5 Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden

Es gibt verschiedene medizinische Flohbehandlungen, die Wunder wirken, um zu verhindern, dass Flöhe Ihrem Welpen Schaden zufügen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie auch bei Hunden keine Hausmittel gegen Flöhe ausprobieren können!



Flöhe bei Hunden können für Sie eine echte Enttäuschung und ein Gesundheitsrisiko für Ihren Hund sein. Wenn Sie Ihren Hund mit einer Hautreizung zum Tierarzt bringen, lautet eine der ersten Fragen, die Ihr Tierarzt stellen wird: „Auf welcher Flohbehandlung haben Sie Ihren Welpen?“ Werfen wir einen Blick auf einige verschiedene Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden.

Diensthund für Down-Syndrom

1. Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden - Behandlung Ihres Hundes von außen:

Ein juckender Welpe.

Es gibt ein paar Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden! Fotografie von Dora Zett / Shutterstock.



Wir haben darüber gesprochen, dass Essig eine großartige, tierfreundliche Reinigungslösung ist, aber auch in Hausmitteln gegen Flöhe bei Hunden verwendet wird. Es stellt sich heraus, dass Flöhe den Geruch von Essig nicht mögen, und Sie können dies zu Ihrem Vorteil nutzen.



Was du brauchst:

  1. Eine saubere Sprühflasche, die keine chemischen Reinigungsmittel enthält.
  2. Weißer Essig und Apfelessig (ACV) funktionieren beide. Wählen Sie Ihren Favoriten aus, was sich bereits in Ihrem Schrank befindet oder was zum Verkauf steht.

Was ist zu tun:

  1. Mischen Sie Wasser und Essig zusammen. Die effektivste Lösung ist ein Verhältnis von 1: 1. Wenn Ihr Hund diesen Geruch als störend empfindet, können Sie bis zu 1: 3 Essig zu Wasser verdünnen.
  2. Sprühen Sie Ihren Hund und achten Sie darauf, dass Sie seine Augen und offene Wunden meiden. Lassen Sie das Fell Ihres Hundes an der Luft trocknen. Wiederholen Sie diese Flohbehandlung zu Hause einige Tage lang.
  3. Wenn Ihr Hund die Sprühflasche nicht mag, legen Sie einen Waschlappen in die Mischung und wischen Sie Ihren Welpen damit ab.

2. Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden - Behandlung Ihres Hundes von innen:

Es gibt Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden, die Ihren Hund aus dem behandeln könnenInnerhalb, zu. Apfelessig in der Wasserschale Ihres Hundes kann der Haut Ihres Hundes einen sauren Geschmack verleihen, der ihn für Flöhe weniger attraktiv macht.



Was du brauchst:

  1. Apfelessig (ACV)
  2. Wasser
  3. Wasserschale für Hunde

Was ist zu tun:

  1. Eine gute Faustregel ist, einen Teelöffel ACV für jeden Liter Wasser zu mischen. Wenden Sie sich am besten an Ihren Tierarzt, um herauszufinden, wie viel Essig ein Hund mit dem Gewicht Ihres Welpen sicher aufnehmen kann.
  2. Ihr Welpe kann bei dieser neuen flüssigen Mischung die Nase hochdrehen. Wenn ja, beginnen Sie mit einer winzigen Menge ACV und erhöhen Sie die Kraft, wenn sich Ihr Hund an den Geruch und Geschmack gewöhnt.

3. Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden - halten Sie Ihren Gartenfloh frei und hundesicher:

Es ist eines der wirksamsten Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden, Ihren Garten flohfrei zu halten (aber immer noch hundesicher!), Da es vorbeugend wirkt. Hier ist wie:

