weil sie den Hund im Auto gesehen hatten. Als Hammons kam und die Situation sah, nahm er die Fußstütze vom Rollstuhl seiner Frau und begann die Fenster einzuschlagen, um den Hund herauszuholen. 'Er sagt:' Wir können diesen Hund nicht sterben lassen 'und beginnt, die Fenster einzuschlagen', sagte Byard gegenüber Reportern.



Wie lange dauert es, bis ein Hund Futter verdaut?

Die Besitzerin des Hundes kam einige Minuten später aus dem Einkaufszentrum und sie war nicht glücklich. 'Sie sagte:' Sie haben mein Fenster zerbrochen ', und ich sagte, ich habe es getan', sagte Hammons gegenüber Reportern von WAGA. 'Sie sagt:' Warum sollten Sie das tun? 'Ich sagte, um Ihren Hund zu retten.'

Miki Hund
Michael Hammons vor dem Auto. (Screenshot: WAGA)

Michael Hammons vor dem Auto. (Screenshot: WAGA)



Die Polizei sagte, dass sie mit Hammons Handlungen sympathisierten, aber laut Gesetz hatten sie keine andere Wahl, als ihn zu verhaften. 'Wir wollten ihn nicht anklagen, aber er sagte uns, er habe die Fenster zerbrochen, und als Sie dort ein Opfer haben, das sagt, sie möchte, dass er angeklagt wird, hatten wir keine andere Wahl', sagte der stellvertretende Vorsitzende Lee Weems gegenüber WAGA. Die Frau wurde auch dafür angeführt, den Hund allein gelassen zu haben.

Hammons und seine Frau sagen, dass ihn seine Erfahrungen als Veteran der Operation Desert Storm zum Handeln getrieben haben. 'Er hat so viel gesehen und so viel durchgemacht, sein Ding ist, dass er ihn retten muss', sagte Saundra Hammons gegenüber WAGA. 'Michael sagt:' Ich muss Leben retten, weil ich dort drüben nicht alle anderen retten konnte. 'Hammons selbst sagt, dass er es trotz aller Schwierigkeiten wieder tun würde. 'Ich wusste, dass es Konsequenzen geben würde, aber das war egal. Glas, sie stellen jeden Tag neues Glas her, aber sie könnten diesen Hund niemals ersetzen. “

Michael Hammons (Screenshot: WXIA)

Michael Hammons (Screenshot: WXIA)



Das Gesetz liegt eindeutig auf der Seite des Eigentümers, auch wenn die Medien und die Öffentlichkeit dies nicht tun: Das Gesetz des Bundesstaates Georgia erlaubt das Einbrechen in ein Auto, um ein Kind zu retten, aber das Gesetz enthält nichts über die Rettung von Hunden.

Kind reitet Hund

Was denkst du? Andere Kunden hatten bereits die Polizei gerufen; hätte Hammons warten sollen, oder hat er das Richtige getan, indem er sofort gehandelt hat?

Über WXIA und WAGA