2 Xolos als schmerzlindernde Hunde für Patienten mit Fibromyalgie erhältlich

Ich habe von Xolos 'Geschichte als Heiler gehört, aber es ist gut zu sehen, dass jemand sie in Dienst stellt, um Menschen mit Schmerzen zu helfen. Ich freue mich darauf, in Zukunft einen dieser warmherzigen Hunde zu treffen!

Sophie Turner Direwolf



Die PawsforComfort-Website bietet auch eine schöne Reihe von Karten und Geschenken mit Xolos.

Vielen Dank an die National Fibromyalgia Association für diese Ankündigung.



Zuschüsse für Schmerzlinderungshunde
Freitag, 14. März 2008



FMOnline vol. 8, nein. 3

Xolos ist eine Hunderasse, die die gleiche Wärme wie ein Heizkissen zur Linderung chronischer Schmerzen liefern kann. Aufgrund ihrer Haarlosigkeit ist die Hitze der Hunde leicht zu spüren. Hunde mit einem Gewicht von mehr als 30 kg bieten auch Traktion, die zur Schmerzlinderung beitragen kann.

Hund starrt mich an

1. Diejenigen, die an einem „Hot Dog“ interessiert sind, haben die Möglichkeit, ein Stipendium für einen Hund zu erhalten. Bitte besuchen Sie pawsforcomfort für Zuschusskriterien, Bilder und die Antragsformulare.



2. Derzeit sind zwei Hunde verfügbar: ein männlicher und ein weiblicher Xolos in Miniaturgröße, geboren am 15. Oktober 2007.

3. Die Hunde werden derzeit auf Gehorsam und Diensthundvorbereitung geschult. Der Zuschuss beinhaltet die Kosten für die Ausbildung von Diensthunden und andere Gebühren.

4. Die Hunde können ohne Zuschuss platziert werden, wenn ein Antragsteller über eigene Ressourcen verfügt und sich nicht für den Zuschuss qualifiziert. X-CPR bietet unter anderem Schulungsunterstützung.



Weitere Informationen finden Sie auf der Website von pawsforcomfort:

Paws for Comfort entwickelt ein einzigartiges Programm für Menschen mit chronischen Schmerzen, die auf eine Wärmetherapie ansprechen.

Hunde klingeln Glocken

Xolos for Chronic Pain Relief (X-CPR) ist ein Service-Programm zur Platzierung von Hunden, das Paws For Comfort vorstellt, um anderen zu helfen, diese erstaunliche Quelle der Linderung und des Komforts zu erleben. Natürlich bieten uns alle Tiere Kameradschaft und Komfort, und Xolos ist nicht besser als jede andere Art von Diensthund.

Das Besondere an Xolos ist, dass sie einen Service bieten, den die meisten anderen Rassen nicht bieten können: Sie sind nicht essbare Hot Dogs! Ihre Geschichte als Heizkissen reicht 3500 Jahre bis zu den alten Azteken zurück, und tatsächlich wurden Xolos tatsächlich gegessen, weil sie glaubten, dass die Heilkräfte der Hunde sie bei Einnahme heilen würden (jetzt nicht empfohlen!).

Wie viele andere Diensthunde sind Xolos hochintelligent. Sie können leicht für jede Serviceaufgabe geschult werden (außer für das Ziehen eines Rollstuhls, obwohl sie es versuchen würden, wenn es Ihnen gefällt!).