Erschwingliche Haustierpflege: Wo und wie Sie finanzielle Unterstützung für Ihren Hund finden

Wussten Sie, dass es verschiedene Organisationen gibt, die Tierbesitzern, die sich keine tierärztliche Behandlung leisten können, finanzielle Unterstützung anbieten, sowie gemeinnützige Organisationen, die kostengünstige Spay- und Neutralservices, Impfstoffe und Wellness-Checks anbieten, und sogar Tiernahrungsvorratskammern, wenn Sie dies haben eine harte Zeit, Ihre Haustiere zu füttern? Die heutigen Haustiereltern haben das Glück, so viele verschiedene Möglichkeiten zu haben - Sie müssen nur einige Nachforschungen anstellen und wissen, wo Sie nach einer erschwinglichen Haustierpflege suchen können.

1. Erschwingliche Haustierpflege mit dem Magic Bullet Fund

Hund hält einen Impfstoff mit einem weißen Erste-Hilfe-Hut auf.

Der Magic Bullet Fund hat 611 Hunden geholfen. Fotografie von onetouchspark | Getty Images.



Eine Organisation, die finanzielle Unterstützung für krebskranke Hunde anbietet, ist der Magic Bullet Fund, der 2005 von Laurie Kaplan ins Leben gerufen wurde. Ein Jahr nach dem Tod ihres Hundes Bullet, eines schönen Huskys, nahm Laurie sie auf erster finanzieller Unterstützungsfall.



rosa Logo Hund

Die gemeinnützige Organisation hilft Haustiereltern, die es sich nicht leisten können, die Krebsbehandlungen ihres Hundes zu bezahlen. Die Eigentümer müssen ein Antragsverfahren durchlaufen und Finanzdaten vorlegen, aus denen hervorgeht, dass sie Unterstützung, Veterinärakten usw. benötigen.

Der Magic Bullet Fund übernimmt jeden Hund von Fall zu Fall. Sobald der Eigentümer einen Antrag ausgefüllt hat, dauert es normalerweise ein oder zwei Wochen, bis er für eine finanzielle Unterstützung genehmigt wird, wenn er sich qualifiziert.



Wenn dies genehmigt wird, wird dem Besitzer ein Fallmanager aus dem Magic Bullet Fund zugewiesen, der direkt mit dem Tierarzt für den Fall jedes Hundes zusammenarbeitet, die Zahlungen für seine Pflege leistet oder sogar verlangt, dass der Hund eine zweite Meinung von einem anderen Tierarzt für den besten Kurs einholt der Behandlung.

Bisher hat der Magic Bullet Fund 611 Hunden geholfen, was in meinem Buch ziemlich erstaunlich ist. Die Organisation besteht aus 25 Freiwilligen in den Vereinigten Staaten, und Laurie sagt, dass sie immer nach Freiwilligen sucht, die bei der Sache helfen.

Laurie lebt in Briarcliff Manor, New York. Die Organisation hilft jedoch Hunden, bei denen im ganzen Land Krebs diagnostiziert wurde. Laurie, die jetzt durch Spenden und Zuschüsse finanziert wird, hat diese ersten Fälle bereits 2005 selbst bezahlt. Anfangs halfen sie vier bis fünf Hunden pro Jahr, jetzt durchschnittlich zwischen 40 und 50.



Um mehr zu erfahren, besuchen Sie themagicbulletfund.org oder finden Sie die Organisation auf Facebook.

2. Erschwingliche medizinische Tierpflege finden

Wenn Sie auf der Suche nach kostengünstigem Spay und Neutrum oder kostengünstiger tierärztlicher Versorgung für Ihren Hund sind, gibt es in fast jeder Stadt und jedem Bundesstaat mehrere Organisationen, an die Sie sich wenden können, um Hilfe zu erhalten. Ich kann mir ungefähr ein Dutzend Stellen in meiner Umgebung vorstellen, was noch vor 10 Jahren nicht der Fall war.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie suchen sollen, wenden Sie sich an Ihre lokale humane Gesellschaft oder Ihr Tierheim. Diese bieten häufig kostengünstigere Dienstleistungen an oder können sich an Orte wenden, die kostengünstige Impfungen, Wellness-Checks usw. anbieten.

In der Regel gibt es kostengünstige Kliniken in größeren Tierhandlungen, in die Sie Ihren Hund jedes Wochenende bringen können. Viele Vorratskammern für Tiernahrung haben Vorratskammern für Tiernahrung oder bieten Tiernahrung an, wenn Sie finanzielle Hilfe beim Kauf von Futter für Ihren Hund benötigen.

Wenn Sie in Not sind, denken Sie daran, dass es viele Möglichkeiten gibt, Hilfe zu erhalten und, wenn Sie in der Lage sind, diese zurückzugeben und nach vorne zu pfoten.

3. Erschwingliche Haustierpflege mit Lucy Pet Foundation

Der mobile Truck der Lucy Pet Foundation mit Hunden, die seitlich auf dem Truck abgebildet sind.

