10 natürliche Heilmittel für Hunde

Nehmen wir an, Ihr Hund ist gasförmig oder hat einen kleinen Schnitt an der Schnauze oder leidet an anderen geringfügigen Krankheiten, die in die Grauzone des Gesundheitswesens fallen. Insbesondere beziehen wir uns auf Situationen, die keinen überstürzten Notfallbesuch in der Tierklinik verdienen, jedoch nicht ignoriert werden sollten. Manchmal kann die Lösung natürliche Heilmittel sein. Also, was sind natürliche Heilmittel für Hunde und wann sollten Sie sie verwenden?

Natürliche Heilmittel für Hunde - die Grundlagen

Ein verwirrter Mops.



Ein verwirrter Mops. Fotografie Monica Klicken Sie auf | Thinkstock.

Möglicherweise haben Sie das ultimative Dilemma, mit dem alle verantwortlichen Haustiereltern konfrontiert sind: Sollten Sie die Krankheit mit natürlichen Heilmitteln behandeln oder das Geld für einen Tierarzttermin ausgeben, der wirklich nicht notwendig war? Und könnte die Krankheit mit einer Pflanze aus Ihrem Garten behandelt werden, anstatt mit einem teuren verschreibungspflichtigen Medikament, das unerwünschte Nebenwirkungen haben kann?



Für die Gesundheit Ihres Hundes,Dogsterwandte sich an Tierärzte, die ihre konventionelle medizinische Ausbildung durch ein ganzheitliches Training für Antworten ergänzt haben.



„Wir schlagen nicht vor, dass Hundebesitzer Tierärzte spielen, aber es gibt sicherlich kleinere Probleme, die mit Kräutern, Ernährungsumstellungen, Probiotika und Homöopathie behandelt werden können“, sagt Elisa Katz, DVM, eine Expertin für ganzheitliche Medizin, die das Holistic Veterinary Center betreibt in Bourbonnais, Illinois und Downers Grove, Illinois.

Deb Charles, DVM, eine 35-jährige Tierärztin, die Hunde, Katzen und andere Haustiere in der Tierklinik Casa Linda in Dallas behandelt, fügt hinzu: „Wir sind in einer Zeit in der Veterinärmedizin, in der Ost und West aufeinander treffen. Ich erkunde immer sichere ganzheitliche Optionen, weil meine Patienten ehrlich gesagt nach Optionen für Behandlungen fragen. '

In der Tat können Sie überrascht sein zu erfahren, dass einige sichere natürliche Heilmittel für Hunde in Ihrem Garten, Ihrem Küchenschrank und Ihrem Gesundheitsgeschäft in der Nachbarschaft zu finden sind. Und die Nachrichten werden besser. In einigen Fällen können Sie nach diesen Optionen für einen sicheren Tierarztbesuch greifen, ohne das Risiko einzugehen, dass die Gesundheit Ihres Hundes beeinträchtigt wird.



Eine Einschränkung: Halten Sie Ihren Tierarzt auf dem Laufenden, wenn es um natürliche Heilmittel für Hunde geht. 'Der Schlüssel ist die Kommunikation', sagt Dr. Katz. 'Benachrichtigen Sie Ihren Tierarzt immer, wenn Sie Ihrem Hund Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter und rezeptfreie Medikamente geben, da einige dieser Artikel die Verschreibungen Ihres Hundes beeinträchtigen können oder bei Hunden möglicherweise nicht sicher sind.'


10 natürliche Heilmittel für Hunde

Lassen Sie uns einige natürliche / ganzheitliche Optionen zusammenfassen, die Sie in Betracht ziehen können, um Ihren Hund bei der Bewältigung dieser Situationen zu behandeln. Befolgen Sie immer die richtigen Dosierungsmengen für das Körpergewicht Ihres Hundes, da eine Überdosierung eigene Probleme verursacht.

1. Natürliche Heilmittel gegen Blutergüsse oder Muskelkater

Naturheilmittel - Arnika. Fotografie von scisettialfio | Getty Images.

