5 Gründe, Mac Mount, Canine Maskottchen der TV-Show 'Hell on Wheels' zu lieben

Mac Mount hat ein ziemliches Leben. An den meisten Tagen begleitet die französische Bulldogge seinen Menschen in das Büro, ein malerisches Tal in Calgary, Kanada, das alsHölle auf Räderneinstellen. Der stolze Papa und Serienstar Anson Mount teilen regelmäßig ihre Abenteuer bei der Arbeit und beim Spielen auf seiner WhoSay-Seite.



Fans der Show - ich selbst eingeschlossen - können nicht genug von dem süßen Welpen bekommen. Ich habe Anson gebeten, alles über Mac zu erzählen, und jetzt verehre ich ihn noch mehr. Du solltest auch!

In diesem Sinne gibt es fünf Gründe, Mac Mount zu lieben:



1. Er ist eine Rettung



Anson machte die Adoption eines Hundes zu seiner obersten Priorität, nachdem er Anfang dieses Jahres ein Haus in Brooklyn gekauft hatte. Er entschied sich für Frenchie als Rasse, weil er häufig fliegt und einen Welpen wollte, der klein genug ist, um ihn mitzubringen, aber nicht so klein oder flauschig, dass er seltsam zu ihm passt. Es gibt mehr als ein paar Ähnlichkeiten zwischen dem naturliebenden Südstaatler und dem Grenzgänger, den er im Fernsehen spielt, Cullen Bohannan.

Nachdem sich die Rasse entschieden hatte, begann Anson mit der Erforschung von Rettungsaktionen und erfuhr vom French Bulldog Rescue Network.

'Es ist eine fantastische Organisation mit Pflegefamilien in ganz Nordamerika', sagte er. 'Sie überprüfen die Hunde vollständig und kümmern sich um Verhaltensprobleme, bevor sie sie aufnehmen.'



Anson durchlief denselben strengen Bewerbungsprozess wie alle potenziellen Anwender. Tatsächlich bewarb er sich um drei weitere Frenchies - jeder kann 20 oder mehr Bewerber haben -, bevor er den achtjährigen Mac auf der FBRN-Website sah.

'Es gab Bilder von all diesen perfekten, kraftvoll aussehenden Hunden', erinnerte er sich. 'Genau in der Mitte, weil sein Name mit einem' M 'beginnt, war dieses etwas unscharfe Bild eines Hundes, der eindeutig gestützt wurde. Seine Zunge hing seitlich aus seinem Mund. Er sah betrunken aus. Ich sagte: ‚Wer ist das? Ich muss diesen Hund treffen. '”



Anson hat genau das im April getan. Auf dem Weg nach Calgary, um die Strömung zu filmenHölle auf RädernSaison hielt er in St. Louis an, um Mac bei seiner Pflegefamilie zu besuchen. Die beiden verstanden sich und gingen zusammen nach Norden.

2. Diese Zunge!

Mac war in den ersten sieben Jahren seines Lebens ein Hengst. Als er steril wurde, steckte ihn der Züchter in einen Hinterhofkäfig und ließ den Hund dort zurück. Er versuchte sich herauszubeißen und knackte dabei viele Zähne.

Nach der Zahnoperation blieben nur wenige übrig, um seine lange Zunge an Ort und Stelle zu halten. Es hängt heraus, trägt aber nur zum Charme des Mac bei. Es gibt Anson auch die Möglichkeit, seine Rettungsgeschichte zu teilen, da er regelmäßig die Frage bekommt: 'Was ist mit dieser Zunge los?'

3. Mac kann überall schlafen

Ich habe eines Abends mit Anson telefoniert, als sie zum Set pendelten. Wie viele Hunde hat Mac keine Probleme, in einem fahrenden Fahrzeug einzuschlafen.

'Er liegt gerade auf dem Rücksitz auf dem Boden, völlig ohnmächtig', sagte Anson.

