Amerikanischer Pitbullterrier

Amerikanischer Pitbullterrier

American Pit Bull Terrier mit freundlicher Genehmigung von Leesia Teh.

können Hunde Kessel Mais essen

Schnelle Fakten

  • Gewicht: 9,07 - 24,9 kg (20 - 55 Pfund)
  • Höhe: 38,1 - 50,8 Zoll

Das Aussehen eines amerikanischen Pitbull-Terriers



Der American Pit Bull Terrier sieht stark, muskulös und aufmerksam aus. Ein typischer APBT hat einen ziegelsteinförmigen Kopf - im Verhältnis zum Rest seines Körpers - mit runden Augen. Ein dicker, kräftiger Hals fällt zu einer breiten, kräftigen Brust ab, muskulöse Beine, die immer bereit zu sein scheinen, nach vorne zu schießen, und lange, sich verjüngende Schwänze. American Pit Bull Terrier können in nahezu jeder Farbe angeboten werden.


Züge

  • Kraftvoll und muskulös
  • Agil und schnell
  • Eifrig zu gefallen
  • Schutz
  • Mutig und intelligent

Idealer menschlicher Begleiter

  • Einzel
  • Familien mit älteren Kindern
  • Persönlichkeiten vom Typ A
  • Sportler und Naturliebhaber

Wie sie leben wollen

American Pit Bull Terrier sind liebevolle, treue und glückliche Hunde mit viel Energie und dem natürlichen Eifer, ihren Wächtern zu gefallen. Diese Rasse hat in den Medien leider einen schlechten Ruf erlangt, weil die Besitzer sie aus den falschen Gründen aufziehen. Mit der richtigen Sozialisation und Ausbildung kann Ihr American Pit Bull Terrier wie jeder Hund ein vorbildliches Familienmitglied sein.



Sie lieben es, Fetch zu spielen, Läufe zu laufen und Aufgaben zu erledigen - American Pit Bull Terrier sind natürliche Arbeiter, die sich durch Agility-Versuche, Such- und Rettungsversuche und Gehorsam-Versuche auszeichnen. Halten Sie sie beschäftigt und mit positiver Verstärkung beladen, und sie werden Sie immer wieder mit einem optimistischen und gleichmäßigen Temperament überraschen.

Dinge, die Sie wissen sollten



American Pit Bull Terrier zeigen manchmal schützende oder wettbewerbsfähige Instinkte gegenüber anderen Hunden und Tieren. Sie sind stark genug, um mit dem rauen Spiel eines Kindes fertig zu werden, aber Fremde und unbekannte Hunde können manchmal ihren Verdacht auslösen.

APBTs sind möglicherweise nicht die besten Apartmenthunde, aber solange sie viel Bewegung im Freien haben, werden sie glücklich sein. Idealerweise passt ein umzäunter Hof am besten zu ihnen, ganz zu schweigen von den täglichen Holspielen.

Ein gesunder amerikanischer Pit Bull Terrier kann bis zu 12 Jahre alt werden. Häufige Gesundheitsprobleme sind Hüftdysplasie und einige Allergien.

Amerikanische Pit Bull Terrier Geschichte



Der amerikanische Pit Bull Terrier wurde im 19. Jahrhundert von Bulldogs und Terriern in Großbritannien gezüchtet und wurde schließlich zu einem hilfreichen Farmhund und Familienhaustier. Zwei Organisationen wurden gegründet, um die Rasse zu legitimieren - die American Dog Breeder's Association und der United Kennel Club. In den Vereinigten Staaten versuchten auch amerikanische Pit Bull Terrier-Besitzer, die Rasse zu legitimieren, und 1936 registrierte der AKC sie als 'American Staffordshire Terrier'. Heute sind sie eine der beliebtesten Rassen in den USA.