Verwenden Sie Arnika, um die verletzten oder schmerzenden Muskeln Ihres Hundes zu behandeln. Fotografie von scisettialfio | Getty Images.



Nehmen wir an, Ihr Hund hat es bei den Agilitätsversuchen am Wochenende übertrieben oder sich mit dem Hund eines Nachbarn verheddert. Du hast den Kampf schnell abgebrochen.

Bei der Untersuchung Ihres Hundes von Kopf bis Schwanz stellen Sie fest, dass er Blutergüsse am Bauch hat, die durch den Druck eines Zahns verursacht werden, der über den Körper zieht. Es gibt jedoch keine Hinweise auf Stichwunden, und Ihr Hund zeigt keine Anzeichen von Schmerzen.

Natürliche Behandlungsmöglichkeit: Arnika. Dieses homöopathische Arzneimittel stammt von einer Sonnenblumenstaude, die im zeitigen Frühjahr blüht und auch als Leopard's Bane bekannt ist. Es ist in Pellets, Cremes und Gelformen in Reformhäusern erhältlich.

'Ich empfehle Ihrem Hund Arnica 30 c in Pelletform (vier bis sechs Pellets entsprechen einer Dosis) zu geben, um Schmerzen zu lindern und Entzündungen schnell zu beheben', sagt Dr. Katz. (Die Dosierung ist für alle Hunde gleich.)

2. Natürliche Heilmittel für kleinere Wunden

Naturheilmittel - Grüner Tee. Fotografie von NatalyaTerr | Getty Images.

Grüner Tee ist ein großartiges natürliches Heilmittel für kleinere Hölzer. Fotografie von NatalyaTerr | Getty Images.

Um eine kleine Wunde zu reinigen, können Sie eine 50-50 Mischung aus grünem Tee und Wasser auf einem sauberen Mullkissen verwenden. 'Grüner Tee enthält antiseptische Eigenschaften', bemerkt Dr. Katz. Oder tragen Sie einen Tupfer Neosporin auf, eine Erste-Hilfe-Salbe, fügt Dr. Charles hinzu.

3. Natürliche Heilmittel gegen Wachs in den Ohren

Ein Hund, der sich die Ohren putzen lässt.

Es gibt natürliche Möglichkeiten, die Ohrenschmalzprobleme Ihres Hundes zu beheben. Fotografie mykeyruna | iStock / Getty Images Plus.

Schnüffeln und untersuchen Sie zunächst das Ohr Ihres Hundes, um sicherzustellen, dass keine Anzeichen von Milben (sieht aus wie Kaffeeflocken) oder ein schmutziger Sockengeruch vorhanden sind, der eine tierärztliche Behandlung verdient, rät Dr. Charles.

Arbeiten Rindenhalsbänder gegen Trennungsangst?

Machen Sie dann eine Mischung in einer Flasche mit einem Drittel weißem Essig zu zwei Dritteln Wasser und einem halben Teelöffel Isopropylalkohol. Schütteln und tupfen Sie Wattebäusche mit dieser Lösung in jedes Ohr.

Option B: Wenn die Ohren Ihres Hundes nicht jucken - nur wachsartig - tragen Sie Mandelöl auf ein sauberes Mullkissen auf und reiben Sie es in die Ohren, schlägt Dr. Katz vor. Weitere Optionen zum Reinigen der Ohren Ihres Hundes finden Sie hier.

4. Natürliche Heilmittel für trockene oder rissige Pfotenpolster

Ein Mensch, der eine Hundepfote zur Unterstützung hält. Fotografie sanjagrujic | iStock / Getty Images Plus.

Schützen Sie Ihren Hund natürlich vor trockenen, rissigen Pfoten. Fotografie sanjagrujic | iStock / Getty Images Plus.

Wenn Ihr Hund keine kommerziellen Hundeschuhe verträgt, schlagen seine Pfoten stark und es besteht die Gefahr, dass sie Risse bekommen. Durch Abtupfen dieser Pfotenpolster mit Kokos- oder Vitamin E-Öl können die Pfotenpolster auf natürliche Weise wieder in den idealen Zustand versetzt werden.

