5 Tipps für ein sicheres Erntedankfest mit Hunden

Ah, Thanksgiving. Essen, Familie ... und ausgefranste Nerven beim Kochen einer großen Mahlzeit oder beim Reisen zum Haus eines Verwandten. Bei all dem Chaos, sich auf Thanksgiving vorzubereiten, sei es, Ihr Haus für die Unterbringung einer Großfamilie vorzubereiten oder für eine Reise zu packen, denken wir möglicherweise nicht darüber nach, unter welchem ​​Stress ein Hund stehen könnte, wenn sein Zuhause voller Menschen ist, oder welche Gefahren kommen könnten von so viel Essen herumliegen. Wie stellen Sie sicher, dass Sie ein sicheres Erntedankfest mit Hunden auf dem Bild haben? Hier sind einige häufige Pannen - und wie Sie diese vermeiden können.

1. Lassen Sie Ihren Hund keinen Truthahn essen (oder wirklich kein Thanksgiving-Futter).

Ein Hund, der einen Erntedank-Truthahn anstarrt.



Ist Thanksgiving-Truthahn für Hunde sicher zu essen? Fotografie JasonOndreicka | Thinkstock.

Es ist verlockend, Ihrem Hund Thanksgiving-Truthahn und Kartoffelpüree zu geben, aber dies ist ein todsicherer Weg, um eine Thanksgiving-Katastrophe auszulösen. Zumindest führt dies zu einer Magenverstimmung.



'Es ist nicht ungewöhnlich, dass während der Thanksgiving-Feiertage Ansprüche aus der Haustierversicherung wegen Vergiftung, Pankreatitis und Gastroenteritis auftreten', sagt Dawn Pyne, Marketingmanagerin bei Embrace Pet Insurance mit Sitz in Cleveland, Ohio. „Die meisten Menschen essen stark gewürzt, was zu Magenreizungen führen kann. Und es gibt Lebensmittel, die für Hunde geradezu giftig sind, wie Xylit, Schokolade und Trauben. “



Folgendes sieht Pyne am häufigsten in Versicherungsansprüchen nach Thanksgiving:

  • Magengrippevom Essen von unbekannten und erfahrenen Menschen Lebensmitteln
  • AkutPankreatitisvom Verzehr großer Mengen fetthaltiger Lebensmittel wie dunklem Putenfleisch, Putenhaut, Schinken oder Käse
  • Vergiftung vonXylitvom Essen mit diesem Zuckerersatz (zuckerfrei); vonSchokolade, da Hunde Theobromin und Koffein nicht metabolisieren können; und vonRosinen, Johannisbeeren oder Trauben, die für Hunde giftig sein kann.

Seien Sie sicher, anstatt sich zu entschuldigen:Füttere deine Hundetischabfälle nicht vom Erntedankfest. Behalten Sie auch Ihre Gäste im Auge, die Ihrem Hund möglicherweise Futterstücke schleichen möchten, wenn Sie nicht hinsehen. Zum ersten Erntedankfest meines Deutschen Schäferhundes mit der Familie musste ich meinen Schwager und meine Nichte anschreien, um meinen Hundeschinken nicht zu füttern. 'Das ist zu salzig!' war im Grunde mein Schlagwort für die Nacht.

Woher wissen Sie, ob Ihr Hund etwas gegessen hat, das er nicht hätte essen sollen? Achten Sie auf Anzeichen von Erbrechen, Durchfall, Lethargie und Dehydration, sagt Pyne. Wenn Ihr Hund diese Symptome aufweist, bringen Sie Ihren Hund so schnell wie möglich zu einem Tierarzt.

Meine Katze hat Beulen am Hals

2. Füttern Sie Ihrem Hund auch keine Truthahnknochen und geben Sie ihm keinen Zugang zu Thanksgiving-Abfällen



Es ist ebenso verlockend, Ihrem Hund ein paar Knochen aus der Türkei zu werfen. Was ist ikonischer als ein Hund mit Knochen?

Natürlich hat uns Hollywood (wie bei den meisten Dingen) angelogen. Die Aufnahme von Fremdkörpern ist ein weiterer häufiger Fall, über den Pyne nach Thanksgiving berichtet - zum Beispiel Hunde, die mit Knochen, die ihren Verdauungstrakt zersplittert und durchstochen haben, zum Tierarzt gehen.

Leider kann es schwierig sein, Schurken-Truthahnknochen im Auge zu behalten, wenn Gäste mit Essen überall sind. In dem Artikel Thanksgiving-Sicherheitstipps für Hundebesitzer wird dieDogsterDie Redakteure empfehlen die folgenden Tipps, um die Sicherheit von Hunden zu gewährleisten: 'Lassen Sie keine Teller mit Knochen herumliegen. Das Gleiche gilt für den Truthahnkadaver. Es ist bekannt, dass hungrige Hunde mit den Überresten eines geschnitzten Truthahns davonlaufen. Es kann im Handumdrehen passieren. Sie bemerken, dass der Truthahn weg ist. Sie bemerken, dass der Hund weg ist. Mit etwas Glück finden Sie ihr Versteck, bevor etwas passiert. Stellen Sie Teller an einen nicht erreichbaren Ort, wenn Sie nicht sofort alles ordnungsgemäß entsorgen können. '



Achten Sie auch auf Ihre Mülleimer. 'Wir haben Fälle gesehen, in denen Hunde in den Müll geraten sind und Knochen gestohlen haben', sagt Pyne.

