6 hundefreundliche Unternehmen, für die man arbeiten kann

In diesem Sommer jährt sich zum 20. Mal die Veranstaltung „Nehmen Sie Ihren Hund mit zur Arbeit“. Was wäre, wenn Sie Ihren Hund zur Arbeit bringen könnten?jedenTag? Viele Unternehmen sind hundefreundlich geworden und ermutigen Mitarbeiter, ihre Hunde zur Arbeit mitzubringen. Einige bieten sogar Vergünstigungen für die Rekrutierung von Top-Talenten, wie z. B. Hundeparks vor Ort. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, einen Job zu suchen, bei dem Ihr Hund mit Ihnen arbeiten könnte? Schauen Sie sich diese hundefreundlichen Unternehmen an:

Hund knurrt Bedeutung

1. Amazon

Mann im Büro mit Hund.

Amazon ist ein hundefreundliches Unternehmen (das abgebildete Foto ist auf Lager; nicht das Innere des Amazon-Büros). Fotografie Pekic | E + / Getty Images.



Amazon hat gerade einen 1.000 Quadratmeter großen Hundepark speziell für die Hunde seiner Mitarbeiter in seinem Hauptsitz in Seattle eröffnet. In den Amazon-Büros gibt es auch hundefreundliche Trinkbrunnen und kostenlose Hundekuchen. Erfahren Sie hier mehr über die hundefreundlichen Richtlinien von Amazon und darüber, ob das Unternehmen an seinem zweiten Standort einen hundefreundlichen Campus haben wird. Und treffen Sie einige der entzückenden Hunde, die bei Amazon „arbeiten“.



2. Google

Google nennt sich in seinem Verhaltenskodex für Mitarbeiter eine „Hundefirma“. 'Die Zuneigung von Google zu unseren Hundefreunden ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur', heißt es in der Richtlinie. 'Wir mögen Katzen, aber wir sind eine Hundefirma. Daher sind Katzen, die unsere Büros besuchen, in der Regel ziemlich gestresst.' Mitarbeiter können ihre Hunde gerne zur Arbeit bringen. In den Büros von Google in Austin befindet sich sogar ein Indoor-Hundepark in der 28. Etage.

3. Wolke für immer

Cloud4Good.

Sogar Cloud4 for Goods Treffen sind hundefreundlich. Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Sassafras Lowrey.



Beratung bietet eine flexible Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten und jeden Tag mit Ihrem Hund zu verbringen. Mein Partner ist ein Lösungsarchitekt bei Cloud for Good, einem Technologieberatungsunternehmen. Die Möglichkeit, ein Elternteil von zu Hause aus zu arbeiten, ist ein großer Vorteil für unsere Familie. Die Arbeitsatmosphäre ist sehr hundefreundlich, und Hunde, die im ganzen Land leben, begleiten ihre Eltern häufig in virtuellen Meetings.

4. Ben & Jerrys

Leckeres Eis und Hunde - was könnte bei der Arbeit besser sein? In der Vermont-Zentrale von Ben & Jerry's werden Mitarbeiter aufgefordert, ihre Hunde zur Arbeit zu bringen. Die Welpen heißen „K9-5'er“. Im Büro gibt es Hundekekse für sie, und die Hunde haben sogar eine eigene Seite auf der Ben & Jerrys Website. Gerüchten zufolge gibt es eine Toilettenschüssel für die Bürohunde!

5. Build-A-Bear

Hund mit Krawatte, Aktentasche und Brille bereit zur Arbeit zu gehen.

Sie können Ihren Hund zur Arbeit bei Build-A-Bear mitbringen (das abgebildete Foto ist auf Lager; kein Hund im Büro von Build-A-Bear). Fotografie damedeeso | iStock / Getty Images Plus.



In Bearquarters, wie es heißt, wurden Mitarbeiter ermutigt, ihre Hunde zur Arbeit zu bringen, seit das Unternehmen vor 25 Jahren eröffnet wurde. Milford ist der Chief Executive Dog des Unternehmens und hilft neuen Hunden, sich an die Büroroutine zu gewöhnen.

6. Salesforce

Das Salesforce-Hauptquartier in San Francisco verfügt über einen „Puppyforce“ -Raum, in dem Mitarbeiter einen Schreibtisch reservieren können, um ihren Hund zur Arbeit mitzubringen. Der schallisolierte Raum bietet Platz für sechs Mitarbeiter und ihre Hunde. Hunde, die zur Arbeit bei Salesforce kommen, erhalten sogar ihre eigenen Mitarbeiterfotoabzeichen!

Erzähl uns:Kennen Sie hundefreundliche Unternehmen? Arbeiten Sie für eine hundefreundliche Firma? Wir wollen wissen. Vielleicht nehmen wir Ihre hundefreundliche Firma in unsere Liste auf!



Vorschaubild: Fotografie Pekic | E + / Getty Images.