Kokosöl kann auch sicher auf trockene, rissige Nasen aufgetragen werden, da es als wirksame Feuchtigkeitscreme wirkt. Bei rissigen Nasen wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um die zugrunde liegende Ursache zu ermitteln.

5. Natürliche Heilmittel für ein trockenes, schuppiges Fell

Natürliche Heilmittel - Omega-3-Fettsäuren. Fotografie von Candy_Vandy | Getty Images.

Omega-3-Fettsäuren können dem trockenen, schuppigen Fell Ihres Hundes helfen. Fotografie von Candy_Vandy | Getty Images.

Fügen Sie der Ernährung Ihres Hundes einige Omega-3-Fettsäuren hinzu, um die natürlichen Öle im Fell wiederherzustellen. Suchen Sie nach flüssigen Omega-3-Produkten, die für den Menschen geeignet sind und unabhängig getestet wurden, um frei von Quecksilber und anderen möglichen Toxinen zu sein. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach der besten Dosierung für Ihren Hund.

6. Natürliche Heilmittel gegen Hundegas

Ein Hund bedeckt seine Nase mit seiner Pfote. Fotografie von Kickern | Getty Images.

Ein Hund bedeckt seine Nase mit seiner Pfote. Fotografie von Kickern | Getty Images.

Wenn die scharfen Fürze Ihres Hundes im Haus stinken, lachen Sie nicht darüber. 'Blähungen sind oft auf ein Ernährungsproblem zurückzuführen', sagt Dr. Charles. 'Es gibt einen Grund für das Gas, daher ist es wichtig festzustellen, ob das Gas auf eine Allergie, Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Malabsorptionsprobleme zurückzuführen ist.'

Mögliche Mittel, um die gasförmigen Ausbrüche Ihres Hundes zu zähmen, sind auch Probiotika, Verdauungsenzyme und das Hinzufügen von fettarmem Joghurt zu den Mahlzeiten.

„Stellen Sie bei Probiotika sicher, dass das Produkt mindestens vier oder fünf verschiedene Bakterienarten enthält und garantiert lebend oder lebensfähig ist“, fügt Dr. Katz hinzu. 'Öffnen Sie die Kapseln und streuen Sie Futter darüber, um den Darm Ihres Hundes wieder ins Gleichgewicht zu bringen und sein Immunsystem zu stärken.'

Arbeiten Sie mit Ihrem Tierarzt zusammen, um die Dosierungsmengen für Ihren Hund festzulegen, bevor Sie Ihrem Hund Probiotika oder Verdauungsenzyme geben.

7. Natürliche Heilmittel gegen Verdauungsstörungen

Zwei Hunde kopfüber mit dem Magen nach oben.

Es gibt natürliche Möglichkeiten, Magenprobleme bei Hunden zu bekämpfen. Fotografie WilleeCole | iStock / Getty Images Plus.

Greifen Sie nach Nux vomica, einem homöopathischen Mittel, das bei Hunden wirksam ist, die mit leichten Magen-Darm-Problemen oder Übelkeit aufgrund von Reisekrankheit beim Reisen im Auto fertig werden, sagt Dr. Katz.

„Geben Sie einfach vier bis sechs Pellets in den Mund und lassen Sie es sich auflösen, bevor Sie mit dem Auto fahren. Dies ist eine sanfte natürliche Option; Wenn sich Ihr Hund jedoch weiterhin erbricht, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen, um die Ursache zu ermitteln, da es sich möglicherweise um etwas anderes als Reisekrankheit oder leichte Verdauungsstörungen handelt. “

Erwägen Sie außerdem Ingwerwurzelextrakt, um die gelegentlichen Bauchschmerzen oder Übelkeit Ihres Hundes zu zähmen.

8. Natürliche Heilmittel gegen leichten Sonnenbrand oder Hot Spots

Naturheilmittel - Aloe Vera Pflanze. Fotografie von Guy45 | Getty Images.