Auf dem Foto oben wurde er beim Schlafen auf einem Kleiderwagen erwischt. Ein weiterer beliebter Ort zum Nickerchen ist in den Armen seines Menschen. Schauen Sie sich dieses entzückende Video von Anson an, der sich sehr bemüht, den schnarchenden Welpen nicht auszulachen und ihn zu wecken.

4. Er genießt immer noch die einfachen Freuden im Leben

Mac hat sich von seinem neuen Leben als Hundebegleiter auf der A-Liste nicht ändern lassen.

'Ich habe so viele Freunde, die ihm so viele ausgefallene Spielzeuge gekauft haben, und er ist einfach nicht so interessiert', sagte Anson. „Am Set beißt er sehr gerne auf das Gummiende der Hämmer, die von den Griffen getragen werden. Er greift auch gerne den Türstopper im Make-up-Trailer an. Und Seile, er liebt Seile. “

5. Mac kann handeln!

Die Fans waren angenehm überrascht, ihn in der 'Chicken Hill' -Episode zu sehen, die am 16. August ausgestrahlt wurde. Als Bohannan mit seiner neuen Frau und seinem neuen Sohn in die Stadt zurückrollte, kamen sie am Comfort House und seinen arbeitenden Mädchen vorbei, die draußen verweilten. Man hält Mac, elegant gekleidet in eine Paisley-Smokingjacke.

„Alles begann, als ein Mitglied der Crew ihm aus Freundlichkeit seines Herzens die Jacke machte. Dann schrieben ihn die Autoren in eine Episode als Haustier des Comfort House “, erklärte Anson und fügte hinzu, dass die Fans später in der Saison auch nach dem Frenchie Ausschau halten sollten.

Wenn Mac nicht vor der Kamera oder mit Anson steht, hängt er mit dem Assistenten des Schauspielers, Chandler, am Set und in ihrem Haus in Calgary mit ihren beiden Hunden Oskar und Buddy zusammen. Nach der vierten Staffel im September wird er mit seinem Menschen nach Brooklyn zurückkehren.

Gewinnen Sie eine Chance, Mac zu treffen! Und Anson auch!

wie man Welpen füttert

Anson unterstützt die Fighting Duchenne Foundation, die Geld sammelt, um ein Heilmittel für die Duchenne-Muskeldystrophie zu finden. Die sich schnell verschlechternde Krankheit setzt die Betroffenen im Alter von 12 Jahren in einen Rollstuhl und führt zu einer Lähmung der späten Teenager. Die Lebenserwartung geht nicht über die Mitte der zwanziger Jahre hinaus.

Der Schauspieler wuchs in White Bluff, Tennessee, mit Terry Marlin auf, dem Gründer der Stiftung und Vater von zwei Jungen mit DMD. Anson kehrte Anfang dieses Jahres nach Hause zurück, um an mehreren Spendenaktionen teilzunehmenHölle auf RädernWettbewerb läuft bis zum 3. September auf omaze.com, um der Sache zu helfen.

Der Gewinner und ein Gast fliegen nach Calgary, um einen Blick hinter die Kulissen des Sets zu werfen sowie mit Anson und Mac Skeet-Shooting, Fliegenfischen und Reiten zu unternehmen, bevor sie ein Sechs-Gänge-Menü mit ihnen genießen, das vom Starkoch zubereitet wird Ned Bell. Omaze funktioniert ein bisschen wie Kickstarter. Je mehr Sie versprechen, desto mehr Einträge erhalten Sie und desto höher ist die Belohnung. Leider ist das 15.000-Dollar-Versprechen für ein Abendessen mit Anson bereits ausverkauft.

Auch wenn Sie den Hauptpreis nicht gewinnen, können Sie sich wie ein Freund fühlen, indem Sie Anson auf WhoSay, Facebook und Twitter folgen. Sehen Sie, was das Paar am Set und im Off macht, einschließlich des Mac-MeetingsHölle auf RädernHühner zum ersten Mal und Durchsuchen der Dolly-Spur nach Stöcken sowie Spaziergänge und Chillen wie Bob Dylan an freien Tagen. Sie werden bald feststellen, dass es mehr als nur die fünf oben genannten Gründe gibt, Mac zu lieben.