3. Reduzieren Sie den Stress für Ihren Hund (und Sie!)

Ein Hund, der sich um ein Feuer mit Thanksgiving-Herbstdekor entspannt.

Thanksgiving-Stress ist auch eine weitere Gefahr für Ihren Hund. Fotografie Milaspage | Thinkstock.

Die Ferien sind für alle stressig, auch für Ihren Hund. In der Tat kann der Stress so schlimm sein, dass einige Hunde Kolitis entwickeln - auch als Verstopfung bekannt. Nach Thanksgiving sieht Pyne oft Fälle von verstopften Hunden.

Wie versuchen Sie also, den Stress Ihres Hundes in den Ferien niedrig zu halten? Eine häufige Ursache für Stress ist das Reisen. Wenn Sie Ihren Hund also nicht mitnehmen müssen, lassen Sie ihn zu Hause.

Eine weitere Ursache für Stress ist die Aufnahme von Freunden oder Verwandten, die Ihren Hund möglicherweise zur Interaktion mit ihnen zwingen. Es ist im Grunde das Hundeäquivalent Ihrer Tante, die hereinstürzt, um die Wange Ihres Kindes zu knutschen - das gefällt niemandem.

Wenn Ihr Hund kein Fan von Fremden ist, lesen Sie einige der Tipps in den Dogster-Artikeln. 8 Tipps, die Ihnen und Ihrem Hund helfen, während der Ferien Stress abzubauen, und haben Sie einen Hund mit fremder Gefahr? 4 Tipps, um ihn zu lehren, zu handeln. Eine Sache Autor Abbie Mood, Dip. CBST empfiehlt im Artikel '8 Tipps', eine Kiste für Ihren Hund in einem ruhigen Raum aufzustellen, damit er nicht Teil der Familienaktivitäten sein muss.

Eine andere Sache, auf die Sie achten sollten: Ihr eigenes Stresslevel, das sich auf das Stresslevel Ihres Hundes auswirken kann. 'Um mit Ihrem Stress im Zusammenhang mit Gästen umzugehen, halten Sie an und atmen Sie ein paar Mal tief durch oder nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um einfach alleine zu sitzen', empfiehlt Mood in ihrem Artikel. „Je entspannter Sie sind, desto entspannter wird Ihr Hund sein. Unsere Hunde beherrschen die Körpersprache und den Ton. Wenn Sie also mit einem kurzen Temperament durch das Haus rennen, werden sie sich fragen, was passieren wird. “

4. Halten Sie Ihren Hund und andere Haustiere sicher

Es ist keine schlechte Idee, Ihren Hund während des gesamten Thanksgiving-Essens in eine Kiste zu legen. Wenn Gäste Ihr Haus betreten und verlassen, besteht immer die Möglichkeit, dass ein Hund aus der Tür auf die Straße rast. Pyne sieht während des Erntedankfestes viele Fälle, in denen Hunde von Autos angefahren werden, nachdem sie aus dem Haus geflohen sind.

Sie sollten auch darauf bestehen, dass jedes Haustier, das vorbeikommt, ebenfalls gesichert wird (oder überhaupt nicht vorbeikommt). In Situationen mit hohem Stress können die Gemüter leicht aufflammen, selbst zwischen Hunden oder anderen Haustieren, die normalerweise miteinander auskommen. Dies kann zu Tierbissen führen, was ein weiterer häufiger Grund dafür ist, dass Hunde in der Notfallklinik landen, berichtet Pyne. Weitere Informationen zum Umgang mit einem Erntedankfest mit mehreren Hunden finden Sie in diesem Artikel von Heather Marcoux.

5. Ein Weg, um bei Thanksgiving-Katastrophen zu helfen? Betrachten Sie eine Haustierversicherung

Bei all den oben genannten Vorfällen sehen Sie sich einige teure Tierarztrechnungen an.

'Behandlungen für eine dieser Erkrankungen können leicht über tausend Dollar kosten, wenn Sie Urlaubs- und Wochenendnotfälle beim Tierarzt, Tests und unterstützende Maßnahmen berücksichtigen', sagt Pyne. 'Eine Haustierversicherung ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Hund zu schützen, wenn in den Ferien unerwartete Unfälle oder Krankheiten auftreten.'

Schützen Sie Ihren Hund und bringen Sie sich in eine Position, in der Sie die Behandlung aus Geldmangel nicht ablehnen müssen. Wenn Sie nach diesen häufigen Thanksgiving-Katastrophen Ausschau halten, werden Sie und Ihr Hund durch diesen verrückten Urlaub blasen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie auf andere Winterferien wie Weihnachten, Chanukka und Silvester vorbereitet sind!

Frohes Thanksgiving!

Dieses Stück wurde ursprünglich im Jahr 2017 veröffentlicht.

Vorschaubild: Fotografie mdmilliman | Thinkstock.

Erzähl uns:Wie kann ein sicheres Erntedankfest für Hunde gewährleistet werden? Was sind deine Tipps und Tricks? Wie verbringen Sie und Ihr Hund Thanksgiving?