Aloe Vera Pflanze ist ein natürliches Heilmittel gegen Sonnenbrand bei Hunden. Fotografie von Guy45 | Getty Images.

Tragen Sie das klebrige Gel einer Aloe-Vera-Pflanze auf die Haut Ihres Hundes auf, die durch Sonnenstrahlen oder frühe Anzeichen eines juckenden Hot Spots gebremst wird. Aloe Vera wirkt aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften als großartiger natürlicher Hautberuhiger.

Beachten Sie jedoch, dass der weiße Saft einer Aloe-Vera-Pflanze (Latex genannt) für Hunde giftig ist. Fragen Sie Ihren Tierarzt, bevor Sie handelsübliche Aloe-Vera-Cremes verwenden.

Schauen Sie sich außerdem einige Hausmittel gegen Hautentzündungen Ihres Hundes an >>

9. Natürliche Heilmittel gegen Mundgeruch

Hund mit offenem Mund. Fotografie mit SensorSpot | Getty Images.

Es gibt einfache Möglichkeiten, diesen groben Hundeatem zu bekämpfen! Fotografie mit SensorSpot | Getty Images.

Nachdem Sie schwerwiegende Zahnprobleme wie Gingivitis oder Zahnbrüche ausgeschlossen haben, können Sie ein bis zwei Tropfen Pfefferminz- oder Minzöl in die Wasserschale Ihres Hundes geben, um den Atem zu erfrischen. Weitere Hausmittel gegen Mundgeruch Ihres Hundes finden Sie hier.

10. Natürliche Heilmittel gegen allgemeine Angstzustände oder Stress bei Hunden

Naturheilmittel - Lavendel. Fotografie von Tina_Rencelj | Getty Images.

Lavendel ist ideal für allgemeine Angstzustände oder Stress. Fotografie von Tina_Rencelj | Getty Images.

Wenn Ihr Hund aufgrund von Gewittern, Tierarztbesuchen oder anderen Problemen gestresst ist, empfiehlt Dr. Charles die Verwendung von Zylkene, einem natürlichen Heilmittel in Kapselform aus einem Milchprotein, das ein Gefühl der Ruhe erzeugt.

'Viele meiner Kunden lieben diese ganzheitliche Antwort auf die Angst ihrer Hunde wirklich', bemerkt Dr. Charles. Andere Optionen umfassen D.A.P. (ein hundebeschwichtigender Pheromon-Diffusor), mit Lavendel infundierte Halsbänder und Rescue Remedy (eine kommerzielle Mischung aus Blütenextrakten).

'Ich bin ein großer Fan von Rescue Remedy, weil es andere Behandlungen nicht beeinträchtigt', sagt Dr. Katz. 'Es ist am besten gegeben, bevor der Hund hochgespielt wird.'

Abschiedstipps zu Naturheilmitteln für Hunde:

Wenn ein natürliches Heilmittel für Hunde wirkt, sind mehr Mengen nicht immer besser und machen Sie Ihren Tierarzt immer auf jede Behandlung zu Hause aufmerksam, die Sie Ihrem Hund geben.

'Unser Mantra ist, keinen Schaden anzurichten', sagt Dr. Charles. „Wenn es keine faktenbasierten Beweise für ein Naturheilmittel gibt, kann es Schaden anrichten. Pflegen Sie eine offene Kommunikationslinie mit Ihrem Tierarzt, um die Sicherheit Ihres Hundes zu gewährleisten. “

Vorschaubild: Fotografie bruev | iStock / Getty Images Plus.

Arden Moore, der Pet Health and Safety Coach, ist ein Berater für Tierverhalten, zertifizierter Erste-Hilfe-Ausbilder für Haustiere, Autor und Moderator der Oh Behave Show im Pet Life Radio. Erfahren Sie mehr unter ardenmoore.com.

Anmerkung des Herausgebers:Dieser Artikel erschien zuerst in der Zeitschrift Dogster. Haben Sie das neue Dogster-Printmagazin im Handel gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztbüros? Melden Sie sich jetzt an, damit das Dogster-Magazin direkt an Sie geliefert wird!