Die Lucy Pet Foundation wurde im Oktober 2013 mit ihrer ersten mobilen Einheit ins Leben gerufen. Fotografie mit freundlicher Genehmigung der Lucy Pet Foundation.

st.bernard sabbert

Die Lucy Pet Foundation wurde von Joey Herrick, ehemaliger Präsident und Mitbegründer von Natural Balance Foods, gegründet und im Oktober 2013 mit ihrer ersten mobilen Einheit gegründet. Die mobile Einheit ist für Spay- und Neutrum-Operationen ausgestattet, die Lucy Pet einkommensschwachen Haustiereltern und Senioren ab 62 Jahren kostenlos anbietet.

Die mobile Einheit hat ihren Sitz in Los Angeles, und Lucy Pet hat einen Vertrag mit der Stadt Los Angeles, wird aber bald eine zweite mobile Einheit in Houston, Texas, auf den Markt bringen, um dort Dienstleistungen anzubieten.

Lucy Pet arbeitet mit dem Houston Astros Pitcher Lance McCullers zusammen, der dabei hilft, die Spendenaktionen und das Bewusstsein für die neue mobile Einheit in Houston zu stärken. Bisher hat die Stiftung auch Zuschüsse von der Dow Corporation (50.000 USD) und der Petco Foundation (100.000 USD) erhalten.

Lucy Pet muss jedoch kontinuierlich Spenden für beide Standorte sammeln, da die Durchführung von 5.000 Spay- / Neutrum-Operationen jährlich rund 500.000 US-Dollar kostet.

Die Chef-Veterinärin von Lucy Pet, Karen 'Doc' Halligan, sagt zu mir: 'Unsere mobile Einheit ist eine hochmoderne Einheit, die einkommensschwachen Haustiereltern kostenlos hochwertige Operationen anbietet. Wir haben einen hohen Pflegestandard und bieten nach der Operation ein komplettes physisches Schmerzmittel, ein E-Collar und einen Anruf am nächsten Tag, um zu überprüfen, wie es dem Haustier geht. Bis heute haben wir 17.000 Operationen durchgeführt und sind für 2018 auf dem richtigen Weg für 6.000. “

Eine beeindruckende Zahl, um es gelinde auszudrücken, die Haustiereltern hilft, die es sich sonst nicht leisten könnten, ihre Haustiere zu kastrieren und zu kastrieren.

Dr. Halligan fügt hinzu: 'Darüber hinaus bieten wir an allen Spay- / Neutraltagen eine kostengünstige Impfklinik, Entwurmung und Mikrochips für Personen an, die an diesem Tag kommen, und es ist kein Termin erforderlich.' Der Kalender, wo sie sein werden, ist auf der Website.

Um sich für die kostenlosen Dienste zu qualifizieren, müssen Haustiereltern ein geringes Einkommen haben, in Los Angeles leben oder 62 Jahre oder älter sein.

Um Dienstleistungen für Ihr eigenes Haustier zu beantragen, rufen Sie 855-499-5829 an, senden Sie Ihre Kontaktinformationen und Telefonnummer per E-Mail an fix@lucypetfoundation.org oder besuchen Sie lucypetfoundation.org, um weitere Informationen zu erhalten.

4 WegeDuKann anderen helfen, eine erschwingliche Haustierpflege zu finden

Mann, der einen Kauf auf seinem Laptop mit einem Hund macht, der seinen Kopf auf seinem Schoß ruht.

Sie können diesen Organisationen helfen, indem Sie sich auf verschiedene Weise freiwillig melden und spenden. Fotografie von Kerkez | Getty Images.

Jean Dodds Schilddrüse
  1. Suchen Sie nach einer Organisation in Ihrer Nähe oder auf nationaler Ebene, in der Sie Ihre Dienste freiwillig anbieten können. Freiwillige Helfer werden immer benötigt, und Sie haben möglicherweise nur die Fähigkeiten, nach denen Organisationen suchen.
  2. Spenden Sie an Ihre lokale oder nationale Lieblingsorganisation, die Haustiereltern finanzielle Unterstützung bietet. Jedes bisschen hilft.
  3. Wenn sich in Ihrer Nähe eine Speisekammer für Tiernahrung befindet, spenden Sie Tiernahrung. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie eine selbst starten.
  4. Erstellen Sie eine Liste von Organisationen in Ihrer Stadt, die in verschiedenen Bereichen helfen, in denen Hundeeltern benötigt werden, und teilen Sie diese Informationen in lokalen Social-Media-Gruppen.

Vorschaubild: Fotografie von Shur23 | Getty Images.

Nancy Hassel ist die Muttergesellschaft von Pit Bull Cody und seit 2009 Präsidentin von American Pet Professionals, einer preisgekrönten Organisation für Unternehmensnetzwerke und Bildung für die Heimtierbranche. Nancy bereist das Land als Rednerin, Medien- und PR-Spezialistin und arbeitet mit ihr zusammen Heimtierfirmen in vielen Aspekten, einschließlich Veranstaltungsplanung und Schulung für Heimtierfachleute. Finden Sie sie auf Instagram und Twitter unter @AmericanPetPros.

Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien zuerst in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!