5 Hunde, die allein gelassen werden können, während Sie nicht bei der Arbeit sind

Wenn Sie nicht zu Hause arbeiten, suchen Sie möglicherweise nach Hunden, die allein gelassen werden können - zumindest während Sie im Büro sind. Denken Sie zunächst daran, dass Hunde soziale Tiere sind. Hundeltern, die nicht zu Hause arbeiten, müssen weiterhin die Zeit für die tägliche geistige und körperliche Bewegung und Interaktion ihrer Hunde priorisieren. Zweitens tun 9 bis 5 Besitzer gut daran, Rassen zu wählen, die Solo-Stunden ohne übermäßige Langeweile, Stress, Trübsinn oder Zerstörung bewältigen. Hören wir von fünf selbsternannten Hunden, die für eine angemessene Zeit ohne ernsthafte Trennungsangst allein gelassen werden können:

Pekinese

Pekinese.



Die Pekingese ist eine ziemlich unabhängige Hunderasse. Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Dian Thomas / thepekingeseclubofamerica.net.

Vor langer Zeit in China entwickelt, wurden wir bevorzugte imperiale Gefährten. Manchmal wurden wir in den Ärmeln unserer Besitzer getragen und in verschiedenen Farben gezüchtet, um sie mit den Kleiderschränken abzustimmen. Heute brauchst du mich nicht oft zu tragen. Ich bin robuster als viele Spielzeugrassen und ich schätze Spaziergänge und Ausflüge. Und obwohl ich die Zeit mit der Familie liebe, leide ich normalerweise nicht, wenn Sie arbeiten. Ich bin natürlich geneigt, meine Pfoten hochzulegen, daher passt ein entspannter Tag zu mir. Wenn Ihr Haus und Ihr Herz jedoch zwei Pekes aufnehmen können, werden wir die Gesellschaft genießen. Und wenn Sie eine sichere Umgebung haben, in der ich von drinnen nach draußen wechseln kann, würde ich mich über eine Hundetür freuen. Wir sind eine selbstbestimmte Rasse. Natürlich wollen wir kommen und gehen, wie es uns gefällt!



Windhund

Windhund.

Windhunde können sich gerne auf der Couch zusammenrollen, wenn Sie nicht zu Hause sind. Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Cyndi Swanson / greyhoundclubofamericainc.org.



Wir sind eine alte Rasse, die für ihre außergewöhnliche Geschwindigkeit bekannt ist. Wir können uns auch hervorragend auf Ihrer Couch entspannen. Wir sind liebevolle, einfache Bewahrer. Wir brauchen jedoch die Chance, in einem eingezäunten Gebiet zu rennen, da wir instinktiv sich bewegende Kreaturen jagen. Viele von uns sind pensionierte Renn-Windhunde, die auf das Leben zu Hause hoffen. Mit Training und Liebe verwandeln wir uns von Rennfahrern zu entspannten Freunden. Ob für Rennen oder Kameradschaft gezüchtet, es ist bemerkenswert, wie anpassungsfähig und locker wir zu Hause sind.Habe ich schon erwähnt, dass wir dünne Haut und wenig Fett haben? Wir mögen Ihre weichen, bequemen Möbel besser als den Boden!

Große Pyrenäen

Große Pyrenäen.

Große Pyrenäen. Fotografie über Shutterstock.

Ich wurde jahrhundertelang in den Berggebieten Südwesteuropas verwendet und als Schäferhund gezüchtet. Ich habe oft nur Schafe beschützt, was meine gelegentliche Skepsis gegenüber menschlichen Befehlen erklärt. Obwohl ich Fremden vorbehalten bin, passe ich gut auf meine Familie auf. Ich bestehe auch nicht auf endlosen Sportarten oder Aktivitäten. Obwohl ich meine Wachhundearbeit ernst nehme, mache ich gerne ein Nickerchen mit einem offenen Auge. Lassen Sie sich nicht von meiner Größe täuschen - ich kann bei Bedarf schnell auf mich aufmerksam machen. Ich erwarte tägliche Bewegung, bin aber drinnen relativ ruhig. Alle Wetten sind jedoch ungültig, wenn Sie mich draußen lassen. Ich kann bei jedem neuen Ereignis bellen. Und wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, möchte ich mit Ihnen gehen und mich auf Sie stützen (Ja, das machen wir!) und mit dir rumhängen.

Hundetraining Statistiken

Alaskan Malamute

Ein alaskischer Malamute.



Alaskan Malamutes brauchen definitiv Aufmerksamkeit - aber sie nörgeln nicht! Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Beth Dulea / alaskanmalamute.org.

Wir sind der größte Schlittenhund der Arktis, der gezüchtet wurde, um schwere Lasten für Inuit-Stämme zu transportieren. Wir haben hart für den Menschen gearbeitet und oft nach unserem eigenen Ermessen die Eisverhältnisse beurteilt und sichere Routen festgelegt. In diesen Tagen begrüßen wir die Zeit mit Ihnen, aber wir zeigen einen selbstverwalteten Geist. Wir werden auf Einladung als spielerisch eingestuft - das heißt, wir nörgeln nicht endlos nach Aufmerksamkeit. Wir leben von Bewegung im Freien. Darf ich an Wochenenden einen zusätzlichen Ausflug wie Rodeln oder Wandern vorschlagen? Wenn ich an Werktagen vor Ihrer Abreise spazieren gehe oder herumtreibe, döste ich wahrscheinlich bis zum Abendessen. Vorsichtsmaßnahme: Wenn Sie zu lange weg sind (oder vergessen, uns zu begleiten!), Heulen wir möglicherweise unsere Missbilligung.

Sealyham Terrier

Sealyham Terrier. Fotografie von Nataliya Sdobnikova / Shutterstock.



Wir sind neugierig und selbstbewusst, aber nicht übermäßig anspruchsvoll. Wir wurden in Wales für die Jagd entwickelt und folgen unserer Beute sogar im Untergrund. Meine Vorfahren wurden von Captain John Tucker-Edwardes gezüchtet, um Fuchs, Ratten, Dachs und Kaninchen zu jagen. Mit der Zeit wurde unsere Kameradschaft genauso geschätzt wie unsere Arbeit. Wir teilten unser Leben mit Hollywood-Prominenten wie Cary Grant und Humphrey Bogart. Heute sind wir eine vergleichsweise seltene Rasse, die sich gerne mit Familien verbindet. Wir erwarten Spaziergänge, Aufmerksamkeit und Chancen, unsere Welten zu erkunden, aber wenn wir drinnen sind, sind wir relativ ruhig. Darf ich an Wochenenden eine Scheunenjagd vorschlagen?

Vorschaubild: Fotografie von CBCK / Shutterstock.