  1. Kieselgur- Kieselgur in Lebensmittelqualität ist ein natürliches und sicheres Produkt, das aus den versteinerten Überresten winziger Organismen hergestellt wird. Die Kieselsäure, aus der diese Organismen bestehen, wird von Insekten mit einem Exoskelett wie Flöhen absorbiert und lässt sie austrocknen und sterben. Wenn Sie es draußen verwenden, streuen Sie es einfach großzügig überall hin, wo Sie glauben, dass sich Flöhe verstecken könnten.
  2. Sonne- Flöhe lieben die Sonne nicht, ähnlich wie ihre blutsaugenden Vampirverwandten. Halten Sie Ihren Garten so schattenfrei wie möglich.
  3. Pflanzen Sie einen Kräutergarten- Wenn Sie stark riechende Kräuter in der Nähe Ihrer Türen und Fenster pflanzen, können Sie verhindern, dass Flöhe zu lange herumhängen. Probieren Sie Thymian, Salbei, Nelke, Basilikum, Lavendel oder Minze.
  4. Natürliche Raubtiere- Schlangen, Ameisen, Käfer, Spinnen, Frösche und Eidechsen fressen Flöhe. In der Tat können Sie Ihrem Garten natürliche Raubtiere hinzufügen! Nematoden sind mehrzellige Tiere, die für Flohpuppen und Larven tödlich sind. Sie können sie online oder in einem örtlichen Gartengeschäft kaufen.

4. Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden - halten Sie die Gegenstände Ihres Hundes bei Hitze flohfrei:



Ihre Geheimwaffe, um die Bettwäsche, Bettwäsche, Kleidung und Spielzeug Ihres Hundes flohfrei zu halten, ist Hitze. Alles, was sicher in heißem Wasser gewaschen und bei starker Hitze getrocknet werden kann, sollte wöchentlich sein. Flöhe überleben den doppelten Hitzeangriff nicht.

Shiba Inu verkleidet

5. Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden - machen Sie Ihr Zuhause unfreundlich gegenüber Flöhen mit natürlichen Haussprays:

Staubsaugen ist eines Ihrer besten Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden. Sie können jedoch auch mit einem der folgenden hausgemachten Haussprays besonders auf die Lieblingsloungeplätze Ihres Hundes achten:

  1. Zitrone -Eine Zitrone in Stücke schneiden und über Nacht in Wasser einweichen. Wenn Sie es in eine Sprühflasche geben, haben Sie ein angenehm riechendes hausgemachtes Flohschutzmittel, das sicher in der Nähe der Lieblingsstellen Ihres Welpen oder sogar auf ihm verwendet werden kann.
  2. Salz -Reinigen Sie Holzböden und Fliesenböden um das Bett Ihres Hundes mit einer Salz / Wasser-Mischung.
  3. Essentielle Öle -Rosmarin, Teebaum und Lavendel riechen für Flöhe nicht gut. Sie können sie verwenden, um Ihren Wohnraum angenehm zu riechen - und flohfrei zu bleiben. Verwenden Sie ätherische Öle jedoch mit Vorsicht. Einige ätherische Öle sind schädlich für Haustiere. Sprechen Sie mit einem Tierarzt, um sicherzustellen, dass der Duft und die Art und Weise, wie Sie das Öl verwenden, für Ihren Hund sicher sind.

Hoffentlich brauchen Sie in dieser Saison nur vorbeugende Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden.

Weitere Informationen zu ungiftigen Methoden zur Entfernung von Flöhen finden Sie im Whole Dog Journal >>

Erzähl uns:Was verwenden Sie zu Hause, um Flöhe in Schach zu halten? Was sind Ihre bewährten Hausmittel gegen Flöhe bei Hunden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Vorschaubild: Fotografie von Christian Mueller / Shutterstock.

Dieses Stück wurde ursprünglich im Jahr 2018 veröffentlicht.

Über den Autor

Wendy Newell ist eine ehemalige VP of Sales, die zum Hundesitter geworden ist. Sie ist damit beschäftigt, ein Hundechauffeur zu sein, Kacke zu holen und ihr Bett zu opfern. Wendy und ihr Hund Riggins nehmen ihre ständig wechselnden Welpen mit auf Abenteuer in der gesamten Region Los Angeles. Erfahren Sie mehr über sie auf Facebook @The Active Pack und auf Instagram @wnewell.

Lesen Sie mehr über hundefreundliche Hausmittel auf Dogster.com:

  • Hausgemachtes Hundeshampoo - 3 einfache Rezepte
  • Schlechter Hundeatem - 8 Hausmittel
  • Behandlung eines Hundeabszesses zu Hause - Wenn es sich um einen sichtbaren Hautabszess handelt